Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


RCF Monitor 8 --- für HIFI geeignet?

+A -A
Autor
Beitrag
raphael.t
Inventar
#1 erstellt: 26. Mrz 2016, 09:20
Hallo Leute!

Der Titel sagt schon alles, ich habe heute auf dem Flohmarkt obige Monitore gesehen, der Verkäufer will 50 pro Stück und ich habe des öfteren schon gute Sachen von ihm erworben. Wenn er sagt, sie funktionieren, kann ich ihm also vertrauen.
Die RCF Monitor 8 sind passiv, Zweiweg, 8 Zoll Woofer, 1 Zoll Tweeter, sehr belastbar.

Sind diese Lautsprecher HIFI-geeignet oder hole ich mir damit plärrendes, aufdringlich scharf klingendes PA-Zeugs in meinen Hörraum? Hat wer Erfahrung mit obigen Boxen?

Ich danke im Voraus für eure geschätzten Beiträge!

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
bassgott
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2016, 09:34
Hallo Raphael,

ich habe die RCF seit Jahren im privaten Partybetrieb und finde sie ok
Für meine Ohren hat sie etwas zu vordergründige Mitten und Schwächen im Hochton , so daß ich ein kleines Weichenupgrade
vorgenommen habe. Die Schaltung ist aber sehr komplex, sodas nur kleine Veränderungen möglich sind.
Kann auch gut sein, daß meine Hochtöner nicht mehr 100% arbeiten, habe da mal was von Ferrofluid gelesen
Für 50Euro/Stk. bekommst du auf jeden Fall viel für´s Geld, ich glaube Neupreis war so ~450Stk.

Grüße
raphael.t
Inventar
#3 erstellt: 26. Mrz 2016, 09:47
Hallo!

Danke für deine Info! Der Spieltrieb ist bei mir groß und ich will immer Neues ausprobieren, wenn ich morgen nichts anderes auf den Flohmärkten finde, hole ich mir wahrscheinlich die Boxen. Wenn sie weg sind, auch gut, dann hat es nicht sollen sein.
Ich habe eh schon so viel Geraffel, doch bei den Boxen dachte ich mir, versuchst du sie und wenn sie dir nicht behagen, du hast einige Musikerfreunde, vielleicht haben die Verwendung.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
raphael.t
Inventar
#4 erstellt: 27. Mrz 2016, 08:19
Hallo Leute!

Ich habe die RCF Monitor 8 -Boxen heute abgeholt und wegen eines fehlenden RCF-Schildchens an der Front nur 80 Euro für beide bezahlt. Meine Erwartungen waren gering, doch ich wurde angenehm überrascht, denn statt einer harsch-plärrenden Performance konnte ich durchaus entspannt Musik mit den italienischen Lautsprechern genießen. Der Bass ist super, die Mitten wirklich etwas zu vordergründig (die Sänger sind etwas zu "breit"), aber mit den Höhen bin ich zufrieden. Leise zu hören ist ohnehin nicht mein Ding und gehobene Lautstärke können sie gut.
Natürlich sind die RCF-Monitore jetzt nicht der große Wurf, der alle meine Lautsprecher klanglich in den Schatten stellt, aber mein Spieltrieb ist für eine (kurze) Zeit befriedigt, vor allem deshalb, da ich jetzt wieder verschiedene Verstärker an den Boxen ausprobieren kann.
Irgendwo habe ich im Netz ein Bild der Weiche entdeckt, sowas von einem Keramik-Kondensatoren-Grab
habe ich bislang nicht gesehen, ich nehme an, das ist der Betriebssicherheit geschuldet.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2016, 11:50
Hallo Leute!

Von einem 60 W Luxman LV104 zu einer Endstufe mit 120 W gewechselt, vermeine ich schon eine Steigerung zu erkennen, die "breiten" Sänger sind schmäler geworden.
Eine Katastrophe war eine 30 W Röhrenendstufe, wohl wegen des fehlenden Dämpfungsfaktors.
Ich werden noch den Pioneer A 80-Verstärker anschließen, das ist mein stärkster Vollverstärker, mit einem Dämpfungsfaktor von >60 über das gesamte Frequenzband.

MIt freundlichen Grüßen
Raphael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Monitor Audio Silver 8
philossi am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.04.2014  –  7 Beiträge
Magnat Monitor 880 / Mohr SL10 an 8 Ohm Verstärker
mixer_2130 am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  2 Beiträge
Vergleichshören Monitor vs. Hifi
Hörzone am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  248 Beiträge
Verstärker für Magnat Monitor Supreme 200
tim987 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  4 Beiträge
RCF HIFI Boxen
shiku am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  4 Beiträge
Monitor?
Udo am 28.10.2002  –  Letzte Antwort am 29.10.2002  –  12 Beiträge
Hinterwandabstand: Unterschied zw. Monitor- u. HiFi-LS?
xlupex am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  2 Beiträge
Nahfeldmonitore als Hifi oder HighEnd Lautsprecher geeignet ?
tripath-test am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2015  –  31 Beiträge
Monitor Audio RX 8
Merandor am 26.06.2012  –  Letzte Antwort am 26.06.2012  –  2 Beiträge
Monitor Audio RX 8 an Denon AVR 1912?
ad1965 am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.761