Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nuVero 14 und Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
nutsman
Stammgast
#1 erstellt: 07. Dez 2010, 01:41
Hallo,

ich kämpfe gerade mit der Frage was ich mit meinen
nuVero 14 machen soll.
Die beiden Standboxen sind ja mit 440W DIN angegeben.
Ich habe eine kleine feine Auswahl an Endstufen zu Hause
von denen jetzt eine verkauft werden soll. Zwei sollen bleiben. Also das Zauberwort heißt Bi-Amping !

Yamaha
MX800 4 Ohm: 2x 230 Watt bei 0,02% THD 2x350 Watt DIN
M80 4 Ohm: 2x 330 Watt bei 0,02% THD 2x450 Watt DIN
MX1000 4 Ohm: 2x 330 Watt bei 0,02% THD 2x450 Watt DIN

Obwohl selbst die kleinste Stufe die beiden Brocken super antreibt wollte ich eine 2 Endstufenlösung wegen des besseren Klirrfaktors vorziehen.
Jetzt die Frage was nehmen wir aus dem Angebot ?

Was mich nur wundert ist das Bi-Wiring bei den nuveros.
Ich kenne das eigentlich immer so das einmal der Tiefton
und der Mittel/Hochton getrennt angeschlossen werden können.
Bei den nuvero 14 musste ich jetzt feststellen das hier Tief/Mittelton und Hochton getrennt läufen.
Was zum Henker soll ich davon halten. Für den Hochton brauch ich doch keine 300x Watt Endstufe.
Warum haben die 14er da keine klassiche Verteilung ?

Hast sich jemand damit schon beschäftigt und kann mir
Hilfestellung geben.

Auch frag ich mich auch was man mit den Klangschaltern
an den Lautsprechen in Verbindung mit Bi-Amping vielleicht besser einstellen kann. Vermutlich spielen die Schalter bei diesem Betrieb keine besondere Rolle und verhalten sich wie im gebrückten Anschluss
Meischlix
Inventar
#2 erstellt: 07. Dez 2010, 05:16
Hi,

ruf doch mal bei der Hotline an. Ich weiß, dass bei Nubert in den Hörstudios jeder NuVero 14 ein CA Azur 840W zugeordnet ist, und meines Wissens via Biamping angeschlossen sind. Die Hotline kann Dir da also sicher weiterhelfen, den i.d.R. wissen die was sie sagen und tun.

Eine weitere Alternative wäre die Frage im NuForum zu stellen, denn da hält sich ein ganzes Rudel NuVero-Besitzer auf die schon alles mögliche auch selbst versucht haben

Grüße
Meischlix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kippsicher - Bases für NuVero 14
webkemmi am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  4 Beiträge
NuBert nuVero 14
Hai-Änd am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  36 Beiträge
Vergleich nuVero zu nuBox
schmappel am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  10 Beiträge
Nubert Boxen - speziell NuVero
christopher1 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  21 Beiträge
nuVero 11 oder doch gleich die nuVero 14
z31 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  11 Beiträge
Nubert nuvero 11 oder 14 für 16 qm-Raum?
berndie2 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  17 Beiträge
Nubert Nuvero 4
engel am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  45 Beiträge
Erfahrungen mit NuVero 3?
cbrjogi am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  12 Beiträge
Frage an Nuvero 11-Besitzer
maximi19 am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 24.09.2011  –  5 Beiträge
Nubert NuVero 11 -Jungson V88
link6307 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.026