Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dali Zensor 7

+A -A
Autor
Beitrag
Stereo_2.0
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mai 2013, 08:28
Hallo Hifi Forum,

Möchte mir endlich eine ordentliche Hifi Anlage zulegen,

als Favoriten habe ich die Dali Zensor 7 mir rausgesucht weil,

wegen der guten bewertungen und das aussehen finde ich einfach genial.

Jetzt habe ich eineige fragen zu diesen Lautsprecher.

1.Kann mir einer vieleicht ein Erfahrungsbericht von den Dali Zensor 7 liefern,
nur so allgemein ich konnte die bis jetzt noch nicht probehören

2.Ich höre zu 70% Musik und zu 30 % schau ich Filme
Musikart Rock,Pop,Metal,und etwas Klassik aber nur wenig.
Also in fast jeder art ist Bass vorhanden sind die Dalin jetzt Bass monster oder nicht ??

MFG Stereo
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2013, 09:09
Moin,

nur mal so ne Frage: Warum hast Du die Dali denn schon in Deinem Profil stehen?

Wars nix mit Heco und Klipsch?

Hast Du überhaupt schon mal was probegehört?

Gruß Yahoohu
tainacher
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2013, 09:56
Threadersteller: Schau Dich mal im Dali Liebhaber Thread um, da gibts einige Erfahrungsberichte zu den Z7.
Stereo_2.0
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Mai 2013, 09:59
Ich habe die schon da stehen weil,
ich mir die wahrscheinlich hole.
Nun zu Heco und Kipsch,
Heco habe ich schon mal Probegehört die sind nicht so mein ding,
die klipsch und die Dali noch nicht
wollte zu erst die klipsch rf 62 mkii mir zulegen aber,
ich weiß nicht wie das horn so ist ich denke der hochton würde mir auf den sack gehen dann.
Deswegen habe ich mich so für die Mitte enschieden die Dalin.

Nun ja jeder sieht das anderes was den Klang an geht deswegen,
würde ich gerne von euch ein paar Erfahrungsberichte haben über die Dalin zensor 7.

MFG Stereo
tainacher
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mai 2013, 10:07
Lautsprecher zu beschreiben ist schwer. Ich hab die 7er angehört im Vergleich zu den 5ern und auch KEF Lautsprechern. Vom Design finde ich die Zensor 5 und 7 derzeit mit das Beste, was man überhaupt bekommen kann.

Die Dali Zensor 7 sind m.E. recht neutrale, aber sehr dynamische Boxen. Ich finde, sie spielen in Mitten und insbesondere in den Höhen sehr detailliert. Z.B. Schlagzeug Hi-Hat und Becken spielen die Zensoren alle etwas mehr heraus als manch andere Boxen in der Preisklasse. Kann mir vorstellen, dass das nicht jedem gefällt. Die 7er hat zudem noch ein ordentliches Bassfundament. Ich finde des Klang der Zensor 7 sehr frisch und super.


[Beitrag von tainacher am 19. Mai 2013, 10:08 bearbeitet]
Stereo_2.0
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Mai 2013, 10:09
Hallo

Ich danke euch für eure Antworeten,

habe noch eine frage könnte man die Dalin zensor 7,

mit der Canton gle 490 gleichsetzen oder gibt es da unterschiede ??
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 19. Mai 2013, 10:10
Hallo,

evtl. könnten die Dynavoice Definition DF-8 etwas für dich sein.

Gruß Karl
tainacher
Stammgast
#8 erstellt: 19. Mai 2013, 10:15
Ich persönlich finde, die Zensor 7 klingt besser als die Canton GLE 490. Dass die Zensor 7 darüber hinaus viel hochwertiger aussieht, spielt für den Klang natürlich keine Rolle...Übrigens gibt es bereits nen Nachfolger der GLE 490, die 496...

P.S. "Bassmonster" sind m.E. weder die Dali noch die Canton, weil sie insgesamt auch ausgewogenen Klang ausgelegt sind.


[Beitrag von tainacher am 19. Mai 2013, 10:17 bearbeitet]
Stereo_2.0
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 19. Mai 2013, 10:24
Okey

Danke für die Antworten
yahoohu
Inventar
#10 erstellt: 19. Mai 2013, 10:29
Also,

theoretisch würdest Du Dir gerne Lautsprecher kaufen, die theoretisch nicht so sind wie die Heco aber theoretisch auch nichts so klingen wie die Klipsch wegen dem Horn. Theoretisch passen da Deiner theoretischen Meinung nach am besten die Dali (die Du theoretisch schon mal als Teil Deiner Anlage darstellst).
Jetzt möchtest Du noch, das man Dir hier theoretisch was dazu sagt.

Frage, nur mal so theoretisch: Keine Kohle? Keinen Bock den Arsch von der Couch zu kriegen?

Meine Fresse.......

Gruß Yahoohu
templer9856
Gesperrt
#11 erstellt: 24. Mai 2014, 23:43
zwar schon alt aber ich musste drauf antworten was gibt dir das recht den so an zu maulen es ist doch seine sache nach was er fragt und wenn er halt noch ein paar bestätigungen haben möchte nenene sowas wie du gehört gespert du unhöflicher gnom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dali Zensor 7 -- kreischende Höhen?
Nico22 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  4 Beiträge
Neue Dali Zensor 7 - Membranen verkratzt
Mg305 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2014  –  7 Beiträge
Dali Zensor 7 auf max. Lautstärke
Johnny200026 am 23.10.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  10 Beiträge
Dali Zensor 1 Center
*ohayo* am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  3 Beiträge
2 Center (DALI Zensor Vokal) als Stereo-Lautsprecher?
/0NAS am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  4 Beiträge
Dali Zensor 7 - Darf ein Lautsprecher bei geringer Belastung in der falschen Fq direkt kaputt gehen?
Schandmauler am 15.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  7 Beiträge
Dali Zensor 5 falsche Aufstellung?
altesohr am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  6 Beiträge
Dali Zensor 7 vs. Heco Celan XT 701
strelok8800 am 30.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  5 Beiträge
Magnat Quantum 603 gegen Dali Zensor 1
Wai am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  2 Beiträge
Dali Zensor 1 an alter Kompaktanlage machbar und lohnend?
kullerkopp am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.797