Preiserhöhung DALI ab 03/2016

+A -A
Autor
Beitrag
Fuchs#14
Inventar
#1 erstellt: 29. Jan 2016, 14:28
MasterKenobi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Jan 2016, 21:12
Der Text von Dali ist gut geschrieben. Aber sie hätten es auch kürzer halten können, ohne viel Geschwurbel. Kurzversion: liebe Kunden, da wir unsere Gewinnmaximierung weiter ausbauen wollen, müssen wir leider die Preise erhöhen. Aber habt dafür Verständnis. Der treue HIFI Kunde zahlt es gern.


[Beitrag von MasterKenobi am 29. Jan 2016, 21:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W Preiserhöhung
indolingo am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  9 Beiträge
Lautsprechertest stereoplay 08/03
hausmeister am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  13 Beiträge
DALI Helicon
M_A am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  5 Beiträge
Dali 810
vonswiss am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  3 Beiträge
Dali Zensor 7
Stereo_2.0 am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2014  –  11 Beiträge
Fostex PM.03 brummen extrem
hairy_ballsack am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2013  –  3 Beiträge
Dali New Suite
ocra am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  6 Beiträge
Audio Physic, Wharfedale, Dali ?
vacci am 21.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  39 Beiträge
DALI SUITE 3,5
Scheich am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  4 Beiträge
Dali AXS 8000
URAN am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJacky88
  • Gesamtzahl an Themen1.410.139
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.627

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen