Audience 70 oder lieber eine kleine 40/42

+A -A
Autor
Beitrag
Macwiz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2004, 12:26
Hallo, ein Bekannter bietet mir günstig eine Dynaudio Audience 70 an, da ich mir nun neue LS zulegen möchte.

Ich habe seit Jahren T+A 2-Wege Transmissionline Nachbauten gehabt, die sind jetzt auch von der Seite meines Musikgeschmacks her überholt.

Meinen guten, alten h/k PM 655 (mit generalüberholten Potis möchte ich nicht mehr hergeben, wie auch den Thorens TD 160E mod. Vinylbeweger. Ansonsten kommen die Töne auch aus einem h/k HD7400 CD-Dreher und ab und an von einem TU915.

Inzwischen läuft mehr Klassik als auch Soul und der tiefe Bumms ist nicht mehr so wichtig wie früher (bin mittlerweile 36). Ein lineares, klares Klangbild mit guter Ortbarkeit wäre schön.

Die LS stehen in einem etwa 25 qm grossen Raum mit einer einseitigen Deckenschräge ab 1,50m, Tisch, Sofa, Schränke, Kommoden, steht ne Menge Kram rum.

So jetzt aber zur Frage: betrachtet man nur mal Dynaudio, würdet ihr mir eher zur Standbox Audience 70 oder lieber zunächst mal zu einer kleinen 40/42 auf Floorstand raten (ggfalls. später Ergänzung durch Sub 20A/30A)?

Oder ratet Ihr in meinem Fall eher ganz von Dynaudio ab?
Bin gespannt auf Eure Ratschläge/Tipps!

Grazie, macwiz8)


[Beitrag von Macwiz am 03. Feb 2004, 12:28 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2004, 14:57
Dynaudio haben schon ein paar schöne LS im Programm,sind aber nicht die einzigen Boxenbauer

Ich würde Dir (wie die meisten) für den reinen Musik-Genuss mit einer Sub/Sat Kombi abraten.
Kann zwar auch sehr gut klingen (höre selbst mir Nuline 30 + AW-1000), aber im Stereobetrieb sind zwei Standlautsprecher einer Kombi oftmals überlegen.
Aber am Besten ist natürlich selbst hören
Wenn Du allerdings genug Platz hast die LS ordentlich aufzustellen (nicht in direkte Wandnähe) sollten (gleichwertige) Stand-Lautsprecher zu einem besseren Ergebniss führen.
Allerdings gibts in der selben Preisklasse (wie die Standlautsprecher) oftmals Kompakte die nochmal eine Klasse höher spielen. Nur dann halt meistens nicht unterhalb 40-50 Hz....
wello
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2004, 19:23
Wenn eine sehr gute Stereoortbarkeit bei Dir wichtig ist, dann solltest Du die Audience 42 mal anhören.
Stereoeffekte sind über die Box klasse, aber ich finde den Klang der Audience Serie total steril.
Du sagst zwar, dass der Bumms nicht so wichtig ist, aber wenn er komplett abgeht, dann ist es auch nicht wirklich toll. Der Sub 20 bringt zwar was, ich habe aber immer das Gefühl, dass er sich nicht richtig in die Klangcharakteristik der Audience einpasst - man hört den Sub immer raus !!!! Und wenn man ihn runterdreht, dann ist der Bumms komplett weg .
Ums auf den Punkt zu bringen - für Klassik, für Geigen, für akustische Instrumente bringt die Serie wunderschöne Auflösung, das Musikblid bleibt immer kalt und steril, dafür hört man links Notenblätter rascheln und rechts ne Fliege durch die Aufnahme summen ......................

Für Pop, Rock und normales Radioprogramm sind die Teile ungeniesbar. (Ich selber hab (leider) die 122 und die 42 als Surround System mit dem Sub 20) zu Hause und bin derzeit auf Austauschsuche)
Macwiz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2004, 00:15
Wie steht es mit der Audience 70? Gibt es jmd. der die hat und mir seinen Eindruck dazu geben kann?

Welche Alternativen sind denkbar/empfehlenswert?

Grazie, macwiz8)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dynaudio audience
Lumibär am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  15 Beiträge
audience 42 c
mclaeusel am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  15 Beiträge
Dynaudio Audience 62 oder 42
JULOR am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  25 Beiträge
Audience 52 STP oder Audience 122?
Sargnagel am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  5 Beiträge
Dynaudio Audience 72 oder 70?
vussl am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  4 Beiträge
kompakte zweitbox: dynaudio audience 42?
cryptochrome am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  25 Beiträge
Klingt Dynaudio Audience 42 falsch?
Ranger1 am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  6 Beiträge
Audience 82
antosa am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  7 Beiträge
KEF Q11, Quadral Aurum 70 oder Dynaudio Audience 72
Hartzuiker am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  4 Beiträge
Dynaudio Audience 50
Leonarius am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMysnake
  • Gesamtzahl an Themen1.382.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.741

Hersteller in diesem Thread Widget schließen