Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


frage zum anschluss der canton control until (ergo rc-l)

+A -A
Autor
Beitrag
brumbär01
Stammgast
#1 erstellt: 16. Nov 2010, 17:42
Noch mal am nerven.

Soweit ich weiss ist die kontrollbox der ergos dafür bestimmt zwischen zwei endstufen geschliffen zu werden. Nun hab ich aber gelesen das es auch über tape out eines einzelnen verstärkers möglich ist. Nur versteh ich nicht wie das funktionieren soll.

Von tape out zur kontrollbox und dann wieder rein (z.b. Cd in) des selben verstärkers???? Oder wie muss ich das verstehen? Haut doch nicht hin.
Passat
Moderator
#2 erstellt: 17. Nov 2010, 00:19
Du hast mehrere Möglichkeiten die anzuschließen.
1. Du hast Vor- und Endverstärker, dann wird die Unit dazwischen geschaltet, d.h. vom Vorverstärker gehts in die Unit und von der Unit in den Endverstärker.
2. Du hast einen Vollverstärker oder Receiver mit Pre-Out/Main-In oder Accessory-Anschlüssen.
Dann wird die Unit da angeschlossen
3. Du hast einen Vollverstärker oder Receiver mit Tape-Monitor-Schalter (nicht nur Tape!), dann wird die Unit an den Tape-Anschluß angeschlossen (Rec-Out an Unit-In, Unit-Out an Tape-In) und der Tape-Monitor-Schalter gedrückt.
4. Du hast einen Vollverstärker oder Receiver mit Aufnahmewahlschalter (Rec-Selector). Dann wird die Unit an einen Tape-Anschluß angeschlossen und der Eingangswähler wird auf Tape gestellt und die zu hörende Quelle wählst du mit dem Aufnahmewahlschalter.

Hast du keine der 4 Möglichkeiten, so bleibt dir als Notbehelf Möglichkeit 5, diese geht aber nur für genau 1 Quelle: Quellenausgang an Unit-In, Unit-Out an Verstärkereingang.

Hast du keine der 4 Möglichkeiten und willst die Unit für alle Quellen nutzen, dann geht es nicht.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 17. Nov 2010, 00:19 bearbeitet]
brumbär01
Stammgast
#3 erstellt: 17. Nov 2010, 08:32
das ist ne antwort. danke dir.

na dann wird wohl nur mein plattenspieler in den genuss kommen.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 17. Nov 2010, 11:28
Mit dem Plattenspieler wird es nicht funktionieren, denn der hat einen sehr deutlich geringeren Ausgangspegel als ein Hochpegelgerät. Außerdem ist da die Kapazität und der Widerstand des Eingangs sehr deutlich klangbeeinflussend.

Grüsse
Roman
brumbär01
Stammgast
#5 erstellt: 17. Nov 2010, 12:24
jaja aber vor der kontrollbox kommt doch ne vorverstärker/entzerrer ran. dann müsste es doch klappen.
bin nur darauf gekommen, da ich gelesen hatte das einige die box zwischen cdplayer und receiver klemmen. das wäre doch dann das selbe, oder nicht?
Passat
Moderator
#6 erstellt: 17. Nov 2010, 13:18
Ach so, das du einen separaten Phonovorverstärker hast, hättest du auch erwähnen können.
Damit ist es natürlich möglich, die Unit kommt dann zwischen Phonovorverstärker und Verstärker/Receiver.

Grüsse
Roman
brumbär01
Stammgast
#7 erstellt: 18. Nov 2010, 12:18
sorry.

so gestern sind sie eingetroffen. ist das ein klang. genial
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RC-L rauschen
hanfhaus am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  8 Beiträge
canton ergo rc-l
Hannibalor am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 02.05.2007  –  10 Beiträge
Canton Ergo RC- L
Jörg_Paul_B am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  15 Beiträge
Canton Ergo RC-L / Control Unit Knacken
dpl2000 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  9 Beiträge
Canton RC-L - Control Unit
jok am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Frage zum Anschluss der Control Unit von Canton
McFly1981 am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  3 Beiträge
Control Unit RC-L
chromlazi am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  14 Beiträge
Canton Ergo RC-L
naschinico am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  7 Beiträge
Canton Ergo RC-L, Control Unit, Yamaha AX892
rainey am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  6 Beiträge
Onkyo TX-SR 604 und Canton Ergo 902 / RC-L
no-fear am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 24.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.763