Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


schlanke Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Claus_911
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2013, 18:26
Hallo,

Habe schon lange umgeschaut was ich in mein Wohnzimmer stellen möchte.

Kleine Info was ich so benötige, möchte mir zum Fernsehen eine AV Receiver mit Internetradio und einfacher Bedienung zulegen, benötige aber annehmbare Boxen welche recht schlank sind und denen massen von T+A Lignum LGS 10 recht nahe kommen.
möchte sie zu 70 % fürs fernsehen und den Rest fürs Radio nutzen.

Preislich dachte ich mit Receiver bis 800€.

in den Beitrag , http://www.hifi-foru...m_id=35&thread=55493 , seht ihr den Aufstellort.

könnt euch nach lust und laune austoben.

Gruß Claus


[Beitrag von Claus_911 am 26. Jan 2013, 18:31 bearbeitet]
schmappel
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jan 2013, 15:57
Hallo

Hast du dir die neuen Nulines oder die nubox 511 schon mal angesehen?
Die haben ein ähnliches Design, ähnliche Masse und klingen bestimmt nicht schlecht.

Gruss schmappel
*Adrian
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jan 2013, 18:07
Hi

wie wärs mit nem Onkyo TX-NR 414 und dazu ein Paar Dali Zensor 5?
Claus_911
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Jan 2013, 20:02
Das ist schon gut aber leider zu Tief. sollten max. 20 x 20 sein.
ALUFOLIE
Inventar
#5 erstellt: 28. Jan 2013, 20:10
Boxen: ADAM Artist
Schlank, hochwertig und mit eingebautem Verstärker. Könnte man ggf. direkt an eine, in der Lautstärke regelbare, Quelle anschließen.
Bullet777
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jan 2013, 21:25
Ich kann jedem die Dali Zensor 5 ans Herz legen. Tolle Räumlichkeit, sehr guter Bass, keine aggressiven Höhen, bei lautem Pegel keine (bis sehr wenige) Verzerrungen und alles in einem sehr schlankem Gehäuse. Ich war derart überrascht, dass ich mir sie für 600 € das Paar nächsten Monat kaufen werde!

Dali Zensor 5
Claus_911
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Jan 2013, 12:39
Danke, werde mir mal die Boxen anhören, brauch halt noch einen der sie in meiner nähe hat.
Claus_911
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2013, 14:59
was haltet ihr von den Heco VICTA 601, die würden gerade noch passen.
elchupacabre
Inventar
#9 erstellt: 31. Jan 2013, 15:00
Solide Einsteiger Lautsprecher.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher fürs Schwimmbad
Schnubb am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  3 Beiträge
benötige Beratung zwecks Boxen-Kauf (Stereo)
Triple-M77 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
Schlanke Lautsprecher?
stereonaut am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  22 Beiträge
welche lautsprecher fürs badezimmer?
Xenion am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  9 Beiträge
NAD Receiver und T&A Lautsprecher?
avanti_99 am 07.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  2 Beiträge
Benötige Beratung für PC Lautsprecher
Patrick2813 am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Sony STR-DB 790QS Receiver und was für Front Lautsprecher
Stormtrooper am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  6 Beiträge
Neumann KH 310 A mit stand-by?
mojo-kk am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  3 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker aber welche ?
minu am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
Heco Victa 200 mit low av-receiver
Jurgen2002 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Nubert
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.036