Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ATM äquivalent für Magnat 503

+A -A
Autor
Beitrag
klingel_one
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:15
Hallo,

Ich bin, wie der Titel verrät, auf der Suche nach etwas wie die ATM Module für die Nubert Boxen, für meine Magnat 503! Ich bin leider Platz mäßig nicht in der Lage Standboxen zu stellen, und würde mir doch etwas mehr Tiefgang wünschen!

Habe leider bisher noch nichts gefunden, kann mir jemand etwas empfehlen?
Forrest-Taft
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:18
Das funktioniert stellenweise durchaus, ist aber absolut nicht zu empfehlen, da die jeweiligen ATMs auf den Frequenzgang der Nubert abgestimmt sind. Um den Tiefgang zu bewerkstelligen ist entsprechender Chassis Hub notwendig, das kann unter Umständen die Magnat nicht und geht kaputt.
klingel_one
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:21
Danke schon mal,
Ich dachte auch eher an pendant dazu für Magnat!?

Würde ein Equalizer, bei dem ich Speziel nur die Tiefen Frequenzbänder pusche, Abhilfe schaffen?
Forrest-Taft
Stammgast
#4 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:44
Nein, der würde nur den vorhandenen Frequenzverlauf sounden, du kannst dann zwar den Bassbereich sounden, so dass sich das nach mehr Bass anhört, aber tiefer spielt die Box dadurch nicht.
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 13. Mrz 2011, 11:49
Hallo klingel

Wie wär´s mit einem aktiven Subwoofer?

Schönen Gruß
Georg
klingel_one
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mrz 2011, 12:22
Ja das mit dem aktiven Subwoofer hatte ich mir auch schon gedacht! Nur habe ich hier im Forum gelesen, dass diese anscheind sehr schwer richtig einzustellen sind!
Ich habe sogar noch einen Teufel Subwoofer von einem 5.1 Anlage im Keller stehen! Aber wie kann ich diesen den Anschließen?! Der Anschluss dan meinen Pioneer 209 Stereoverstärker ist glaube nicht nicht so einfach möglich?!
Über einen Line-Out verfügt dieser!


[Beitrag von klingel_one am 13. Mrz 2011, 12:24 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 13. Mrz 2011, 13:25
Also der Pioneer hat einen Tape-Ausgang, an dem man z.Bsp. einen Equalizer anschließen kann.
Dieser ist aber nicht regelbar, d.h. ein angeschlossener Subwoofer spielt immer gleich laut.
Also unpraktisch, da die Lautstärke am Sub immer angepaßt werden müßte.

Hat der Teufel Sub "High-Level" Eingänge?
Diese sehen aus wie Lautsprechereingänge.

Wenn ja, könntest Du diesen dann an den Lautsprecherausgang hängen.

Schönen Gruß
Georg
klingel_one
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Mrz 2011, 17:51
Also der Teufel Sub hat keine High Eingänge.. dann fällt das wohl weg!

Aber ich könnte mir ja einen anderen zulegen, sowas wie die magnat supreme monitor subs! Ich will damit keine Bass Monster schaffen, höre auch fast auschließlich Musik auf dem System (Rock, ALternative).
Würde eine Solche 2.1 Stereo Variante eher in Richtung Standboxen gehen?

Edit: der Raum ist ca. 18qm groß. Downfire macht den Untermietern sicher kein Spaß


[Beitrag von klingel_one am 13. Mrz 2011, 18:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 503
wintoliv am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 503 was haltet ihr davon?
Phil_Sauber am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  9 Beiträge
Magnat Quantum 503 neu für 150 ?/Paar inkl. Versand - Schnäppchen?
flightlight am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  15 Beiträge
Magnat Quantum 503
whatawaster am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  14 Beiträge
Magnat QUantum 503 oder JBL Northridge E30
Consystor am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  2 Beiträge
ATM-Modul für NuBox 481?
OrtAeonFluxx am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  35 Beiträge
Was haltet irh von den Magnat quantum 503?
Radish am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  8 Beiträge
ATM/ABL Basserweiterung
soundfield am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  8 Beiträge
NuWave35 und ATM-Modul
Jester68 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  30 Beiträge
Magnat?
mark.br am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedUdo1507
  • Gesamtzahl an Themen1.345.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.803