Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klassikhörer sucht Lautsprechersystem

+A -A
Autor
Beitrag
Woppa1
Neuling
#1 erstellt: 31. Jan 2010, 13:09
Da brauche ich mal einen Rat!!
Habe meinen alten Maranz-2245 "überholen" lassen und möchte ihn gerne wieder in Betrieb nehmen.
Höre i.d.R. Klassik (mal was WDR2 dazwischen) in moderater Lautstärke. Raumgrösse ca. 26qm und 4m hoch(!)
Der Maranz hat nur 45Watt Sinus. Ich denke, da würden wohl Aktiv-Lautsprecher angesagt sein??
Ich stelle mir einen Subwoofer mit Regalboxen vor.
Wohin geht da der Rat der verehrten Forumskollegen/innen??
In den diversen Fachzeitschriften kommen die Systeme von Teufel oft gut weg.....ich selbst habe aber da keine Vorlieben.
Im Voraus vielen Dank
Boettgenstone
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2010, 14:25
Tach und Willkommen im Forum,
die meisten werden dir jetzt das Antworten was sie selbst am Besten finden, was eine unglaublich riesige Auswahl ergibt.

Konkretere Hinweise kann man dir geben wenn du uns zum Beispiel Hinweise auf ein bevorzugtes Klangbild gibst, da gehen die Meinungen was gut und schlecht ist gerne mal seeeehr weit auseinander.
Informationen zu Raum und Hörabstand/platz wären auch nicht schlecht, selbiger spielt beim guten Klang eine sehr große (meistens verschlechternde) Rolle und wenn man nicht nur im Diffusschall versumpfen will kann man da schon vorsortieren.

Zu deinem Verstärker, du sagst selbst du hörst nicht sehr laut da sind 45W mehr als genug, wenn man jetzt noch auf den Wirkungsgrad achtet sind schon fiese Lautstärken möglich. Irgendwas >90dB@ 1W/1m, seriös gemessen, sollte reichen um sich bei Mitbewohnern richtig unbeliebt zu machen.
Dazu kommt, wenn du noch einen Subwoofer (besser mehrere, gibt eine bessere Anregung des Raums) benutzt wird man eh die Satelliten vom Tiefbass entlasten was deren Leistungsbedarf noch weiter drückt.

Wenn du nicht laut hörst kann ich ohne Rot zu werden einen Dipol oder Ripol Subwoofer empfehlen IMO den üblichen Subwoofern in Einzelausführung klanglich deutlich überlegen, ist dafür aber nicht sonderlich Wirkungsgradstark.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Rat
Tschonniboy am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  31 Beiträge
newbie sucht rat
Flamedramon am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  11 Beiträge
Brauche mal euren Rat
Moni01 am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  3 Beiträge
Brauche Rat Lautsprecher KEF?
the_Doc am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  9 Beiträge
Magnepan-Fan sucht Rat
papabenni am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  3 Beiträge
Dringend! Brauche Euren Rat.
sellinghausen am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  14 Beiträge
Leisehörer sucht Standbox. Die Qual der Wahl.
Doktorseltsam am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  11 Beiträge
Leisehörer sucht Standbox. Die Qual der Wahl.
Doktorseltsam am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  4 Beiträge
Bitte um Rat bei: Mal schnell nen Subwoofer zimmern
Schnicko am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  5 Beiträge
Brauche einen Rat zu meinen Canton Ergo DC 102 Lautsprechern
Refused am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied2frames
  • Gesamtzahl an Themen1.345.820
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.819