Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Canton LE 109????

+A -A
Autor
Beitrag
dernikolaus
Inventar
#1 erstellt: 03. Mrz 2004, 14:21
Hab mir vor kurzem die Canton LE 109 gekauft. Ich betreibe sie an einem Marantz Model 1050 (ca.25 Jahre alt).
Schon bei einer relativ niedrigen Lautstärke ist mir ein Knacken der Bässe aufgefallen.
Meine Frage ist nun: Hängt das mit den Boxen odre dem Verstärker zusammen??

Danke für eure antworten
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2004, 14:36
Kann an beidem liegen.
Entweder ein clipping aufgrund defekter Elkos oder so, oder aber tatsächlich defekte LS. Am besten Du klemmst die LS mal an einen anderen Verstärker!
dernikolaus
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2004, 14:59
Clipping bei den Tieftönern???? Außerdem wären dann meine Hochtöner bestimmt schon defekt. Habe auch gehört, dass die LE 109 sowieso nicht über den "Hammerbass" verfügen.
Cpt._Comanche
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Mrz 2004, 17:28
Hallo ,

Ich dachte, die 109 wäre berüchtigt für Druck im Bass mit zwei großen Tieftönern?

CC
joe_he
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Mrz 2004, 19:26
also ich kann mir nicht vorstellen, dass das Knacken an den Boxen liegt!
Malcolm
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2004, 19:27
Ja, klar clipping bei den Tieftönern.
Die Hochtöner gehen zwar schneller beim "clippen" kaputt, aber wenn der Amp im Eimer / zu schwach ist können die Bässe genau so clippen wie Du es beschreibst
dernikolaus
Inventar
#7 erstellt: 03. Mrz 2004, 19:40
na toll
dernikolaus
Inventar
#8 erstellt: 03. Mrz 2004, 19:41
und was mach ich jetzt??
dernikolaus
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2004, 19:42
Allerdings kommt das schon, wenn ich nur halb aufdrehe
hoschna
Stammgast
#10 erstellt: 03. Mrz 2004, 19:48
Ich denke der 1050 von Marantz schafft das nicht,hatte ihn vor ca. 25J. auch,war der kleinste der 1000er serie.Für mein damaliges Kinderzimmer aber ne Wucht
dernikolaus
Inventar
#11 erstellt: 03. Mrz 2004, 20:01
Meinste der is zu schwach?? ich dachte clipping tritt nur beim betreiben am granzbereich auf
hoschna
Stammgast
#12 erstellt: 03. Mrz 2004, 20:12
Der Grenzbereich kann ja schon bei 12 Uhr sein,so wie Du geschrieben hast fängt es da ja an.
steve65
Stammgast
#13 erstellt: 03. Mrz 2004, 20:18
Hi

was heißt halb aufgedreht?

Meine beiden alten Verstärker (Sony TA-F5A und Onkyo A8250) haben bei halb aufgedrehtem Lautstärkeregler bereits volles Rohr gespielt, jedenfalls bei den meisten Quellen.

Wieviel Leistung hat dein Verstärker?
Hat er über 250 W pro Kanal, könnten die Tieftöner anschlagen, dann knackt oder klopft es. Sonst ist es nur eine Verzerrung des Verstärkers, die die Hochtöner grillen könnten.



Gruß
Steve
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 109 Aufstellung
dernikolaus am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  3 Beiträge
Aufstellung Canton LE 109
dernikolaus am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  5 Beiträge
Erfahrung mit Canton LE 109?
am 09.02.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  31 Beiträge
Canton LE 109 gute Box?
hifiboom am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Canton LE 109 Hochtöner kaputt.
Nightwish_222 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.04.2007  –  27 Beiträge
Canton LE-109 mit schwachem Verstärker betreiben?
McCorc am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  2 Beiträge
Canton LE 190 bzw 109 mit rotel
doctrin am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  3 Beiträge
LE 109 mit Denon 1801
Tille am 12.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  5 Beiträge
Canton LE 109 oder Nubert nu 381
woelfle am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.02.2007  –  15 Beiträge
kennt jemand "TAWO"??Canton LE 109
S.P.S. am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.043