Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochfrequente Einstreuungen auf meinen Focal Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
ecz
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2016, 17:08
Hallo,

vorneweg: ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum gelandet, ich wüsste jedenfalls nicht wo das hier besser reinpassen würde.
Zweitens: ich selbst bin Mixing Engineer und ich habe Probleme mit meinen Studiomonitoren, es handelt sich hier also nicht zwingend um ein HiFi-Thema, hoffe aber dass hier dennoch Leute sind die mir helfen können. Ich kenne mich nicht besonders gut mit technischen Dingen aus, also entschuldigt meine womöglich etwas naiven Beschreibungen.

Nun zu meinem Problem:
im Mai 2015 habe ich mich nach langem Testhören entschieden die Focal Twin 6 be Monitore zu kaufen (aktive Nahfeld Monitore). In den ersten Monaten hatte ich keine Probleme und war sehr zufrieden.
Seit ca. Oktober ist mir dann folgendes Problem aufgefallen: Auf den Hochtönern habe ich permanent relativ leise hochfrequente Einstreuungen. Ich bin mir sehr sicher, dass dieser Sound in den ersten Monaten nicht da war, sondern erst in dieser Zeit "aufgetaucht" ist. Da es schwer ist diesen Sound zu beschreiben habe ich mal ein Messmikrofon direkt vor beide Hochtöner gestellt und recordet (erst links, dann rechts): https://dl.dropboxus...%20Störgeräusche.mp3

Dieses Surren ist nicht besonders laut. Wenn ich Musik auf normaler Lautstärke laufen lasse, ist es nicht mehr zu hören. Dennoch könnt ihr euch vorstellen dass mich dieses Geräusch auf Dauer in den Wahnsinn treibt und mir das Arbeiten unmöglicht macht. Das Geräusch ist mal lauter und mal leiser, aber es ist IMMER da solange die Boxen in meinem Mixing Raum stehen. Ich habe den aufgenommenen Sound auch mal mit dem Fabfilter ProQ2 Equalizer analysiert und die Peaks dieses Geräuschs sind bei GENAU 1khz, 2khz, 3khz, 4khz usw... Was hat das zu bedeuten? Ich habe einen Screenshot davon angehängt.

Ich habe außer meinen Focal Monitoren noch zwei Yamaha 80hs als Zweitmonitore, sowie eine Hifi Stereo Anlage im gleichen Raum, bei diesen treten KEINE Probleme auf.

Ich bin normalerweise keiner der schnell Foren-Topics eröffnet sondern versuche die Probleme zuerst mal selbst zu lösen, aber mitlerweile bin ich mit meinem Latein komplett am Ende. Bitte beachtet dass ich keine Ahnung von elektrotechnischen Problemen habe.

Folgende Sachen habe ich erfolglos probiert um das Problem zu lösen:
- XLR und Kaltgerätekabel gewechselt. Das Geräusch ist unabhängig vom verwendeten XLR-Kabel. Es tritt auch auf wenn KEIN XLR-Kabel angeschlossen ist.

- Verschiedene Stromquellen getestet und mögliche Störquellen ausgeschlossen. Ich habe alle elektronischen Geräte in meiner Wohnung ausgeschaltet (alle bis auf eine Sicherung in der Wohnung ausgemacht), nichts hat geholfen. Es kann also ausgeschlossen werden dass irgendein elektronisches Gerät in meiner Wohnung diese Einstreuung verursacht. Ich habe mir sowohl Strom aus der Küche, dem Bad und dem Schlafzimmer geholt, nichts hat geholfen.

- Die Position der Monitore geändert: dies ist die einzige Maßnahme bei der sich eine Änderung des Geräuschs erzielen lässt. Wenn ich mit einem der Monitore durch die Wohnung laufe und dabei das Ohr an den Hochtöner halte wird das Geräusch je nach Position lauter und leiser. Je weiter ich in das andere Ende meiner Wohnung laufe desto leiser wird das Geräusch, bis es dann fast weg ist.
Daraufhin habe ich die Monitore eingepackt und bin in mein Recording Studio gefahren (ist in einer anderen Stadt). Hier war das Problem komplett weg! Es muss also irgendwas in meiner Wohnung "in der Luft" sein was dieses Problem verursacht.

- Ich habe daraufhin auch Focal direkt kontaktiert, leider konnten sie mir telefonisch überhaupt nicht weiter helfen, sondern meinten ich soll die Monitore einfach mal einschicken. Dies habe ich dann gemacht mit dem leider erwartetem Resultat: Focal konnte keine Probleme an den Monitoren feststellen und haben sie mir unveränderter Dinge zurück geschickt.

- Gegenüber von meinem Haus sind auf einem Privatgrundstück mehrere sehr große Antennen. Dies hat mich natürlich stutzig gemacht und ich habe dort einfach mal geklingelt. Es hat sich rausgestellt dass dort ein ca. 90 Jahre alter Mann ein Amateurfunker ist. Er hat mich sehr hilfsbereit in seinen Keller eingeladen und mir versucht bei dem Problem zu helfen und hat mir versichert, dass er dieses Problem nicht verursacht. Ganz überzeugt bin ich trotzdem nicht. Ich habe auch bei allen Mitbewohnern im Haus geklingelt und gefragt ob sie seit Oktober irgendetwas geändert haben in ihren Wohnungen, ohne Erfolg.

- Ich habe sehr lange gegoogelt um Leute mit ähnlichen Problem zu finden, leider relativ erfolglos. Das einzige was ich gefunden habe was meinem Problem nahe kommt ist folgender Thread aus diesem Forum: http://recording.de/...)/158353/thread.html
Die Lösung seines Problems war, dass er sich neue Monitore gekauft hat bei denen das Problem nicht auftrat. Das würde ich gerne vermeiden wollen. Es handelt sich hier immerhin um Monitore die zusammen über 3000€ kosten, da sollte es doch möglich sein die in meiner Wohnung problemlos zu betreiben.


Hat jemand von euch noch eine Idee was mein Problem verursachen könnte und wie ich das womöglich lösen könnte? Vielen Dank!
Focal Twin Einstreuung
Jazzy
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2016, 19:08
Könnte eventuell auch DLAN sein,Nachbarn mal verhören
ecz
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2016, 19:17
Den Verdacht hatte ich auch schon. Habe auch bereits bei allen Nachbarn nachgefragt dahingehend, aber leider erfolglos.
Danke jedenfalls für den Vorschlag, vielleicht sollte ich da doch nochmal genauer nachbohren.
Bin für jede weitere Idee dankbar!


[Beitrag von ecz am 21. Feb 2016, 19:19 bearbeitet]
Jazzy
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2016, 19:21
Oder den CB-Funker mal bitten,abzuschalten,ob dann Ruhe ist
Dadof3
Inventar
#5 erstellt: 24. Feb 2016, 00:15
Ich würde einmal hier Werbung für deinen Thread machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FOCAL-Chassis
Badhabits am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  7 Beiträge
Wo kann man Focal probehören?
zabagad am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  5 Beiträge
Triangle kontra Focal
Michichi am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.05.2007  –  2 Beiträge
Focal-Spezies gesucht
maolst am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  5 Beiträge
Super Lautsprecher Focal JMlab Cinemapro
bophut am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  2 Beiträge
KEF XQ vs. Focal Electra ?
Alnitak am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  2 Beiträge
probleme mit meinen boxen
beazmusix am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
Hilfe zu meinen Boxen!
salve007 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  8 Beiträge
focal Expression
simba307 am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  14 Beiträge
Focal Onyx
lugburz am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Caliber

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446