Fragen zu JBL-Lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
Harmanfreak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2012, 13:55
Hallo und frohe Weihnachten,

Hab mal ein paar Fragen:

Zum ersten: kennt wer die alte JBL L-Serie? (Glaube 3/5/7) geht mir speziell um die L5, wie sind diese klanglich einzuordnen?

Dann zweitens: ich brauche noch Lautsprecher für mein Schlafzimmer. Maße sind etwa. 3,40m x 3,50m, also rund 12 m². Schwanke zwischen Jbl xpl 90 (mit original Stands, sind 210€ fair?), jbl ti1000 oder Standlautsprechern wie die JBL l80 oder canton Chrono 509.2 (sind die vielleicht schon zu groß?)
Als Elektronik wird wahrscheinlich wieder was aus der Sony ES-Serie ins Spiel kommen oder ein Harman/Kardon HK 980

Bedanke mich schon im voraus für Antworten und Tipps.
Sonnige Grüße aus Osnabrück
LvanM
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2013, 13:42
hallo, nunja, die JBL L serie kenn ich nicht, fakt ist dass JBL Lautsprecher meiner meinung nach den Schwerpunkt auf den Bass legen, was mir persönlich sehr gefällt, aber nicht jedem seins ist. Mitten sind finde ich ein ganz wenig zurückgeschraubt, die Höhen aber relativ sauber (erfahrung mit JBL ES 90)

für das Schlafzimmer welches so klein ist empfehle ich dir kleine aber recht belastbare Lautsprecher zu kaufen. Bsp sind die JBL Control One klein aber für die Größe extrem laut.

gruß Lukas


[Beitrag von LvanM am 18. Mai 2013, 13:43 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 18. Mai 2013, 14:47
Moin,

hier hast Du wenigstens ein paar Daten für die L-Serie:

www.fatwallet.com/static/attachments/14533_page06.jpg

Bis auf ganz wenige Ausnahmen war JBL leider nie so mein Ding, deshalb kann ich da nicht groß was zu sagen.

Schlafzimmer: Bei der Größe ein paar gute Kompakte. Von den JBL´s meine Wahl die TI 1000. Wenn Du Deinen Standort angibst, kann man Dir vielleicht was nettes in Deiner Nähe raussuchen.

@lukas: Das ist ein Schlafzimmer, keine Kneipe

Gruß Yahoohu
LvanM
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2013, 15:16
naja die jbl control one hab ich bisher nicht nur in kneipen gesehen, warum würdest du sie unter "kneipenleutsprecher" einordnen ? o.O
detegg
Inventar
#5 erstellt: 18. Mai 2013, 16:17
... wegen weil sie nur nach ein paar Bierchen wirklich gut klingen?!

btw - ich hab die JBL C_one auch im Schlafzimmer am Wecker.

;-) Detlef
LvanM
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mai 2013, 17:11
ja gut ihr habt recht ich hab die jetzt in 3 Kneipen bzw "Caffees" gesehen und bei 1 Frisör ^^
yahoohu
Inventar
#7 erstellt: 18. Mai 2013, 17:12
Moin,

der ist gut........

Gruß Yahoohu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL L80
um1 am 04.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  33 Beiträge
JBL-Fragen..
marc87 am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  21 Beiträge
JBL Lautsprecher
lebowski am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.05.2006  –  5 Beiträge
JBL?
gbean am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  12 Beiträge
Fragen zu Jbl SVA 1800
JBL_ES_100 am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  7 Beiträge
JBL ?
lesponge am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
JBL L80 Crash
proponent am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  11 Beiträge
Miniboxen Canton oder JBL
love80 am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  4 Beiträge
JBL Balboa
jopiman am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  3 Beiträge
JBL ATX60
Mahsl am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedSpirit_1
  • Gesamtzahl an Themen1.406.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.795.736

Hersteller in diesem Thread Widget schließen