Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie am besten Elac cl82i anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
galli2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2015, 21:05
IMG_2110IMG_2109Hallo Leute,
ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen;
Da ich umgezogen bin mussten aus Platzgründen meine grossen Magnat Standlautsprecher den kleineren Elac CL82i Lautsprechern weichen.
Ich betreibe mit meinem Yamaha RX-V775 ein 7.2 Surrount System und möchte die Elac nun als Front Speaker einsetzen.Da ich nun 4 Eingänge pro Box habe weiß ich nicht wie ich die Lautsprecher anschliessen soll.
Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.


[Beitrag von galli2 am 05. Sep 2015, 21:06 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#2 erstellt: 05. Sep 2015, 21:09
Du kannst 4 gleich lange Lautsprecherkabelstücke abschneiden, sie sollten so lang sein um je die + Pole und - Pole zu verbinden.
Das sol heisen, je die Enden abisolieren und Rot mit Rot verbinden das selbe für die Schwarzen Klemmen.
Dann reicht es wenn du einen Anschluss verwendest.
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2015, 21:13
oder gleich vom verwendeten Kabel so viel abisolieren, dass man es jeweils durch beide Anschlüsse fädeln kann

Edit: oder man findet noch die zu den LS gehörigen Brücken


[Beitrag von Mickey_Mouse am 05. Sep 2015, 21:14 bearbeitet]
galli2
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Sep 2015, 21:15
Ach,dann kann ich einfach die Klemmen überbrücken (Rot/Rot und Black/Black)und die interne Weiche regelt es?
Mickey_Mouse
Inventar
#5 erstellt: 05. Sep 2015, 21:17
genau! das sind einfach nur zwei getrennte Eingänge für den Bass- und Hochton-Teil und beide müssen "parallel" versorgt werden.
"normalerweise" sind da "Brücken" installiert, die jeweils rot/rot und sw/sw miteinander verbinden.

Beispiel


[Beitrag von Mickey_Mouse am 05. Sep 2015, 21:19 bearbeitet]
galli2
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Sep 2015, 21:19
Alles Klar.
Vielen Dank und ein schönen Abend noch
Mwf
Inventar
#7 erstellt: 05. Sep 2015, 21:37
Hi,
Mickey_Mouse (Beitrag #5) schrieb:
..."normalerweise" sind da "Brücken" installiert, die jeweils rot/rot und sw/sw miteinander verbinden...

...auch auf dem verlinkten Bild der Rückseite sind sie vorhanden !

@qualli2:
-- Kontaktschwierigkeiten n. evtl. 17 Jahren ?
...die Teile mal lösen, genau begucken, säubern, sowohl die Brücken als auch die Kontaktflächen der Schraub-Klemm-Verbindungen ("Binding posts"),
wieder festziehen.

Gruss,
Michael
galli2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Sep 2015, 11:55
Tatsache;da sind Brücken.Ich habe die Dinger erst ein paar Tage und habe eigendlich nur gutes über die Elac gelesen.
Danke Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Wiring bei Elac CL82i
olibar am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  2 Beiträge
Wie am besten anschliessen!
raimi-29 am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  5 Beiträge
Wie Aktiv Sub ohne Anlage am besten anschliessen?
NIGHT_83 am 18.04.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2009  –  8 Beiträge
vienna cello: wie anschliessen? bild liegt bei!
hans01 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  2 Beiträge
ELAC AM 150
becolux am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  2 Beiträge
Boxen wie vernünftig anschliessen?
selfishman am 01.03.2003  –  Letzte Antwort am 01.03.2003  –  2 Beiträge
Elac????
Zerwas am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  33 Beiträge
Wie die Lautsprecherkabel am Verstaerker anschliessen?
lost-and-found am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  12 Beiträge
Anschliessen eines JBL MODEL 4310 !
Underserial am 27.05.2012  –  Letzte Antwort am 28.05.2012  –  6 Beiträge
Welche Hochtöner gefallen Euch am besten ?
woody13 am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.912