Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


804 S

+A -A
Autor
Beitrag
Boxenschieber
Stammgast
#1 erstellt: 04. Jun 2015, 08:27
Guten Morgen,

melde mich auch mal wieder nach gefühlt ewiger Zeit.

Ein Bekannter hat meine 804 S bei mir gehört und war so angetan, dass er sie mir am liebsten abgekauft hätte. Jetzt sucht er nach einer Gebrauchten und stellte fest, dass so gut wie keine auf dem Markt ist. Nur 804 NT oder ziemlich viele 804 Diamond.

Eigentlich müssten doch welche angeboten werden, die LS sind schließlich alle schon älter. Vor allem älter als die Diamonds....

Ich konnte ihm auch nicht sagen, warum das so ist. Vermutlich sind die Besitzer der "S" Modelle zufriedener mit ihren LS als die Besitzer der "Di".

Wie ist da euere Erfahrung? Warum sind so selten die "S" Modelle auf dem Markt? Es wurden sicherlich sehr viel davon verkauft.....müsste also eigentlich auch ein entsprechend großer Gebrauchtmarkt da sein...

mfg

Franz
thewas
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Jun 2015, 09:31
Ich weiß nicht ob das ein wirklicher Grund dafür ist, aber die 800er Serien wurden von Generation zu Generation immer weniger neutral und mehr gesoundet, was eventuell Hörer zwar zuerst beeindruckt aber langfristig nicht zufriedenstellt. (Ich persönlich würde mir höchstens die Matrix und deren Nachfolger hinstellen.)
Schöne Grüße,
Theo
Boxenschieber
Stammgast
#3 erstellt: 04. Jun 2015, 09:55
Hi,


(Ich persönlich würde mir höchstens die Matrix und deren Nachfolger hinstellen.)
Schöne Grüße,
,

du meinst damit die NT-Serie, oder?

Ich hatte früher die 802 Matrix S3 u. danach die 804 NT gehabt.

Die Matrix klang einfach ein wenig zu ruhig. Es fehlt meiner Meinung nach an Dynamik. Klang irgendwie alles gleich.

Die 804 NT war da deutlich frischer abgestimmt. Aber nervte mich mit der Zeit.

Die 804 S wars dann für mich. Habe sie jetzt seit 7-8 Jahre im Betrieb und kein Verlangen, was Neues zu kaufen.

Die 804 Diamond habe ich nur mal kurz beim Händler gehört. War mir im Grundtonbereich zu dünn u. auch nervelig.

mfg Franz
thewas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Jun 2015, 10:56
Wenn man einen neutralen mit gesoundetem Lautsprecher vergleicht klingt ersterer fast immer eher nüchtern.
mw83
Inventar
#5 erstellt: 04. Jun 2015, 14:20
Wie wäre es mit einer CM9 oder CM10.

Ich biete meine 4 Monate alten für 2099€ an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nautilus 804
jandx am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  3 Beiträge
Nautilus 804 Bassqualität
_iam_charly am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  11 Beiträge
Nautilus 804, welcher Amp...
Ziggy am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.05.2006  –  18 Beiträge
B&W Lieferschwierigkeiten - 804 Diamond
caipiman am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  10 Beiträge
B&W 804 Bi-Wiring oder Single?
Kollmix am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  9 Beiträge
804 Diamond Testletzter.
Boxenschieber am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  8 Beiträge
B&W Matrix 804
five_angel am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  3 Beiträge
B&W 804 vs. 804 S
topper am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  5 Beiträge
Nautilus 804 und Röhre??
tommi am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.11.2003  –  8 Beiträge
B&W Nautilus 804
ManniXXX am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.350