Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton LE 109

+A -A
Autor
Beitrag
MAC666
Inventar
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 13:46
Hiho,

ich wollte mal allgemein fragen, ob diese LS "ausreichend" für den normalgebrauch (20m²) sind, ober ob eine grössere Variante von Canton doch geschickter ist...

Mal ganz Wertfrei, denn die scheinen doch recht weit verbreitet zu sein...
snark
Administrator
#2 erstellt: 18. Jun 2004, 13:48
Hi,

von der "Dimensionierung" her ist das kein Problem mit den 20 m2 und einem Paar LE 109, ob Dir der Klang zusagt, kannst Du nur selbst rausfinden

so long
snark
Ace-dude
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jun 2004, 17:17
Doch, die reichen locker aus!!! Das weiß ich aus eigener Erfahrung;).
Aber snark hat schon recht, den eindruck sollte man sich selber verschaffen!!!
das_n
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2004, 17:34
die sind eigentlich für 20qm schon überdimensioniert. aber mehr kann ja meistens nich schaden......

achja: was meinst du mit "größerer variante von canton"? aus der le-serie ist das die größte.........
Ace-dude
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jun 2004, 17:41

achja: was meinst du mit "größerer variante von canton"? aus der le-serie ist das die größte.........

vieleicht meint er ja die hier...
http://www.canton.de/www/index.php4?pg_id=11,30,karat_ref,2,de


edit: die 4000 Euro für eine Box;)


[Beitrag von Ace-dude am 18. Jun 2004, 17:42 bearbeitet]
MAC666
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2004, 07:18
zum Beispiel, ja... Aber ich will ja auch nicht unverschämt sein , die sind schon etwas übertrieben, denke ich...

Das Geld spiel in dem Falle wohl keine Rolle, wenn ich das mal so sagen darf, ich will es halt nur nicht übertreiben....
MAC666
Inventar
#7 erstellt: 19. Jun 2004, 07:25
Nachtrag:

Was mich bei den LE 109 etwas wundert, ich habe die Boxen gerade mal "nachgerechnet"...

Das ist eine BR Box

Jetzt habe ich hier die TSP und noch etwas mehr über die eingebauten LS
Die zwei Tieftöner haben eine fs von 31,1 Hz und Qts von 0,49 , daraus ergibt sich für mich, dass die Boxen aber für ein geschlossenes System besser geeignet wären...

Oder wird das durch den Mitteltöner rrelativiert? (fs = 47,8 Hz, Qts 0,48)

Der Hintergrund der ganzen Geschichte ist, ich bekomme keine Boxen, sondern einen beliebigen LS - Satz von Canton, aus dem ich mir Boxen bauen möchte...
gorgel
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Jun 2004, 07:38

dass die Boxen aber für ein geschlossenes System besser geeignet wären...


Kann man mich armen Anfänger bitte aufklären, woran man ein geschlossenes oder offenes System definiert?

Vielen Dank,
gorgel
MAC666
Inventar
#9 erstellt: 19. Jun 2004, 07:52
Gehört zwar eher in den "Do It Yourself" Bereich, und ausserdem bin ich selbst noch Anfänger, aber ich hab hier so ein schlaues Buch, in dem steht:

Wenn

fs / Qts < 40 Hz , dann Transmission Line Box
fs / Qts = 40 Hz .. 80 Hz, dann geschlossene Box
fs / Qts = 80 Hz .. 120 Hz, dann Bassreflex Box
fs / Qts > 120 Hz , dann Exponentialbox (Hornstrahler)

Desweiteren steht da: In der Regel sollten Chassis mit Werten Qts > 0,4 nur in geschlossene Gehäuse, mit Werten < 0,4 nur in BR oder dergl eingebaut werden...

Edit: Hab mich auch verschrieben, sollte heissen:

... Das die Chassis (und nicht die Box) für ein geschlossenes System besser geeignet sind...

Edit 2: Oder meinst Du den Unterschied zwischen geschlossen und z. B. BR allgemein?

eine geschlossene Box is "Luftdicht", eine Bassreflexbox hat ein Bassreflexrohr, dur dass das Innenvolumen einer Box quasi mit der AUssenwelt verbunden ist (wie erklärt man das? )...


[Beitrag von MAC666 am 19. Jun 2004, 07:57 bearbeitet]
DschingisCane
Stammgast
#10 erstellt: 19. Jun 2004, 10:06
Zur Canton LE 109 schau mal hier:

http://www.hifi-foru...thread=2661&z=last#4

vielleicht ist der LS ja doch nichts für dich ...
das_n
Inventar
#11 erstellt: 19. Jun 2004, 10:31
die tabelle aus dem buch ist nur ein grober richtwert. canton wird schon wissen, wie die ihre treiber richtig verbauen.......
MAC666
Inventar
#12 erstellt: 22. Jun 2004, 19:49
stimmt auch wieder, da haste recht...

Danke für die Infos, Leute...

Werde mal sehen, die Ergo Linie scheint wohl doch geeigneter zu sein, weil ich auch Bi-Amping betreiben will...

ma guggn
Karsten
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 22. Jun 2004, 21:17

stimmt auch wieder, da haste recht...

Danke für die Infos, Leute...

Werde mal sehen, die Ergo Linie scheint wohl doch geeigneter zu sein, weil ich auch Bi-Amping betreiben will...

ma guggn


Sorry ,was hat das jetzt mit der LE Serie zutun?(Bi-Amping)
In dem hier genannten Thread(link) wurde auf die dünnen Mitten hingewiesen,das sollte zu denken geben.(TIP Frauenstimmen!)

Hört doch mal Norah J. ,Kari Bremnes & CO und achtet mal auf die Stimme!(NUr zum Testen muss nicht jedem gefallen)
EWU
Inventar
#14 erstellt: 22. Jun 2004, 22:03
es gibt auch noch andere Boxenhersteller, die auch Boxen für 20m² Räume herstellen.Vielleicht gibt es auch da einige geschickte dabei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Belastbarkeit von Canton LE 109!
Selle00 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  4 Beiträge
Canton LE 109 gute Box?
hifiboom am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Ax 396 + Canton LE 109 ?
kief am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  28 Beiträge
Canton LE 109 vs. Magnat Vintae 450
dernikolaus am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  9 Beiträge
Canton LE 103 defekt
Addinator am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  7 Beiträge
Canton LE-109 mit schwachem Verstärker betreiben?
McCorc am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  2 Beiträge
Erfahrungen zu Canton LE 109, LE 190, GLE 409
Nightwish_222 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  66 Beiträge
Canton LE 109 für Keller
N8-Saber am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker für die Canton Le 109
Staind am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  8 Beiträge
Canton LE 109 gesoundet oder Schrott?
TheCoasterfreak am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.097