Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hersteller? benötige Rat beim anschließen.

+A -A
Autor
Beitrag
Aley89
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Dez 2015, 21:07
Hi liebe Forumusers,

ich habe Minerva RB9050 HIFI Boxen. Kennt jemand den Hersteller bzw. sind die Gut?

Kenndaten:

4 Ohm
Musikbelastbarkeit 90Watt
Nennbelastung 60 Watt

Ich habe einen Denon 520 AE:

Ausgangsleistung 8 Ohm (20 Hz - 20 kHz, 0.07% Klirr)
45 W

Ausgangsleistung 4 Ohm (1 kHz, 0.7% Klirr)
70 W

Kann ich die Anschließen? Ohne das die mir abbrauchen?

Danke im voraus.
Kalle_1980
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2015, 21:15
Ich kenne die Lautsprecher nicht, aber es gibt keine technischen Bedenken zum betreiben dieser Kombination.
Aley89
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Dez 2015, 21:16
Weiß nur das das ne Tochterfirma von Grundig war.
speakermaker
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Dez 2015, 21:29
Die Firma Minerva war ein österreichischer Radiohersteller ,der von Grundig aufgekauft wurde .
Die LS werden sich im lauf der Jahrzehnte in eine nicht voraussagbare Richtung verändert haben .
Wenns lüppet , lüppst ,wenn nicht,nicht
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 27. Dez 2015, 22:15
Hi,
Aley89 (Beitrag #1) schrieb:
...Kann ich die Anschließen? Ohne das die mir abbrauchen?...

Als jemand, der seit einem Jahr hier mit 123 Beiträgen dabei ist, könntest du wissen, dass Watts (und Ohm) bei Lautsprechern und Verstärkern solange egal sind, wie du sie nicht ständig an ihrer Leistungsgrenze betreibst, also Party- /PA-Einsatz.
Und einen solchen Einsatz solltest du den alten Schätzchen ohnehin nicht antun.

---------------------------------
btw:
Für eine zünftige Sylvesterfeier nimmt man in der Regel nicht seine HiFi-Anlage (es gibt Ausnahmen), sondern leiht sich geeignetes Equipment von jemanden, der solche Veranstaltungen nicht das erste mal macht

Gruss,
Michael
Aley89
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Dez 2015, 19:37
So Sie laufen. Muss ehrlich sagen ich bin irgendwie Sprachlos. Soweit ich Sie zeitlich hören konnte muss ich sagen ein tollen Sound.

Hätte nicht gedacht das 25 Jahre alte Boxen so einen Sound hinbekommen. Tiefen Abgrund tief. Stimmen Glasklar. Nur bei Hard Rock gehen Sie ein bisal in die Knie. Da geht die Homogenität Flöten. Da ich das aber das fast nicht höre ist es mir eigentlich völlig egal.

Kann mir jemand mal erklären warum die so gut sind? Ich meine ich kenne die Marke nicht einmal.
RocknRollCowboy
Inventar
#7 erstellt: 28. Dez 2015, 19:57
In dem Thread gibt´s noch ein paar Infos zu Minerva.

Scheinen baugleich mit den Grundig Modellen zu sein.


Kann mir jemand mal erklären warum die so gut sind?

Weil Grundig damals schon wusste wie man gute Lautsprecher baut.

Ich hab auf die Schnelle keine Bilder Deiner Minerva Boxen gefunden. Hast Du Fotos oder einen Bilderlink?
Eventuell kann dann jemand den baugleichen Grundig Typ identifizieren, falls es so ist.

Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe beim Anschließen
50mark am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  3 Beiträge
Neue Boxen (Probleme beim Anschließen?)
Tele am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  5 Beiträge
Meine Erfahrung beim Probehören - Bitte um Rat
chris75 am 04.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.04.2003  –  15 Beiträge
Wie anschließen ?
Nuju am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  11 Beiträge
Aktivboxen anschließen!
Josy83 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  3 Beiträge
anfänger braucht hilfe beim boxen anschließen
s.win am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  10 Beiträge
Quadral Wotan MH IV benötige dringend Hilfe bezüglich Weiche !
Slater* am 12.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.09.2015  –  19 Beiträge
Euer "Lieblings-Boxen-Hersteller"
nick-ed am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  8 Beiträge
Euer "Lieblings-Boxen-Hersteller"
nick-ed am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  38 Beiträge
Euer "Lieblings-Boxen-Hersteller"
nick-ed am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.935