Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kaufberatung zu B&W 805

+A -A
Autor
Beitrag
djcaprice
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Jan 2011, 21:54
Hallo

ich will mir neue Lautsprecher kaufen .
im moment hab ich die 685er zusammen mit einem sub 40 von visaton.
hab mir heut die B&W 805 angeschaut. da gibt ja einige unterschidliche modelle?!?
die 805d sind mit dem diamanten hochtöner.
aber was ist die 805s und dann die 805 dagegen?!?

wäre nett wenn einer mir da auf die sprünge hälfen könnte.
und wenn einer erfahrung mit der 805er hätte bzw ob sie eine guter verbesserung zu meiner 685er ist.
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2011, 07:34
Hallo,

ich empfehle die Verwendung der Suchfunktion. Die liefert einiges zu den verschiedenen 805-Modellen zu Tage.

Als ehemaliger Besitzer einer Nautilus 805 kann ich diesen LS aufgrund seines katastrophalen Abstrahlverhaltens übrigens keinesfalls empfehlen.

Grüße
Frank
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Jan 2011, 11:17
Moin

Wie hoch ist Dein Budget?

Bist Du auch bereit mal über den B&W Tellerrand hinauszuschauen?

Welche Elektronik hast Du?

Wie sieht Dein Raum und die Aufstellung aus?

Noch kurz zu den B&W Modellen, die 805 ist das älteste Modell, dann kommt die mit dem S und zu guter letzt die D mit dem Diamantenhochtöner.

Saludos
Glenn
djcaprice
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2011, 11:37
Ich bin nicht auf B&W eingefahren.
Im Moment hab ich eine
- Rotel RC-3 Vorstufe .
- Yamaha PC 2002 Endstufe.
Von Sony einen Guten cd Player.
dazu noch den Dac Magic von Cambridg.
Visaton SUB 40 mit Digitalendstufe.
alle audio kabel von inakustik, und die vom cdplayer eine stufe höher.
Als Lautsprecher kable ein B&W bi-wire.
Geräte auf absorberplatten.
Raum ist eher groß da er über 2 Etagen geht. mit der jetzigen Anlage kann man aber schon ordentlich Gas geben.
Das Budget ist schwer zu sagen. 4500€ für die b&ws sind schon eine menge Holz.
Wenns geht drunter. Oder einen der preis/Leistung gut ist.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Jan 2011, 11:48
Ich gehe mal davon aus, die Lsp. stehen auf Stands, oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Was die Lsp. betrifft, so musst Du natürlich nach deinem Geschmack entscheiden und da hilft nur Probehören.

Ich habe vor kurzem die Cabasse Bora gehört und ich kannte bis dato keinen Kompaktlsp. für den Preis, der mich so begeistern konnte.
Nicht aufdringlich und trotzdem hochauflösend, durch den Koax macht die Box eine sensationelle Räumlichkeit und kann sogar Pegel.
Durch das 20cm Basschassis kommt die Bora schon recht tief, so das (ich) man in Räumen bis ca. 30qm nicht unbedingt einen Sub braucht.

Mein Tipp, hol Dir den Lsp. mal nach Hause und höre sie Dir mal ganz relaxt in den eigenen 4 Wänden an.

Saludos
Glenn
djcaprice
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Jan 2011, 12:14
Die Lautsprecher stehen natürlich auf Dynaudio stands
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 04. Jan 2011, 12:18

djcaprice schrieb:
Die Lautsprecher stehen natürlich auf Dynaudio stands :)


Na dann ist doch alles gut, fehlt also nur noch das Probehören verschiedener Probanten und den Favoriten vergleichst Du mit den B&W.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W Nautilus 805
apple am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  3 Beiträge
B&W Nautilus 805. Welcher Ständer?
moby.gp am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  7 Beiträge
B&W 805 und was nun?
stevimail am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  8 Beiträge
B&W 705 vs. 805 - Vergleich?
Bajo4ME am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  14 Beiträge
B&W 805 oder Audio Physic SPARK ?
lucaa am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  40 Beiträge
b&w 805 oder dynaudio 1.4 ,...etc?
björk303 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  5 Beiträge
B&W 805 Diamond
kroethe am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  2 Beiträge
Frage zu B&W 805S und Ständer FS-805
dcdeus am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  6 Beiträge
Welche ist besser die neue B&W 705 oder die B&W Nautilus 805?
trommelfellriss am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  6 Beiträge
Abstrahlung B&W Nautilus?
Fledermaus am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedgoblan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.544