Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Cerwin Vega XLS-6 für 20m² Zimmer?

+A -A
Autor
Beitrag
roemoem
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Mrz 2010, 14:48
Hallo!

Ich würde gern wissen ob der Cerwin Vega XLS-6 für ein 20m² Zimmer gut ist.. oder ob diese Lautsprecher überhaupt was taugen? Soll ja angeblich ein aktiver sein.. stimmt das? Wäre schön mal ein wenig über die Firma zu erfahren.

Danke im Vorraus

roemoem
tryxinos
Neuling
#2 erstellt: 09. Apr 2010, 17:56
hast du schon etwas rausgefunden? ich suche auch für einen 16m² raum. und da kamen mir die CV über den Weg

gruß
christoph
Beamer4U
Inventar
#3 erstellt: 10. Apr 2010, 13:10
Hallo, die Carvin Vega gelten als sehr Pegelfest.
Hier ein Link zum Vertrieb von Sintron:
http://cerwinvega-au...e1637e3ce9dae361e11d
Der XLS 6 ist ein passiver Regallautsprecher.
GrußThomas
DerMog1979
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mai 2010, 06:24
Moin zusammen !

Bin auch über die XLS 6 gestolpert !
Also was ich so lesen kann scheinen die echt vernümpftig !
Aber finde keine erfahrungsberichte ect. dazu !
Ausser ein Video bei Yout... ! ;-)
Mich würde halt interresieren ob die wegen dem Horn etwas aufdringlich wirken ! Hab nur ein 16 qm Wohnzimmer !

MFG
Thomas
Wolfgang_M.
Stammgast
#5 erstellt: 29. Mai 2010, 10:01
Ruft einfach mal den Werner Enge an, der vertreibt nicht nur Klipsch sondern auch Cervin Vega und kann Euch bestens Auskunft geben!
http://www.klipsch-direct.de/CERWIN-VEGA!.html
DerMog1979
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jul 2010, 06:38
Und hat sich jemand die XLS schon angehört ?

Gruß
Thomas
woody32
Stammgast
#7 erstellt: 15. Aug 2010, 17:58
so, habe die jetzt mal selbst bestellt und werde hier berichten.

kann mit heco 700(1996), canton gle 403 und visaton eckbox (b200) in einem 35qm-raum vergleichen. bin mal gespannt.

grüße, woody
DerMog1979
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Aug 2010, 04:33
Da sind bestimmt mehrere hier im Forum gespannt über deine eindrücke ! ;-)

Gruß
Thomas
woody32
Stammgast
#9 erstellt: 23. Aug 2010, 10:49
So, jetzt habe ich die XLS-6 ausgiebig Probegehört.... und bekomme mein Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht
siehe hier
woody32
Stammgast
#10 erstellt: 06. Sep 2010, 08:29
noch ein paar Infos und Bilder:


Cerwin Vega XLS-Serie]e="woody32"]Hallo,...erwin Vega XLS-Serie

Stereoplay Test CLS 215

Die HiFI-Test 03-2009 hat den CLS-12 getestet.....

Die CLS-Serie ist die Vorgängerserie der XLS-Serie




hiphi14
Neuling
#11 erstellt: 01. Aug 2011, 10:07
Hallo zusammen,

bin jetzt erst gerade auf diesen beitrag gestossen und hoffe ich kann allen interessenten der Cerwin vega Boxen weiterhelfen.
Ich selbst bin Tontechniker und bin somit den ganzen tag vom sound von edelboxen umgeben. nun wollte ich für zuhause eben genau das nicht und eine sog. consumer-anlage anschaffen.

kurzerhand einen Av reciever bei amazon bestellt und ab in einen guten Hifiladen und Boxen durchgehört. und prompt die günstigsten im laden eingepackt!

Die boxen klingen absolut phenomenal (und für einen 20qm raum perfekt). natürlich kann ich als profi die schwächen erkennen, wie die leicht dominanten tiefen im frequenzgang, aber die klingen so warm und rund, dass mich das nach 15 min einhören gar nicht mehr gestört hat. die mitten schmieren nicht, die höhen sind transparent und soweit man es für den preis erwarten kann sind das sehr ehrliche lautsprecher.
vernünftigere boxen kann man für das geld nicht bekommen. und um ein missverständnis bei lautsprechern für alle "consumer" zu beseitigen:
der preis bestimmt am wenigsten, welche Box für EUCH am besten ist. immer anhören, es geht dabei alleine um den geschmack !!!!! und wenn ihr mal in einen laden geht un euch die mühe macht verscheidene paare zu vergleichen, macht euch den spass, die teuersten im laden (bei gleicher baugrösse) mit den CV zu vergleichen. wenn euch der unterschied im sound die 2000 euro wert sind, ok.
mir hat ein 3mal so teures paar zum beispiel gar nicht gefallen!
ich bin happy und habe mit 550€ eine gut klingene anlage, die meine im studio geschliffenen ohren absolut befriedigen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Verstärker zu Cerwin Vega XLS-215 oder XLS-15?
Blacky555 am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  11 Beiträge
CERWIN VEGA !!!
Andi78549* am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  3 Beiträge
Cerwin Vega Bassreflexknal umlegen
BerlinMicha am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  6 Beiträge
Cerwin VEGA in Deutschland
Sebastian92 am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  6 Beiträge
Kennt jemand Cerwin Vega
Dami2509 am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  6 Beiträge
Cerwin vega home
thumbmaniac am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  3 Beiträge
Was haltet Ihr von die CERWIN VEGA Home Audio - XLS 215?
testt25 am 01.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  36 Beiträge
cerwin vega AT10
holle187 am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  3 Beiträge
Cerwin Vega CLS-215
Sirit am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  15 Beiträge
Cerwin Vega CLS 215
YamahaM4 am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  90 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.167