Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral Lautsprecher die sich als ASW entpuppten

+A -A
Autor
Beitrag
dufs1961
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2012, 15:30
Hallo
Meine Frage gibt es im Netz eine Art Datenbank für Quadral Lautsprecher. Ich suche da einen ganz bestimmten Lautsprecher. Das dumme ist ich habe nur ein Bild in Adobe PDF und das kann ich hier nicht hochladen. Es handelt sich um eine Standbox aus ca 1990-2000 und sie hat zwei Bässe, 2 Mitteltöner und in der Mitte den Hochtöner . Leider ist kein Typenschild vorhanden, nur auf der Bespannung steht Quadral. Ach ja die Bässe sowie die Mitteltöner haben einen spitzen Mitteldom, wenn man das so nennt
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2012, 15:32
PDF aufmachen, Screenshot machen und hochladen.
dufs1961
Stammgast
#3 erstellt: 18. Apr 2012, 15:45
Joo ich versuche es mal Danke.
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 18. Apr 2012, 16:49
Auf den ersten Blick sieht das keinesfalls nach ner Quadral aus, zumind kenn ich keine aus dem Zeitraum, die so aussieht.

Wie kommst du denn auf Quadral?
dufs1961
Stammgast
#5 erstellt: 18. Apr 2012, 17:04
Hallo
Weil der Verkäufer es sagt ( er hat aber keine Ahnung hat diese vor 10 Jahren von einem Kollegen und nie benutzt ) und weil es auf der Bespannung stehtK1600_Lautsprecher_Quadral_2
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Apr 2012, 17:24
Ich kenne fast so ziemlich alles, was seit 1981 aus Hannover kam, aber diese sind mir beim besten Willen noch nicht über den Weg gelaufen.
Mijikai
Stammgast
#7 erstellt: 18. Apr 2012, 17:26
Steht nichts hinten am anschluss terminal???? Also bei meinen Quadral stand da zumindest die Üblichen angaben zu den LS

LG

Miji
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 18. Apr 2012, 17:28
Sofern da hinten ein Schildchen ist, ggf. mal ein Foto hochstellen.

Eine Quadral ist das auf keinen Fall. Das ist wohl eine Quadral-Frontbespannung auf einem anderen Lautsprecher.
dufs1961
Stammgast
#9 erstellt: 18. Apr 2012, 17:31
Nee das ist es ja, kein Typenschild nix. Er möchte gerne 100€ dafür und es sollen auch schwere und große Lautsprecher sein. Was würdet ihr denn jetzt machen. Optisch gefallen sie mir ja auch sehr gut ( sollen auch wie neu sein ). Er hat echt keine Ahnung, hat mir auch angeboten mal einen Lautsprecher heraus zu schrauben. Ich habe keine Lust für 100 Euro ein Paar Blender zu kaufen
Mijikai
Stammgast
#10 erstellt: 18. Apr 2012, 17:32
Würde ich Eminenz auch beipflichten gerade aus den jahren sahen die nicht so aus hatten ja mal den drive die membranen von tief nach hoch andersherum anzuordnen wie bei den älteren Montan aber naja mal gucken ob wir das noch rausfinden

LG

Miji

haste nicht die möglichkeit die dinger zu hören????


[Beitrag von Mijikai am 18. Apr 2012, 17:34 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 18. Apr 2012, 17:34
DIESER Bausatz sieht recht ähnlich aus.
Mijikai
Stammgast
#12 erstellt: 18. Apr 2012, 17:39
Stimmt, ausser das die Mittel und tiefton membranen noch ne art phase plug haben, Aber ich bin der meinung ich habe so nen LS schonmal gesehn zumindest den Aufbau usw. aber ka wo und was das für einer war.

Aber schonmal geil das du sowas gefunden hast @ eminenz

Miji
Eminenz
Inventar
#13 erstellt: 18. Apr 2012, 17:43
Sieht aus wie der Visaton Bausatz mit SEAS Excel Chassis.
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 18. Apr 2012, 17:45
Alles Blödsinn!

Das ist ne ASW Cantius 6, also unbedingt zuschlagen!!!
dufs1961
Stammgast
#15 erstellt: 18. Apr 2012, 17:46
Hallo
Danke erst mal für eure Hilfe. Die Dinger hat der Mann ( Doktor und gut betucht ) vor 10 Jahren von einem Kollegen bekommen um ihm mit Geld aus der Klemme zu helfen. Und seitdem stehen sie in einem Raum ohne benutzt zu werden, und aufgrund von Renovierung jetzt weg müssen. Probe hören ist also nur bedingt mit einem Mini Verstärker und Portablen CD Player drin. Der Doktor sagt: vor 10 Jahren das beste was er bis dahin gehört hatte, aber das muss ja nix heißen
dufs1961
Stammgast
#16 erstellt: 18. Apr 2012, 17:48
Oh ich glaube du hast recht, kurze Einschätzung von euch zu dem Lautsprecher
Eminenz
Inventar
#17 erstellt: 18. Apr 2012, 17:49
Ich kenne die nicht, aber für 100.- wäre ich schon auf dem Weg
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 18. Apr 2012, 17:50
Klanglich kann ich sie nicht einschätzen aber für 100€ würde ich keine Minute überlegen ob ich sie kaufen sollte oder nicht !
Sag ja bevor er es sich überlegt


Gruß Tom
Eminenz
Inventar
#19 erstellt: 18. Apr 2012, 17:52
DER hatte schon die Cantius VI, vielleicht schickst ihm mal ne PM.
dufs1961
Stammgast
#20 erstellt: 18. Apr 2012, 17:56
Erst mal recht vielen Dank an euch Spezies. Habe Morgen einen Termin beim Herrn Doktor und dann sehen wir weiter. Heute noch ein bisschen Nachforschen im Netz und ab gehts.

Ps soll ich den Fred jetzt zu machen ich denke mal ja, wenn ich die Teile habe mach einen neuen mit Erfahrungsbericht
Mijikai
Stammgast
#21 erstellt: 18. Apr 2012, 18:07
Eminenz Respekt alter suchfuchs

LG

Miji
dufs1961
Stammgast
#22 erstellt: 19. Apr 2012, 14:28
Jo, Da sind sie nun, bis in die 3 Etage geschleppt aber der Klang entschädigt für alles. Habe mal auf die schnelle ein Bild gemacht, sind schon schöne Teile und spielen Traumhaft.
Eminenz
Inventar
#23 erstellt: 19. Apr 2012, 14:29
Glückwunsch!

Kommt der Röhrenamp mit den ASWs gut zurecht?
dufs1961
Stammgast
#24 erstellt: 19. Apr 2012, 14:29
Danke noch mal an alle die geholfen haben K1600_IMG_9446
Hüb'
Inventar
#25 erstellt: 19. Apr 2012, 14:31
Für 100 € der Schnapp des Jahres!
Sehr schöne, vergleichsweise seltene große ASW.
Die Qualität der verbauten Chassis ist hervorragend.
dufs1961
Stammgast
#26 erstellt: 19. Apr 2012, 14:32
Ich konnte zwar erst eine halbe Stunde hören aber ich glaube es klappt gut, alles da Lautstärke, Klang alles OK. Wie würde es sich äußern wenn es nicht so gut harmoniert
dufs1961
Stammgast
#27 erstellt: 19. Apr 2012, 14:34
Ach ja was sind vor Chassis verbaut bei den ASW ??? weiß das einer, man will ja was über seinen neuen Speaker wissen.
Eminenz
Inventar
#28 erstellt: 19. Apr 2012, 14:36

dufs1961 schrieb:
Wie würde es sich äußern wenn es nicht so gut harmoniert


Das wirst du vermutlich erst hören, wenn da nen anderer potenter Amp dranhängt.

Welche das genau sind, keine Ahnung. Aber das könnte ein Anruf bei ASW klären.


[Beitrag von Eminenz am 19. Apr 2012, 14:37 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#29 erstellt: 19. Apr 2012, 14:39
Der HT dürfte von Seas sein und auch der Rest sieht mir danach aus.
Ist übrigens die ASW Cantius 6.

Ist zwar die SE-Version, aber zur Orientierung: http://www.ebay.de/i...&hash=item27c60313ce


[Beitrag von Hüb' am 19. Apr 2012, 14:40 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#30 erstellt: 19. Apr 2012, 14:42
HIER bekommst du auf Anfrage sicherlich ein paar Infos.
Der_Tom
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 19. Apr 2012, 15:21
Da hast du echt einen guten kauf gemacht ( warum passiert mir nie sowas ) aber stell die Dinger nicht direkt an die Wand, die brauchen Luft im Rücken !

Gruß Tom
dpl2000
Stammgast
#32 erstellt: 19. Apr 2012, 15:27
Hab ich selbst mal gehabt, das sind ganz schöne Brecher, wiegen 50 kg das Stück. Allein daran sieht man schon den betriebenen Materialaufwand, klanglich sind sie ebenfalls hervorragend.


[Beitrag von dpl2000 am 19. Apr 2012, 15:28 bearbeitet]
dufs1961
Stammgast
#33 erstellt: 20. Apr 2012, 07:01
Hallo
Stehen ca 50cm von der Wand entfernt und da ja durch den Destiny alles sehr neutral abgestimmt ist klappt das, sie haben ein sauberes, im Bass trockenes und in den Mitten und Höhen neutrales aber knackiges Klangbild. Habe gestern beim Probehören schon alles erlebt von der totalen Super CD bis hin zur absoluten Müll Pressung, aber das kenne ich ja schon von meiner Kopfhörer Kombi Destiny Aristaios KHV und AKG K701. Was mir jetzt noch fehlt ist ein Top CD Player, höre im Moment über einen alten aber guten Philips CD 834 und der klingt wirklich Top. Aber eins nach dem anderen, warten und auf ein Schnäppchen hoffen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Vulkan
Chris_190789 am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  10 Beiträge
Welcher AV für ASW 504?
knopfler66 am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  2 Beiträge
ASW Cantius 612 und linn space optimisation
SandorR am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  7 Beiträge
Lautsprecher in Mahagoni gesucht! ASW Cantius 604?
Rubber am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  5 Beiträge
Thread für Quadral Liebhaber
Ritschie_BT am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2016  –  16943 Beiträge
Erfahrungen mit ASW Lautsprecher?
drunkmike am 05.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  2 Beiträge
Quadral Lautsprecher
Chemical am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  2 Beiträge
Quadral Wotan die ersten
Ohr-rhO am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  2 Beiträge
ASW Cantius IV Schnäppchen. Zuschlagen?
DigiDummie am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  25 Beiträge
Lohnen sich Quadral Montan MK2?
joeker am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG
  • ASW
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.977