Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für großen, halligen Raum: Dynaudios verkaufen, Standboxen kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
Nitrofunk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jan 2014, 00:29
Hallo allerseits und frohes neues Jahr,
Wir sind vor einigen Tagen in unser neues Haus gezogen, und ich befürchte, dass meine geliebten Dynaudio Focus 140 Speaker zu klein für unser neues Wohnzimmer sind. Zu Situation: Der Hörraum ist L-förmig, wobei die Anlage quasi in der Mitte dieses Ls, also am Treffpunkt der beiden Schenkel steht und in den kürzeren der beiden abstrahlt (dort steht auch das Sofa). Die kurze Seite des Ls hat rund 22qm, die lange gut 35qm (mit fließendem Übergang in Küche und Diele, die auch nochmal jeweils 15-20qm haben). Der Hörplatz ist knapp 3m von den Boxen weg; im Raum ist ein Eichenboden aus Massivholzdielen, kaum Regale, ein kleines Sofa, noch kein Teppich und recht große Fenster. Kurz: Der Raum ist sehr, sehr groß und hallt wie verrückt. Die Dynaudios klingen im Moment ziemlich verloren: Die Musik ist natürlich recht verhallt, und die Boxen wirken zum ersten Mal so "klein" wie sie nunmal sind (so klangen sie in unserem alten 25qm-Wohnzimmer nie).
Also: Wat nu? Neue Standboxen und die Dynaudios verkaufen (wäre jammerschade)s? Subwoofer anschließen? Raumakustik tunen, sodass es zwar besser klingt, der Raum aber nichts vom derzeitigen weiten Charakter verliert? Oder was ganz anderes?
Bin für jeden Tipp dankbar. Ach: Der Zuspieler ist übrigens der Unsion Unico Verstärker.
Peter
Buschel
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2014, 13:00
Mir ist nicht ganz klar, worauf du abzielst: auf gute Stereo-Hifi-Wiedergabe oder auf vollmundige Raumbeschallung. Wenn du schon sagst, dass dein Raum hallt wie verrückt, wirst du generell -- egal welche LS du einsetzt -- an der Raumakustik und vor allem dem Nachhall arbeiten müssen. Mache doch bitte mal eine Skizze des Raums inkl. Möbel, Fenster, Türen, Durchbrüche und markiere die geplante Position von Lautsprechern und dir als Hörer.
Nitrofunk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Jan 2014, 13:07
Grundriss Hifi


So - habe mal einen ganz groben Grundriss gezeichnet. Die untere Hälfte des blassblau markierten, großen Raumes ist übrigens die Küche. Vor die Boxen soll noch ein großer, langfloriger Teppich, vor den Kamin ebenso. Die Anlage zwischen den Boxen steht auf einem Lowboard aus Eiche, hinzu kommen noch zwei Stoffsessel vor dem Kamin, vier Wandregale und ein Bücherregal (jeweils aus Holz), eine große Hängeleuchte und eine Standleuchte aus Stoff und einige Bilder an den Wänden.
Was meint Ihr? Sind die Dynaudios für diesen Raum zu schwachbrüstig? Ich habe sie mir in den vergangenen Tagen noch mal in Ruhe "angehört". So schlimm ist es gar nicht. Der Bass könnte etwas selbstbewussster klingen, und es hallt halt arg. Was würdet Ihr empfehlen? Standboxen? Subwoofer? Raumakustik weiter optimieren?
Ach so - um auf die Frage zu antworten: Ich lege keinen großen Wert auf eine vollmundige Raumbeschallung, aber auf eine gute Stereowiedergabe. Die Boxen müssen also "nur" an meinem Hörplatz auf dem Sofa optimal klingen. Wenn ich in der Küche sitze, dürfen sie ruhig etwas schwachbrüstiger tönen :-).
Bin dankbar fürs Mitdenken!
Peter


[Beitrag von Nitrofunk am 08. Jan 2014, 13:09 bearbeitet]
gelegentlicher_nutzer
Stammgast
#4 erstellt: 09. Jan 2014, 00:38
Stell doch die Boxen näher an den Hörplatz, ca 2m und verkleinere die Stereobasis. Ja, vielleicht stehen sie jetzt im Weg - aber es könnte besser klingen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 907 geeignet für kleinen halligen Raum?
teufel_system5 am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  53 Beiträge
Wharfedales für großen Raum
_suchender_ am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  3 Beiträge
Klang für großen Raum
Schokoladenfabrik am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  6 Beiträge
Beratung Lautsprecher für ca. 15m² großen Raum
hussa85 am 11.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  15 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum
Keksstein am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  13 Beiträge
Lautsprecher für diesen Raum
-Jakl- am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.04.2013  –  9 Beiträge
Standbox für 20m2 großen Raum?
Verzweifelterboxensucher am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  29 Beiträge
Kompakte Dynaudios
JensR am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  11 Beiträge
Standboxen: natürlich/ detailreich/ räumlich für 16qm Raum
Deukalion am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  17 Beiträge
Weshalb brauchen Dynaudios so viel Leistung?
odysseusll am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedLeipi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.764
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.618