Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Das Duell der mini Schnitten!

+A -A
Autor
Beitrag
Filmscorefreak-patrick
Gesperrt
#1 erstellt: 19. Okt 2013, 13:28
So, der Kampf der Minis war vollzogen, so ebent gerad, und nun gibts das fazit dazu!!!:

Antreten durften Nubert Nubox 311 gegen Jamo S 602, die noch gute 3 cm kleiner und etwas leichter als die nubi 311 sind und die wharfedale diamond 9.1, die größte im feld, aber genau so schwer wie die kleinste Jamo!!!


gewonnen hat: Beide bekommen von mir den vollen Sieg, also ein Unentschieden- nubi 311 und Jamo s 602!
Wharfedale landet auf Platz 3!

Die Höhen klingen bei Nubi und Jamo sehr identisch, so ähnlich schon, das man denken könnte, ein und der selbe hochtöner sei verbaut, was nicht der fall ist! dennoch sind bei beiden schöne klare, nicht aufdringliche höhen zu vernehmen, die eine art frische nach einem kühlen Spaziergang am Morgen durch den wald liefern!!! man fühlt sich wohl bei beiden im Hochton!!!
Die Wharfedale zaubert in den höhen, deren anfängliche Schärfe und ein wenig rumfingern am treble regler, sich doch zum besseren wandelte, nur im Vergleich gegen die anderen beiden, wirkte es wie zugedrückt, wie gepresst der Hochton, wie eine dicke wolldecke vorm hochtöner, was sich auf jeden fall auch sehr gemütlich anhört und viel spass macht! Dreht man bei der Wharfi den treble regler auf neutral und begibt sich in Ohrhöhe, kommt eine leichte schärfe wieder zum Vorschein!!!

Der Bass: Auch hier klingen nubi und jamo gleich- sehr knackig, schnell und für die größe herscht guter druck bei mancher Musik! Man bedenke das die jamo noch leichter und kleiner ist, als die nubi 311, trotzdem mit ihr auf augenhöhe spielt, einzig das gehäuse der nubi bleibt ruhiger, als bei der jamo!

Die Wharfedale liefert im Bass genau das gegenteil beider obriger Vertreter,- Er ist dort schön weich und schmeichelnd, mann muss aber schon etwas tiefer sitzen um bei der wharfi druck zu spüren! Dennoch macht der bass bei der wharfi auch viel spass, bei manchem songs passt dieser weiche bass einfach!
Nur leider scheint die wharfedale 9.1 das schlechteste gehäuse von allen zu haben, obwohl sie die größte ist, vibriert und dröhnt und wummert es leider zu oft, was den Hörspass trübt!!!

Die Mitten: Nubi und Jamo, ihr könnt es euch schon denken, nein nur fast gleich: Die Stimmen beider sind schön klar und nicht belegt, nur die nubi 311 drückt sie ein wenig nach vorn, die Jamo lehnt sich dabei mehr zurück und schiebt die stimmen nicht so arg nach vorn!!! Klingt bei beiden und jeh nach Musik, aber gut!!!

Die wharfedale hat auch schöne stimmen, jeh nach musik, wirken sie belegt und dunkel, aber auch fein, was spass macht, bei anderen songs leider weniger, da gibt sie ihnen zu viel schärfe mit auf den weg, aber da kann man ja abhilfe schaffen!!!

Also alle drei haben absolut ihre Qualitäten und sind alle zu einem Superpreis zu haben!!!!!!!!!!!!!!

und für Räume bis 15qm2 bestens geeignet!!!!

ps. man möge bei nubert und jamo noch sagen, die absolut identisch aufspielen, das die jamo mich knapp 50 euro pro stück gekostet hat, die nubi 139 euro pro stück!!! die jamo auch neu und original verpackt wohl gemerkt!!!

Hilfe Hilfe: Welche soll ich von den dreien nur behalten! für meine kleine süße 2 anlage im schlafzimmer brauch ich nur ein paar, nur die entscheidung wird echt schwer, wer nun bleiben darf und welche zwei paar wieder sich ein anderes zu hause suchen dürfen!


[Beitrag von Filmscorefreak-patrick am 19. Okt 2013, 13:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Das Duell: Nubert Nuvero vs. Magnat Quantum
matze3004 am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  2 Beiträge
Mini-Mischpult für XBox + PC + TV
Arjab am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  2 Beiträge
Axton Mini Sat-System
thocal am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  3 Beiträge
Mini Frontspeacker Selbstbau
Rover620 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 19.05.2010  –  2 Beiträge
Mini-LS-Bau: Welche Chassis
T1MM3 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.04.2006  –  2 Beiträge
Mini Galaxis II ohne Bass
zordak am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  12 Beiträge
HECO Mini Master B 100/M
blauescabrio am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  2 Beiträge
Ist eine Mini-Delle bei Beryllium-Hochtönern kritisch?
sherry1970 am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  8 Beiträge
mini lautsprecher
mooo am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher von Sony SS-H6600 vom Mini-Komponentensystem HC-5600 wie anschliessen?
Markimark28 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.12.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Wharfedale
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitglieddanzit
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.130