Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vergleich nuVero zu nuBox

+A -A
Autor
Beitrag
schmappel
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jul 2012, 12:29
Hallo liebe Hifi-Gemeinde

Seit gut vier Monaten hausen die nuBox 681 bei mir im Zimmer. Ich bin stets zufrieden und entgenen mancher Meinung, mein Zimmer sei zu klein für diese LS, ziemlich Modenfrei.
Nun wundert`s mich, wie sich dann wohl die übernächste Stufe, die nuVeros, in meinem Räumle täten.
Welche LS seht Ihr der nuBox 681 leistungstechnisch würdig? nuVero 10, 11 14, oder gar andere Fabrikate in jugendfreundlichen Preisen?
Wie seht ihr das Verbesserungspotenzial in der Raumgrösse/Raumakustik? Mal so rein hypothetisch gesehen, ich kann leider nicht einfach wegziehen Die Akustik wird gewiss einen Einfluss auf spätere Behausungen haben..

Ich freue mich auf Eure Antworten

Gruss Schmappel
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2012, 15:04
Hallo Schmappel!

Die Unterschiede der verschiedenen Nubert-Serien sind schon gewaltig. Wobei man nicht einfach nur von einer Verbesserung sprechen kann. Die ganze Art, wie die Boxen spielen, ist völlig verschieden.
Was dir an der NuBox gefällt, wird wahrscheinlich bei einer NuLine gar nicht zu finden sein. Die NuVero hat gar nichts mehr mit der NuBox zu tun (klanglich versteht sich ;))

Aber wenn du dich verbessern willst, dann hör dir dringend auch andere Hersteller an.
Nubert ist sicher nicht schlecht, aber das sind auch andere. Da würde ich mir die Mühe machen, zumal es ja hier nicht nur um 100€ geht.
schmappel
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jul 2012, 06:54
Hallo MasterPi

Was Nubert so interessant für mich macht ist das, wie ich finde, sehr gute PLV. Ich bin 16 und kein Topverdiener Ich hatte bisher grösste Mühe einen anderen Anbieter zu finden, welcher ähnliche Qualität zu solchen Preisen führt. Zudem ist die Auswahl regional recht beschränkt, da Schweiz und so

Hättest du denn irgendwelche Vorschläge zu ähnlich leistungsfähigen Modellen?

Gruss schmappel
Kuckucks
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2012, 11:56
Klipsch rf-7 oder rf 83

Ich bin von heco statement auf die rf-7 umgestiegen und wurde nicht enttäuscht

Für den Preis der rf-7 habe ich nichts besseres hören können da ich extrem auf die schnelligkeit sowie live Charakter der klipsch stehe
schmappel
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jul 2012, 13:54
Ist ja schön und gut, aber die kosten ja auch knapp das Dreifache
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Jul 2012, 14:00
Also das PLV der NuVero Modelle finde ich jetzt gar nicht so überragend, im Gegenteil.
Der relativ bescheidene Wirkungsgrad erfordert auch einen entsprechenden Verstärker.
Relativ gut ist aber die Preisstabilität beim Wiederverkauf im Vergleich zu anderen Marken.

Aber genau deshalb bieten andere Marken im Vergleich das besser PLV.
Je nach dem kann schon mal ein wirklich gutes Schnäppchen machen.

Die Klipsch RF7 kommt der 681 vermutlich klanglich näher als die NuVero Serie.
Den spektakulären und dynamischen Auftritt der 681 schafft keine der NuVero´s.
Ich fand die gehörte NuVero 14 sogar etwas langweilig und wenig dynamisch.
Obwohl Nubert beim Verstärker für die Vorführung in die Vollen gegriffen hat.
Die kleineren Modelle der Serie habe ich mir deshalb gar nicht mehr angehört.
Als Vergleichspartner habe ich daher das Topmodell der NuLine Serie genommen.

Letztendlich bestimmt aber dein Geschmack, die Hörgewohnheiten, der Raum und die Aufstellung den neuen Lsp.

Saludos
Glenn
schmappel
Stammgast
#7 erstellt: 09. Jul 2012, 14:06
Hallo Glenn,

Mit dem guten PLV wollte ich eher auf die nuBox Serie deuten. Und da zwei Top-Endstufen da sind, kann mir ein neuer Amp erspart bleiben.
Was mich jedesmal auf`s Neue beeindruckt ist die Tiefe, die die 681 mit ATM hinkriegt. Ich glaube das bisher bei keinem preislich vergleichbaren Konkurrenten gehört zu haben. Ihr schon?

Gruss schmappel
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 09. Jul 2012, 14:29
Ach so, kam nicht so rüber und außerdem suchst Du ja andere Boxen in einer wohl anderen Preisklasse, oder?

Nichts gegen Deine Mono´s, aber je nach Hörgewohnheiten ist das an den NuVero´s z.B. reines Spielzeug!
Die beiden CA Azur 840W!! waren z.B. nicht in der Lage im Vorführraum ordentlich Pegel zu produzieren.
Allerdings muss ich auch sagen, das ich disbzgl. von meiner Kombi (Lsp. und Endstufe) etwas verwöhnt bin.

Doch, z.B. die Klipsch RF7 ohne Modul, mit wird es dann ganz böse!

Nubert 681 + Modul ca. 1200€
Klipsch RF7 Classic 1400€

Aber auch die RF82II, RF63, RF83 haben einiges zu bieten und benötigen weniger Leistung, hör doch einfach mal rein.
Die meisten Klipsch lassen sich zu dem mit einem passenden Nubert Modul aufpäppeln, bei mir ist es z.B. das ABL 125.
Aber es gibt sicherlich auch noch andere ganz interessante Konzepte, dazu müsste man aber mal dein finales Budget wissen.

Saludos
Glenn
schmappel
Stammgast
#9 erstellt: 10. Jul 2012, 06:46
Ich suche LS gleicher bzw. ähnlicher Preisklasse, die die Nubis ersetzen könnten.

Leider krieg ich die Klipsch in der Schweiz nur sehr viel teurer :/ Wie auch die meisten anderen Fabrikate.

Gruss schmappel
Kuckucks
Inventar
#10 erstellt: 10. Jul 2012, 06:52
bei elektrowelt bekommst du die rf-7 für 1500 inklusive Versand zur Schweiz


an den rf-7 hab ich so eine Freude wie damals voon meinem Vater mit so riesigen stand ls mit dicker vor end stufe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuVero 4
DrHolgi am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  6 Beiträge
Vergleich Nubox / Canton Karat
eco20 am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.09.2010  –  3 Beiträge
Vergleich Dynaudio Focus 220 II, Nubert Nuline 100 und Nuvero 11
Jo... am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  3 Beiträge
Probehoeren nubert nuvero 11
Uppsala am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  4 Beiträge
nuVero 14 und Endstufe
nutsman am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  2 Beiträge
Kef Q1 oder NuBox 380
tennfeldi am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  80 Beiträge
Vergleich Nubert NuBox 511, 481, NuLine 82, Monitor Audio RX 1, RX 6
orangutanandi am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  43 Beiträge
Boxen Vergleich in Mittelklasse
paketpacker am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  11 Beiträge
Kippsicher - Bases für NuVero 14
webkemmi am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  4 Beiträge
Vergleich nuBox 310 und Elac BS 103.2
4Real am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Nubert
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.577