Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Abzockwarnung Raum Kiel, Lautsprecher aus Lieferwagen

+A -A
Autor
Beitrag
tobison
Neuling
#1 erstellt: 09. Jun 2010, 12:09
Habe gerade auf dem Nachhauseweg ein seltsames Erlebnis gehabt:
Neben mir hielt ein weißer Lieferwagen und zwei Typen sprachen mich an, ob ich gerne Musik höre, da ich Kopfhörer aufhatte. Einer der beiden behauptete, sie hätten irgendwo in der Umgebung Lautsprecher installieren sollen und hätten aber 2 übrig, die sie jetzt nicht mehr brauchten.
Beide Typen sahen eher südländisch anmutend aus, einer hatte einen Dreitagebart (Fahrer), der andere eine Art Pottschnitt und war glatt rasiert. Das Auto war ein Mercedes Lieferwagen (Vito oder sowas in der Art) mit Kennzeichen M-IY 6868.
Der Beifahrer hat versucht, mich davon zu überzeugen, dass die Boxen, die sie haben, absolutes Highend seien. Um mich davon zu überzeugen und ihre Glaubwürdigkeit zu untermalen, hielt der Beifahrer mir noch einen Zettel hin, auf dem etwas wie auf einer Art Lieferschein geschrieben stand. Was das Gedruckte und Gekrickel letztlich aber bedeuten sollte, wurde mir nach mehrmaligem Daraufsehen nicht klar.
Die Lautsprecher seien von der Marke "Paramax". Ich habe da nicht direkt drauf geachtet, weil mir die Schose von anfang an zwielichtig vorkam.
Daraufhin meinte ich, dass ich eh ein kleines Zimmer und sowieso schon zwei paar Lautsprecher habe und damit ausreichend versorgt sei. Ich habe sie damit und mit beherztem Weitergehen abgewimmelt, da mir solche Betrugsmaschen hier aus dem Forum schon bekannt sind.

Falls ihr also im Raum Kiel, Flensburg, Hamburg auf die Leute treffen solltet, seid gewarnt. Ich übernehme zwar keine Haftung dafür, dass diese Leute tatsächlich Abzocker sind, aber ich vermute es stark.

Liebe Grüße,
Tobi


[Beitrag von tobison am 09. Jun 2010, 12:33 bearbeitet]
noggerkiller
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Jun 2010, 12:27
ich versteh nicht warum du gleich denkst das das abzocker sind könnten auch einfach nur diebe sein die ihre geklaute ware verticken wollen
an deiner stelle wäre ich da etwas aufgeschlossener gewesen und hätte mir die guten stücke wenigstens mal genau angeschaut und auch mal nach dem preis gefragt
das ist dir vielleicht n tolles schnäppchen durch die lappen gegangen
detegg
Administrator
#3 erstellt: 09. Jun 2010, 12:33

noggerkiller schrieb:
ich versteh nicht warum du gleich denkst das das abzocker sind könnten ...

... diese Masche wird seit Jahren bundesweit genau so durchgezogen - und zwar mit System und leider auch erfolgreich

;-) Detlef
tobison
Neuling
#4 erstellt: 09. Jun 2010, 12:35
Tja, das wäre natürlich toll gewesen, aber ich traue soetwas einfach nicht mehr, nachdem ich diverse Geschichten gelesen habe und ein Freund meines Mitbewohners sich ein paar TNA Lautsprecher angelacht hat...

Außerdem: KLICK

Das ist zwar schon etwas her, aber passt einfach zu gut auf das, was ich heute gesehen habe.
jottklas
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jun 2010, 12:35

noggerkiller schrieb:
ich versteh nicht warum du gleich denkst das das abzocker sind könnten auch einfach nur diebe sein die ihre geklaute ware verticken wollen
an deiner stelle wäre ich da etwas aufgeschlossener gewesen und hätte mir die guten stücke wenigstens mal genau angeschaut und auch mal nach dem preis gefragt
das ist dir vielleicht n tolles schnäppchen durch die lappen gegangen


Hast du jetzt den Ironie-Smiley vergessen oder meinst du diesen Bullshit wirklich ernst ("einfach nur Diebe...")?

Außerdem ist diese Masche schon uralt:

siehe hier

Gruß
Jürgen
Scatto
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jun 2010, 12:49

jottklas schrieb:

noggerkiller schrieb:
ich versteh nicht warum du gleich denkst das das abzocker sind könnten auch einfach nur diebe sein die ihre geklaute ware verticken wollen
an deiner stelle wäre ich da etwas aufgeschlossener gewesen und hätte mir die guten stücke wenigstens mal genau angeschaut und auch mal nach dem preis gefragt
das ist dir vielleicht n tolles schnäppchen durch die lappen gegangen


Hast du jetzt den Ironie-Smiley vergessen oder meinst du diesen Bullshit wirklich ernst ("einfach nur Diebe...")?

Außerdem ist diese Masche schon uralt:

siehe hier

Gruß
Jürgen



Hahaha, der Typ ist der Hammer
noggerkiller
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jun 2010, 12:53
@ tobison was soll mir dieser artikel jetzt sagen der mann befürchtete betrogen zu werden mehr steht da nicht

ich finde ihr verurteilt die sache zu schnell man kann ja wirklich mal glück haben und es sind diebe die ihre ware möglichst schnell loswerden möchten und was wertvolles diebesgut zu tiefpreisen angeht bin ich durchaus aufgeschlossen man sollte trotzdem erstmal die sache abchecken wenn einem der herstellername nix sagt und die gleich 1000 euro verlangen sollte man natürlich die finger davon lassen
aber den menschen gleich betrügerei vorzuwerfen nur weil sie lautsprecher aus einem lieferwagen verkaufen finde ich lächerlich
Murray
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2010, 12:56
Hi,


aber den menschen gleich betrügerei vorzuwerfen nur weil sie lautsprecher aus einem lieferwagen verkaufen finde ich lächerlich


irgend wie süß. Vor allem im Kontext mit:


ich finde ihr verurteilt die sache zu schnell man kann ja wirklich mal glück haben und es sind diebe die ihre ware möglichst schnell loswerden möchten und was wertvolles diebesgut zu tiefpreisen angeht bin ich durchaus aufgeschlossen


Harry
Scatto
Stammgast
#9 erstellt: 09. Jun 2010, 12:58

noggerkiller schrieb:
... wertvolles diebesgut zu tiefpreisen angeht bin ich durchaus aufgeschlossen...


Wahrscheinlich bist Du eh nur ein Troll.
Und wenn nicht, dann hoff ich, nimmt Dich einer meiner Kollegen, in welchem Bundesland auch immer, einmal Hopps!
Unglaublich sowas.
noggerkiller
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jun 2010, 13:01
murray was meinst du denn genau

diebstahl und betrug sind doch 2 grundverschiedene dinge

warum soll ich denn hopps genommen werden?


[Beitrag von noggerkiller am 09. Jun 2010, 13:03 bearbeitet]
Scatto
Stammgast
#11 erstellt: 09. Jun 2010, 13:04

noggerkiller schrieb:
murray was meinst du denn genau

diebstahl und betrug sind doch 2 grundverschiedene dinge

warum soll ich denn hopps genommen werden?


Hast Du denn kein Rechts- und Anstandsverständnis?
Hehlerei sagt Dir auch nix?!
noggerkiller
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Jun 2010, 13:42
ich finde diebstahl ja auch nicht so bombig aber hab volles verständnis für leute die das machen
gerade wenn sie anderen menschen dann dadurch auch noch was gutes tun indem sie diese waren günstig anbieten
das glück wird damit sozusagen nur umgeschichtet und meistens wird ja die versicherung des bestohlenen für ihn neue boxen bezahlen
in dem fall kann sich wirklich keiner mehr beschweren
Scatto
Stammgast
#13 erstellt: 09. Jun 2010, 13:45

noggerkiller schrieb:
ich finde diebstahl ja auch nicht so bombig aber hab volles verständnis für leute die das machen
gerade wenn sie anderen menschen dann dadurch auch noch was gutes tun indem sie diese waren günstig anbieten
das glück wird damit sozusagen nur umgeschichtet und meistens wird ja die versicherung des bestohlenen für ihn neue boxen bezahlen
in dem fall kann sich wirklich keiner mehr beschweren



Eigentlich zu unglaublich um das zu kommentieren.
jopi1
Inventar
#14 erstellt: 09. Jun 2010, 13:47

noggerkiller schrieb:
ich finde diebstahl ja auch nicht so bombig aber hab volles verständnis für leute die das machen
gerade wenn sie anderen menschen dann dadurch auch noch was gutes tun indem sie diese waren günstig anbieten
das glück wird damit sozusagen nur umgeschichtet und meistens wird ja die versicherung des bestohlenen für ihn neue boxen bezahlen
in dem fall kann sich wirklich keiner mehr beschweren



Ah, da freut sich die Wirtschaft. So gibt es eine neue Berufssparte: Heler.
Da können dann alle die anfangen, die zuvor durch den wirtschaftlichen Schaden arbeitslos geworden sind.

Mensch, das ist DIE Lösung!!
boyke
Inventar
#15 erstellt: 09. Jun 2010, 13:48
@ noggerkiller

Sorry, aber wie dumm bist Du eigentlich??
xutl
Inventar
#16 erstellt: 09. Jun 2010, 13:48
@noggerkiller

Ich weiß nicht was Du genommen / geraucht hast, aber glaub mir:

Es war definitiv zu viel
Hüb'
Inventar
#17 erstellt: 09. Jun 2010, 13:50
Mit Verweis auf den verlinkten Alt-Thread schließe ich an dieser Stelle.

Die Nummer ist übrigens so bekannt, dass sie es bis nach Wikipedia "geschafft" hat: http://en.wikipedia.org/wiki/White_van_speaker_scam


[Beitrag von Hüb' am 09. Jun 2010, 13:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher von Electro Akustik Kiel
dr-nice666 am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher
recharge` am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  2 Beiträge
elac lautsprecher
electricxxxx am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  15 Beiträge
Lautsprecher Suche - kleiner Raum
totom am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  52 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
Keksstein am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  13 Beiträge
Lautsprecher für diesen Raum
-Jakl- am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  9 Beiträge
Lautsprecher: Raumakustik Hinweise aus AUDIO brauchbar?
Trolls am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  8 Beiträge
Kennt jemand diese großen Regal LS Electroacustic Gmbh Kiel LK 4100?
max_imal am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  5 Beiträge
HiFi Laden im Raum Karlsruhe
sprutzle am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
großer Raum und guter klang
daywalker2017 am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.926