Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF IQ 30 gegen NU BOX 381 auswechseln ?

+A -A
Autor
Beitrag
srimatorhead
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2013, 19:10
hatte mir circa vor nem halben Jahr die KEF´s bestellt, aber irgendwie komm ich mit der doch recht unpräzisen Abbildung von Bässen nicht klar, sind nur Schlafzimmerboxen von daher kommt auch eine Aufrüstung mit SUB nicht in Frage, die Hochtonauflösung von den Kefs is mir dann doch auch nen Tick zu kriställern...
Spiele gerade doch mal mit dem Gedanken ne NUbox zu testen, hatte auch schon die Psb Alpha, die mir bis auf den schwachen oberen Hochtonbereich und ne Anhebung irgendwo in den oberen Mitten oder so und dem daraus entstehenden zischen bei elektronischen snares, ganz gut gefallen.
schmappel
Stammgast
#2 erstellt: 02. Mai 2013, 07:02
Hallo

Ich betreibe die nuBox 381 im Nahfeld, als Computer-LS an einem alten NAD.
Ich finde sie lösen auch aus der Nähe recht gut auf, verschiedene Klangereignisse sind unterscheid -und ortbar. Den Tieftonbereich mag ich sehr gut bei den Nubis, er geht tief (für diese Grösse) und spielt mMn auch recht präzise, das ist jedoch recht subjektiv.
Zudem können die Nubis laut, was ab und zu auch von Nutzen sein kann, also ähnliche LS dieser Preisklasse ,die ich gehört habe (Klipsch, KEF, Canton, Magnat, Yamaha), waren ihrem Frequenzgang bei höheren Pegeln nie so treu wie die Nubis.

Also für mich sind sie perfekt

Probier sie doch mal aus, kannst sie ja zurückschicken.

Gruss schmappel
Amperlite
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2013, 07:08
Die 381 dürfte eine deutliche Verbesserung ergeben.
Gerade die älteren IQs verzerren stark, besonders wenn es laut wird.
Auch die neueren Modelle werden gewisse Nachteile haben, die bei der Konstruktion systemimmanent sind (Hochtontreiber sitzt innerhalb einer "schwingenden Schallwand").
srimatorhead
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mai 2013, 23:23
jo mal schauen, das kann zu einem leidigen thema werden, ,,den richtige lausprecher" zu suchen, irgendwie befürchte ich, es gibt immer was auzusetzen, zmdst. in der preisklasse.....es gibt ein klangbild, welches für mich sehr perfekt ist....das meines hd25 kopfhörers, da is irgendwie alles wie es sein muss. wenn man überhaupt den klang eines kofhörers mit dem von lausprechern vergleichen kann, in irgend einer weise
schmappel
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mai 2013, 09:12
Und dafür gibts nur eine einzige Lösung - Probehören!
Ich wollte mich auch schon vorher festlegen, und fragte nach den "besten" Lautsprechern in diese PK.
Gebracht hats mir nichts, ausser ein paar guten Kandidaten, die ich dann Probehören gegangen bin.

Gruss Schmappel
srimatorhead
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Mai 2013, 10:12
...wenn du den fred aufmerksam liest, wirst du feststellen, dass ich genau das mache. erst waren die psb alpha da, dann hatte ich die kef´s welche ich dann doch erst mal behalten habe und jetzt wird das nächste pärchen begutachtet....
da mir in der nähe die geschäfte fehlen und ich kein fan von ich schicks einfach mal zrurück, weils mir dann doch net passt bin, nicht ganz so einfach. naja nurbert werben damit, also werd da mal ein paar ordern......
schmappel
Stammgast
#7 erstellt: 07. Mai 2013, 10:53
So aufmerksam, wie ich den Thread gelesen habe, scheint mir, dass du bisher nur die PSB Alpha hattest (und jetzt die KEFs natürlich).
Das ist mir schon klar. Und trotzdem ist es noch immer die einzige "gute" Lösung.

Trotzdem denke ich, dass du mit den Nubis zufrieden sein wirst, also versuch dein Glück.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef Q gegen iQ
AResearch am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  3 Beiträge
KEF iq 90 gegen Kef xq 40
flitzicento am 30.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  9 Beiträge
KEF IQ 75 E
coolmax am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 24.05.2011  –  2 Beiträge
KEF iq 30 defekt nach 10 Tagen
Knuetzel am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  24 Beiträge
Kef IQ 70 odre Kef IQ 7 oder Kef IQ 9
Hifi_Anfänger73 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  18 Beiträge
Dünner Bass bei der iq 30 + Nad
fischi_8890 am 06.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  3 Beiträge
KEF iQ-Serie Spikes?
Squid am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
KEF IQ 3
Neuling1964 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  7 Beiträge
Erfahrungsberichte Kef IQ 3
Ice-online am 16.09.2008  –  Letzte Antwort am 18.09.2008  –  2 Beiträge
Neue KEF IQ SE
Japs am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Optoma

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.175