Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Boxen oder Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
veejay_pee
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2012, 18:53
Hallo,
mein erstes Thema - direkt ein Problem.

Ich hab das Problem, dass meine Boxen einen sehr ekligen Klang geben. Ich muss den Verstärker immer auf "Hall" (dt.: "Halle") einstellen um halbwegs vernünpftigen Klang zu bekommen. Bei den anderen Auswahlmöglichkeiten (i.ü. handelt es sich um das Verstärker-Modell von "universum": "Prologic DPL-155"): "Pro Logic", "3 Stereo", "Dome" und "Live" kommt noch schlechteres zu Stande - entweder kein Bass oder zu leise, oder einfach eine schei** Qualität.

Ich kann das Geräusch nicht beschreiben. Es ist keine Klarheit drin, es ist einfach eklig... es klingt rauschend, aber das trifft nicht zu. Es klingt, oh Gott, ob mich jemand verstehen wird: "glasig" - es ist keine Festigkeit drin ... evtl. trifft: "Ein Konzert was auf YouTube hochgeladen worden ist und man hört es sich an" zu.


[Beitrag von veejay_pee am 24. Jun 2012, 18:55 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2012, 19:06
Hallo pee.

Welche Lautsprecher sind daran angeschlossen?

Da Du hier in Stereo gepostet hast nehme ich an es geht hier um Musik im Stereo-Betrieb.

Wie sind Deine Hauptlautsprecher angeschlossen?

Hast Du vielleicht einen Link zur Bedienungsanleitung des Universum Teils?
Ist das womöglich nur ein Surround Processor oder ein vollständiger Pro-Logic 5.1 Verstärker?

Wenn möglich mal mal Fotos von der Rückseite des Gerätes.

Schönen Gruß
Georg
veejay_pee
Neuling
#3 erstellt: 24. Jun 2012, 22:10
b9e5_5_big das spuckt google aus.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 25. Jun 2012, 03:26
Dacht ich mir´s doch. Das Ding ist nur für die Rears und den Center.
Darum bekommst Du auch keinen richtigen Klang mit dem Ding.
Das Teil ist für die Effekte bei Filmen gedacht.
Für die Hauptlautsprecher brauchst Du einen richtigen Vollverstärker.

Welche Lautsprecher hast Du daran angeschlossen?
Und wie?

Schönen Gruß
Georg
veejay_pee
Neuling
#5 erstellt: 26. Jun 2012, 11:37
Das dürften: "MAGNAT QUANTUM 553" sein. Ein Modell steht leider nicht drauf daher hab ich mal in Google geschaut und die sahen dem ganzen am ähnlichsten. Diese Lautsprecher sind mit solch einer Verkabelungsart: 1046_35aea22437eb246130625d1d0a2de3cc_5 angeschlossen. Ich habe die eine Box in den Rear L gesteckt (2 Stecker) und die andere in den Rear R (2 Stecker).
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 26. Jun 2012, 12:58
Es liegt nicht an den Boxen, sondern am Universum Pro-Logic Prozessor.
Der Prozessor macht Dir aus einem Stereo-Signal ein Surround Signal.
Was Du hörst, ist das, was normalerweise an die Back-Surround Boxen ausgegeben wird,
und das ist nicht dazu geeignet um anständig Musik zu hören.

Du brauchst einen Stereo-Vollverstärker.

Schönen Gruß
Georg
-pitt-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Jun 2012, 13:05
Ich wußte gar nicht das es solche Geräte gibt ...man lernt immer noch dazu

Peter
veejay_pee
Neuling
#8 erstellt: 26. Jun 2012, 13:41
Hättest du ein paar kostengünstige, aber gute Vorschläge von solchen "Stereoverstärkern"?
veejay_pee
Neuling
#9 erstellt: 26. Jun 2012, 14:19
Ich habe hier noch ein Medion MD 85500 - ist das so ein Teil?
Stereo33
Inventar
#10 erstellt: 26. Jun 2012, 14:23
Medion =Müllton mit Ausnahmen.

http://www.redcoon.d...=1652705710414603265

http://www.redcoon.d...=1652705701786919936

Als Ausläufer sind sie gerade billig zu bekommen. Schade daß ich vor 2 Monaten einen Amp brauchte...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Genius Boxen
K!llerp!xel am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  6 Beiträge
Quadral Quintas mit Denon-Verstärker: Probleme!
kosmonaut_75 am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  5 Beiträge
Probleme mit 4 Boxen gleichzeitig:
coltseavers80s am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  7 Beiträge
Probleme mit analogem Verstärker mit Bluetoothverbindung zu den Boxen?
Newsflash am 20.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  2 Beiträge
probleme mit meinen boxen
beazmusix am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
Verstärker 4Ohm, Boxen 6 Ohm
Hinsky am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  3 Beiträge
Probleme mit Eckhörnern
Harrysonne am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit den mittleren Frequenzen
adamf. am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  9 Beiträge
Probleme mit Canton LE 109????
dernikolaus am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  13 Beiträge
Probleme mit Dynaudio XEO 3
karlo16 am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.504