Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


extrem zielgerichteter Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Faudack
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Mrz 2016, 17:44
heute einen interessanten Artikel gelesen über einen neuartigen Lautsprecher:

http://www.golem.de/...rer-1603-119825.html

Der soll angeblich nur von der "angestrahlten" Person zu hören sein, und funktioniert wohl mit 200 mini-chassis, und einem Programm dass Interferenzen der Wellen so steuert dass sie sich vestärken oder löschen.
Das klingt unheimlich interessant wenn ich z.b. an Großraumbüros denke.

Ich kann mir nur nicht vorstellen wie das mit den Schallreflektionen funtionieren soll, die hört doch dann jeder, oder kann man die mit "rausrechnen" ?

Leider erst ab September käuflich, aber vielleicht hat das jemand auf der Cebit gehört?
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2016, 18:35
Ich kenne so ähnliche aussehende Systeme eher aus dem militärischen Bereich. Die dortige Funktionsweise ist aber nicht hifitauglich.

Das Problem ist, dass eine scharfe Bündelung bei mittleren und tiefenfrequenzen eine sehr große Schallwand mit Schallwandlern bedürfte (>10m). Es geht aber auch anders: Man nimmt Frequenzen deutlich über dem Hörspektrum, diese sind problemlos auch mit kleinen Schallwänden stark zu bündeln. Damit das ganze jetzt hörbar wird, nutzt man einen nichtlinearen Effekt des Luftschalls bei extremen Pegeln aus. Jenseits von 120dB entstehen in der Luft (deutlich leisere) Subharmonische, die dann hörbar sind.

Keine Ahnung ob diese neuen System auf diesem Prinzip beruhen, aber das Foto suggeriert es...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Telefunken extrem zielgerichteter Klang?
plook am 29.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher " für eine Person "
AndyK am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  8 Beiträge
SUCHE LAUTSPRECHER - NUR WELCHE?
jalitt am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  15 Beiträge
Denon AVR 1603 Lautsprecher
Alexdolby am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  5 Beiträge
Lautsprecher mit Eton Chassis?
eggad am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  2 Beiträge
Quadratisches Gehäuse = Stehende Wellen ?
JeveR am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecher früher und heute .
primär am 18.07.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  283 Beiträge
Lautsprecher mit Winkeln an der Wand!?!?!?
Realchaos am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  8 Beiträge
Artikel über Lautsprecher in der STEREO - eine Wende zum Besseren ?
macyork am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  3 Beiträge
Auswahl der Lautsprecher
HifiForumFriend am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedjulianusafricanus
  • Gesamtzahl an Themen1.346.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.317