Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


audience 42 c

+A -A
Autor
Beitrag
mclaeusel
Stammgast
#1 erstellt: 23. Okt 2004, 12:08
Hallo
Weiß jemand den Unterschied zwischen der Dynaudio Audience 42 und der 42 c.
Ich meine damit nicht den baulichen Unterschied oder dass das "c" für Centerspeaker steht, sondern ob die beiden Boxen klanglich gleich sind.
Wenn das so währe, dann könnte man ja die 42 c auch als reine HIFI Box betreiben im Stereobetrieb.
Ich interessiere mich dafür, weil mir jemand die c Version für 198 € angeboten hat.
Das wäre ja ein super Schnäppchen!!!

Gruß
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2004, 12:55
Moin auch,

Klanglich sind die beiden in etwa gleich. Der Center ist allerdings von der Abstrahlung für den liegenden Betrieb optimiert. d.h. die Abstrahlung ist etwas geändert.

Beim Preis aufpassen. Die 42 wird als Paar im Karton verkauft, der Center nur einzeln. Also- Paarpreis oder Stückpreis!?
mclaeusel
Stammgast
#3 erstellt: 23. Okt 2004, 13:03
Der Preis für die 42 c ist Stückpreis, denn die normale audience 42 kostet 333 E/Stück.
Was bedeutet hier anderes Abstrahlverhalten?
Kann ich diese nicht aufrecht betreiben?

PS wie sieht es aus mit der 42 w?


[Beitrag von mclaeusel am 23. Okt 2004, 13:10 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2004, 14:12
der Center ist als liegendes LS Modell konzipiert, also Abstrahlrichtung ist in Querrichtung optimiert - aber stellen kannst du ihn auch, macht wenig Unterschied - der 42C ist dem 42W ähnlich, da dieser auch das Bassreflexrohr vorne hat. Die Frequenzweiche ist hier etwas anders ausgerichtet, der W für Wandnah, und der C für liegend, und auch auf/im Regal...
wenns dir ums Geld geht - die normalen 42 gibt als Paar beim Händler teilweise um 400€ auch bei Ebay...

momentan gibts ein Audience Special von dynaudio - die Modelle werden wieder mit Vinylfurnier angeboten, natürlich billiger...
mclaeusel
Stammgast
#5 erstellt: 24. Okt 2004, 18:48
Hallo

Ist dieses Angebot

http://hifiedition.de/de/pro.php?id=1977
in Ordnung?
natrilix
Inventar
#6 erstellt: 25. Okt 2004, 06:11
ich denke das ist schon OK, nur die neuen/alten Vinylfurniere werden sicher etwas günstiger angeboten werden...
Lotion
Inventar
#7 erstellt: 25. Okt 2004, 08:23

natrilix schrieb:

momentan gibts ein Audience Special von dynaudio - die Modelle werden wieder mit Vinylfurnier angeboten, natürlich billiger...


Wo denn? Wo gibt es Infos dazu? Auf dynaudio.com habe ich nichts dazu gefunden!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Okt 2004, 09:26
Hallo,

ich habe diese "Edition" bei Masters Schluderbacher www.hifi-schluderbacher.de in der aktuellen Stereoplay gelesen.

Ob es online ist, weiss ich nicht. Sonst Telefon benutzen.

Markus
natrilix
Inventar
#9 erstellt: 25. Okt 2004, 10:37
hiert der Link, steht aber eigentlich gleich auf der Startseit unter den News als oberster Link...

http://www.dynaudio.de/d/news.htm
mclaeusel
Stammgast
#10 erstellt: 25. Okt 2004, 18:36
die Audience 62 und 72 sind auch nicht schlecht für das Geld.

Ist hier auch nur wirklich das Funier der Unterschied?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Okt 2004, 20:31

mclaeusel schrieb:
die Audience 62 und 72 sind auch nicht schlecht für das Geld.

Ist hier auch nur wirklich das Funier der Unterschied?


Hallo,

nein, das sind verschiedene Modelle. Die Ziffer hat keine Aussagekraft ob Vinyl oder Furnier.

Markus
mclaeusel
Stammgast
#12 erstellt: 26. Okt 2004, 08:59
Sorry

Ich habe mich hier wohl falsch ausgedrückt;

Ich meinte natürlich nicht den Unterschied zwischen 72 und 62, sondern zwischen der "Normalserie" und dem "Herbstangebot" von Dynaudio.
natrilix
Inventar
#13 erstellt: 26. Okt 2004, 12:51
Da ist wirklich nur das Furnier der Unterschied, das Innengehäuse und der ganze Rest der Lautsprecher sind gleich... früher gabs ja nur Vinyl...
Die 62 halte ich für keine gute Wahl, ist der 52 sehr sehr ähnlich, und den Mehrpreis nicht wert... die 72 hat dagegen ein wesentlich besseres Preis/Leistungsverhältnis und bietet mehr fürs Geld, aber hör dir die LS gerne an - wirst du ebenso feststellen. Der 62 fehlt einfach die Präsenz, genauso wie der 122...
mclaeusel
Stammgast
#14 erstellt: 27. Okt 2004, 08:10
Ich hätte noch eine Frge zu den Dynaudio's:

Wie sieht es aus mit der Impedanz? Kann man eine A 42 problemlos an einem Marantz 6010 OSE oder an einem Cyrus 5 betreiben?
Passen diese Geräte klanglich?
natrilix
Inventar
#15 erstellt: 27. Okt 2004, 14:07
ob das klanglich passt kann ich dir nicht sagen - Marantz harmoniert in der Regel ganz gut, hab ich jedenfalls im Hörtest so empfunden.

Generell ist die Impedanz bei guten Verstärkern kein Problem, denn fast jeder gute Hersteller ist 4 und 8 Ohm tauglich, selbst bei Geräte die nur ( Ohm stabil sein sollen, geht meist auch der Betrieb mit 4 Ohm Lautsprechern. Solcher Verstärker werden in der Regel dann nur wärmer - höhere Last - und die Hersteller distanzieren sich dann von Haftungsfragen indem sie die Freigabe nur für 8 Ohm Betrieb geben.
Also falls dann was passiert ist immer der Nutzer Schuld, passiert in der Regel aber sehr sehr selten, und gute Hersteller haben wie gesagt meist nur noch Geräte im Angebot die unkritisch auch bei 4 Ohm sind - soweit ich weiss Marantz und Cyrus sowieso...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klingt Dynaudio Audience 42 falsch?
Ranger1 am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  6 Beiträge
Dynaudio Audience 62 oder 42
JULOR am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  25 Beiträge
kompakte zweitbox: dynaudio audience 42?
cryptochrome am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  25 Beiträge
dynaudio 42 zu wenig bass
horsthengst am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  5 Beiträge
dynaudio audience
Lumibär am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  15 Beiträge
Dynaudio AUDIENCE 42 vs. B&W 685
ixoye am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  4 Beiträge
ALR Basic 2 und Canton Plus C
Butzemännle am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  4 Beiträge
Audience 70 oder lieber eine kleine 40/42
Macwiz am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  4 Beiträge
B&W 603 meets Dynaudio 42
hifidelius_2 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  19 Beiträge
Dynaudio Audience 72
vussl am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.239