Nubert Boxen - speziell NuVero

+A -A
Autor
Beitrag
christopher1
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jan 2011, 01:07
Hi,

war heute bei Nubert in Scwäbisch-Gmünd Lautsprecher anhören und obs jetzt hier rein passt oder nicht muss ich sagen ich war von der Nubert-Produktion echt stark entäuscht - so wie die Boxen immer gelobt werden dachte ich dass ich bei jeder Box vor Begeisterung vom Stuhl fliege aber weit gefehlt.

ABER

dann habe ich die nuvero 14 angehört mit der CD "Nils Lofgren - live accoustic" in Konzertlautstärke und ich muss sagen, dass war das Beste was ich bis dahin aus einem Lautsprecher gehört habe!!!!! Bin immer noch restlos begeistert :-) da ich aber leider selten in dieser Lautstärke höre ist sie leider nichts für mich bzw. auch ist die Größe für mein Wohnzimmer viel zu groß (wobei die Nuvero 10 oder 4 ich immer noch im Blick habe).

Kurzum will hier nichts schlecht reden sondern nur meine Begeisterung über die Nuvero 14 kundtun...bekomme immer noch Gänsehaut!

PS ich hatte auch die KEF Muan angehört...auch sehr guter Klang aber im Preisvergleich mit der Nuvero???
naschinico
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Jan 2011, 01:30
Hi,

kannst Du zufällig etwas über die nuBox 511 berichten?

Gruss


[Beitrag von naschinico am 05. Jan 2011, 01:31 bearbeitet]
strucki200
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2011, 01:33
Konzertlautstärke? Hmm Was war für ein Verstärker drann?
christopher1
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jan 2011, 01:52
NuBox 511...sagen wir mal die nobox 101 klang für uns besser! Noch fragen?

Angeschlossen war das ganze an eine Cambridge Audio Anlage...keine Ahnung was für eine Kombo das war aber der hier hing mit dran:

http://www.cambridge...r+840E+pre+amplifier
naschinico
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jan 2011, 02:01

christopher1 schrieb:
NuBox 511...sagen wir mal die nobox 101 klang für uns besser! Noch fragen?



Wie, Du willst mir erzählen das die kleine 101 besser klang als die große 511er

Kann ich mir jetzt wirklich nicht ganz vorstellen...


[Beitrag von naschinico am 05. Jan 2011, 02:02 bearbeitet]
christopher1
Stammgast
#6 erstellt: 05. Jan 2011, 02:06
naja die kleine klang viel stimmiger...natürlich war mein Vergleich jetzt nicht perfekt aber es drückt ungefähr aus wie ich den Klang der 511er empfand...da hats irgendwie an allem gefehlt Höhen, Mitten und Tiefen. War einfach enttäuscht da die Box überall so hoch gelobt wird. und im Preis/leistungsverhältnis der ganz kleinen mitbetrachtet klang sie in sich stimmiger.

So besser ausgedrückt? :-)
naschinico
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2011, 02:11
Ok, so hört es sich anders an.
Überlege mir nämlich die 511er zu bestellen und 4 Wochen zu testen...
strucki200
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2011, 02:16

christopher1 schrieb:
NuBox 511...sagen wir mal die nobox 101 klang für uns besser! Noch fragen?

Angeschlossen war das ganze an eine Cambridge Audio Anlage...keine Ahnung was für eine Kombo das war aber der hier hing mit dran:

http://www.cambridge...r+840E+pre+amplifier



Hmm O.K Denn die Nuvero brauch mit ihrne 83db Wirkungsgrad schon einen ganz schönen Verstärker um ordentlich Pegel zu erreichen
christopher1
Stammgast
#9 erstellt: 05. Jan 2011, 02:20

naschinico schrieb:
Ok, so hört es sich anders an.
Überlege mir nämlich die 511er zu bestellen und 4 Wochen zu testen...


haben aber Zur Zeit lange lieferzeiten...im Zweifelsfalls natürlich machen und testen!
christopher1
Stammgast
#10 erstellt: 05. Jan 2011, 02:20

strucki200 schrieb:



Hmm O.K Denn die Nuvero brauch mit ihrne 83db Wirkungsgrad schon einen ganz schönen Verstärker um ordentlich Pegel zu erreichen


...aber dann klingen sie absolut perfekt - zumindest für mich!
strucki200
Inventar
#11 erstellt: 05. Jan 2011, 02:21
Und nicht vergessen sich auch andere LS zum Direktvergleich zu holen
christopher1
Stammgast
#12 erstellt: 05. Jan 2011, 03:37
Jep...so langsam weiß ich bald nicht mehr wo hinten und vorne ist vor lauter Lautsprecher testen :-)
strucki200
Inventar
#13 erstellt: 05. Jan 2011, 03:44
welche hast schon alle durch

Ich musste auch einige hören bis ich meine gefunden habe


[Beitrag von strucki200 am 05. Jan 2011, 03:45 bearbeitet]
christopher1
Stammgast
#14 erstellt: 05. Jan 2011, 04:04

strucki200 schrieb:
welche hast schon alle durch

Ich musste auch einige hören bis ich meine gefunden habe :D


Canton GLE
Canton Chrono
Canton Karat
Canton Vento

Nubert Komplettprogramm

KEF IQ90

T&A 350

Magnat 705

Elac 247

ja, ich glaub das müssten jetzt alle sein :-)
strucki200
Inventar
#15 erstellt: 05. Jan 2011, 04:11
Schonmal Klipsch probiert? Oder garnicht dein Ding?
Wäre noch eine andere Richtung. Dann solltest du alles abgedeckt haben.
Die RF-63 werden momentan fast verschenkt für 990€ das Paar.

Da bin ich zum Schluss hängen geblieben.


[Beitrag von strucki200 am 05. Jan 2011, 04:13 bearbeitet]
zippo64
Neuling
#16 erstellt: 05. Jan 2011, 10:37
hallo

hatte die nuvero 11 klangen in meinem höhraum nicht optimal,

alles holz parkett usw. wandabstand links nicht optimal,

schräge da ausgebauter dachboden. habe sie dann gegen die 14er

getauscht, eine offenbarung nach jetzt einer woche muß ich

sagen alles optimal. zum wirkungsgrad besser als der von der

der 11er, betreibe sie an einem rx-v2067 in pure direkt

(bei stereo)hab mich gestern auf +5db vorgearbeitet, einfach

nur geil, fangen so bei -15db an gut zu klingen. soviel zum

leistungshunger, schalterstellungen im moment alles auf

neutral an der box.

gruß
toal1961
Inventar
#17 erstellt: 09. Jan 2011, 17:41
@ christopher1:

oh jr das steht mir alles noch bevor, ich werde mal mit den Canton Ref 7 und 5 anfangen und dann die Nuvero14...hatte eigentlich noch die Nuline122 auf dem Schirm hast du die gehört?

Wie haben dir denn die Vento zugesagt, die 890 hätte ich von der Papierform auch in die engere Wahl gezogen...

@zippo64:

also du würdest die 14 er empfehlen...allerdings habe ich meinen Yamaha 3800 noch nie bis -15 aufgedreht, da würde ich sicher Ärger mit den Nachbarn kriegen
zippo64
Neuling
#18 erstellt: 09. Jan 2011, 18:17
hi

bei meinem receiver ist -15 leise + 5 laut.

gruß
Meischlix
Inventar
#19 erstellt: 09. Jan 2011, 20:00
Hi,

toal1961 schrieb:
...allerdings habe ich meinen Yamaha 3800 noch nie bis -15 aufgedreht, da würde ich sicher Ärger mit den Nachbarn kriegen :D

Das liegt am geringen Wirkunsgrad der nuVeros. Du musst den Boxen wesentlich mehr Leistung zur Verfügung stellen (Lautstärkenregler weiter aufdrehen) um letztlich die selbe Lautstärke wie bei einer Wirkungsgrad-stärkeren Box zu erreichen.

Grüße
Meischlix
toal1961
Inventar
#20 erstellt: 10. Jan 2011, 19:10
Hi,

das ist mr schon klar, aber so viel schlechter ist ja der Wirkungsgrad der Nuvero14 im Vergleich zu meinen Ergo 902 auch nicht....
Meischlix
Inventar
#21 erstellt: 10. Jan 2011, 20:25
Hi,

nun ja, ca. 6 dB, und für je drei dB mehr Pegel muss man doppelt soviel Leistung zuführen... das ist also eine ganze Menge.

Grüße
Meischlix
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert nuVero 10 vs. Canton ergo 609
kaputtnik am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  59 Beiträge
NUBERT - Die Neuen: nuVero
Argon50 am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  402 Beiträge
Nubert Nuvero 4
engel am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  45 Beiträge
NuBert nuVero 14
Hai-Änd am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  36 Beiträge
Probehoeren nubert nuvero 11
Uppsala am 11.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  4 Beiträge
Nubert nuvero 11 oder 14 für 16 qm-Raum?
berndie2 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  17 Beiträge
Nubert NuVero 11 -Jungson V88
link6307 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2010  –  6 Beiträge
Nubert nuVero 170 oder Nubert Gigante ?
Haivieh-Anlage am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 29.06.2017  –  109 Beiträge
nuVero 4
DrHolgi am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.12.2011  –  6 Beiträge
Nubert nuVero 140 + AVM Evolution M3 Next Generation oder nuPro A 700
Elektrosmog am 25.05.2017  –  Letzte Antwort am 01.06.2017  –  63 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Klipsch
  • KEF
  • Cambridge Audio
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedRayblue126
  • Gesamtzahl an Themen1.376.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.761