Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik box bau gut oder schlecht hinweise? danke

+A -A
Autor
Beitrag
Pyrotika
Neuling
#1 erstellt: 09. Mrz 2010, 21:38
schönen guten tag

ich will eine "musik box" bauen
mir ist eine getrennte lsutsprecher kombi von nem kumpel empfolen worden jetzt ist die frage muss ich da noch was beachten und sind die teile fähig die ich da raus gesucht habe. über antworten würde ich mich sehr freuen.

also das ganze wärre so aufgebaut das ich ein Autoradio nehme.
Dieses hat vier ausgänge a max. 50W.
und zwei verstärker ausgänge.

so an zwei der vier ausgänge kommen je ein Hochtöner ran. ob da ne frequenzfilter vor muss weiß ich erhlich gesagt nicht wäre aber interesant.

so an die nächsten beiden ausgänge kommen je ein Mitteltöner ran. auch hier die frage nach den frequenzen.

so dann würde ich an einen der verstärker ausgänge einen Verstärker anschließen welcher mit max. verstärkung auf die nen leistung der hintergeschallteten Tieftöner abgestimmt ist.
Wobei ich nicht sicher bin ob ich das mit den leistungsangaben des verstärker richtig verstanden hab.

so wenn wir das auch gemacht haben dann kommt die frage nach den volumina welche man dann in erfahrung bringen müßte. dann würden die einzelnen abteile in der box drauf abstimmen werden.


ich hoffe das ist alles verständlich beschrieben:D
ich stehe gerne zur erklärung bereit.
hoffe ihr habt antworten oder konstruktive kritik parat. Schönen dank im voraus. Gruß Pyrotika
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2010, 23:13
Also die Lautsprecher die du rausgesucht hast, scheinen schon ganz brauchbar zu sein. Aber: So einfach anschliessen kannst du das nicht, wenn du jeweils die Hochtöner und mitteltöner an die verstärkerausgänge klemmst, laufen die Boxen Fullrange und das wäre für die Hochtöner nicht besonders gut, für die Mitteltöner wäre das weniger kritisch. Wo willst du denn diese Musikbox einsetzen und wo bekommst du den Strom her? Du benötigst ja 12v, also wenns mobil sein soll dann ist das durchaus vernünftig, für zuhause macht eine Umwandlung in 12v aber wenig sinn.
Pyrotika
Neuling
#3 erstellt: 10. Mrz 2010, 00:19
Die box ist für festivalls gedacht das man da am zelt und pavillion musik hat und so.
mein größtes problem ist ds ich mir bei dem doofen verstärker nicht sicher bin. weil irgend wer mal behauptet hat die würden lange nicht leisten was drauf steht....

naja aber schon mal danke für die positive beurteilung hatte ein wenig angst mein vorschlag wird jetzt voll aus ein ander genommen:D
Marsupilami72
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2010, 00:23
Der Verstärker leistet - ebenso wie das Radio - maximal 20Watt pro Kanal.

Dein Konzept passt vorne und hinten nicht - schmeiss es bitte komplett in den Müll und arbeite Dich durch die Suchfunktion des Forums.

Solche Threads werden gefühlte 9623894562938562986 mal pro Tag gestartet - also lies und lerne.
Pyrotika
Neuling
#5 erstellt: 10. Mrz 2010, 08:18
k mach ich gut das du das sagst
Soundy73
Inventar
#6 erstellt: 10. Mrz 2010, 18:50
Hab´ mir trotzdem mal Deine Lautsprecher-Auswahl angesehen. Die war nicht so schlecht, aber das müsste schon ´ne fahrbare Musikbox werden. Passive Weiche und nur das Radio würde einigen Rums machen.

Wenn Du allerdings über keinerlei Erfahrung verfügst, ist das ein hoffnungsloses unterfangen! Da ist der Tipp von Marsupilami72 goldrichtig! Brauchbare Projekte in dieser Art gibt´s hier wie Sand am Meer, z.B.: http://www.hifi-foru...m_id=30&thread=24943
Oder: http://www.hifi-forum.de/viewthread-118-913.html
Oder: http://www.hifi-foru...=69&postID=4550#4550

- eben einfach suchen!
Viel Glück dabei, viel Spaß beim Basteln - Erfolgsmeldung und Baubeschreibung wären trotzdem toll
Pyrotika
Neuling
#7 erstellt: 13. Mrz 2010, 09:15
es tut mir ja das leid das so zu sagen.
aber für wie doof haltet ihr mich? ich persönlich würde es als geld verschwendung und zeit verschwendung ansehen so ahnungslos in so ein thema einzusteigen wie die jungs das gemacht haben von dennen du mir den link geschickt hast.
ich bin gelernter elektriker ich hab halt nur keine ahnung von den doofen frequenzen und ich wußte nicht wie sehr ich den angaben auf den radions vertrauen kann. ich bin von den daten ausgegangen und hab das auch schön alles durch gerechnet. passt alles nur leider nicht entsprechend weil die angaben nicht passen. naja
ich war in zwischen bei einem ortsansässigen Händler der war sofort feuer und flamme für die idee und hat mir auch erklärt wiso das mit den angaben nicht hin haut. so naja also der wird sich montag dann mit mir hinsetzen und diese box planen durchrechnen und so. dann hab ich ne befreundete tischlerin die baut mit mir dann die box. also wenn es jemanden interesier werde ich die fertige planung und ausführungs fotos hier gerne posten.
Gruß Pyrotika


[Beitrag von Pyrotika am 13. Mrz 2010, 09:16 bearbeitet]
Soundy73
Inventar
#8 erstellt: 13. Mrz 2010, 19:57
-nun hyperventilier´ mal nicht gleich!

So ganz falsch lag ich mit meiner Vermutung doch nicht:
hab halt nur keine ahnung von den doofen frequenzen
- Das ist aber schon notwendig, auch falls aktiv getrennt werden soll.

Übrigens gibt´s da so Tasten auf der Tastatur (zweite Reihe von unten im Buchstabenblock und dann jeweils ganz außen)

Nehme trotzdem gern mal ein Auge auf Deine Konstruktion, wenn Du magst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ravemaster FVX 21500 gut oder schlecht?
1-Watt am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 15.09.2003  –  2 Beiträge
Boxen übereinander gut oder schlecht?
heraklin am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  31 Beiträge
Magnat Motion 1000 gut oder schlecht?
TheStatement am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  6 Beiträge
JBL 4311WX Gut oder Schlecht?
MrCartoon am 13.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher gefunden, gut oder schlecht?
Fenderbender am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 29.08.2009  –  10 Beiträge
Frage: Omnitronic Lautsprecher Gut oder Schlecht ?
tiger500 am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  15 Beiträge
Aktiv/Passiv gut oder schlecht - Website gesucht
eddie78 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  5 Beiträge
Yamaha NS-G100 Gut oder schlecht?
thomaszetti am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  2 Beiträge
Stahl im LSP Bau?
highfreek am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  8 Beiträge
Lautsprecher B&W 2003 - gut, geht so oder schlecht ?
vjmuser am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 15.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phonocar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.566