Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Die 10 besten Songs zum Boxentesten - Artikel bei N24

+A -A
Autor
Beitrag
Rodny
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jun 2016, 12:12
Hallo Zusammen,

gerade bin ich auf o. g. Artikel gestoßen. Die songs sind m. M. recht "soundig". Vielleicht gefällt es Euch ja auch.

Die 10 besten Songs zum Boxentesten
badera
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2016, 12:50
Danke für den Link.

Der letzte Satz ist der beste:

Wir bedanken uns bei allen Musik- und Techniknerds, die uns bei der Zusammenstellung dieser Liste geholfen haben.

dmayr
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2016, 13:56

Keine Frage, klanglich herausragende Aufnahmen machen - insbesondere über gute Anlagen angehört - enormen Spaß. Man sollte es nur nicht übertreiben und Musik nur wegen ihres Sounds hören. Musik ist zu wichtig und zu schön, um sie auf irgendeinem Hifi-Altar zu opfern!


Sehe ich genauso.
Für mich muss eine gute Anlage auch mit mittelprächtigen Aufnahmen gut zurecht kommen. Darum nehm ich bewusst Abstand von absolutem High End. Denn dann könnte ich das meiste meiner Musiksammung nicht mehr anhören.

Habe mal ACDC auf einer High End Anlage gehört, der Besitzer hätte mich fast rausgeworfen. Hat sich total grottig angehört


[Beitrag von dmayr am 06. Jun 2016, 13:57 bearbeitet]
Rodny
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jun 2016, 15:21
Bemerkenswert find ich auch den Link am anfang des Artikels zu


Die wunderbare Welt der Hifi-Esoterik
badera
Inventar
#5 erstellt: 06. Jun 2016, 15:49
onkel_böckes
Inventar
#6 erstellt: 11. Jun 2016, 20:07
Coole Artikel, gerade auch der Eso, schön das die Aufklärung um sich greift.

Den Trentemöller Track kann ich auch gut zu raten, das ganze Album ist spitze.

Rodny
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jun 2016, 20:25
Die Fa. Oppo hat auch ein paar Songs von David Elias. Mit denen können sich die Schallwandler gut präsentieren.

Demo Tracks By DSD Pioneer Musician David Elias
Dadof3
Inventar
#8 erstellt: 12. Jun 2016, 07:54

dmayr (Beitrag #3) schrieb:
Für mich muss eine gute Anlage auch mit mittelprächtigen Aufnahmen gut zurecht kommen. Darum nehm ich bewusst Abstand von absolutem High End. Denn dann könnte ich das meiste meiner Musiksammung nicht mehr anhören.

Habe mal ACDC auf einer High End Anlage gehört, der Besitzer hätte mich fast rausgeworfen. Hat sich total grottig angehört :KR

Dann war die Anlage aber nur "High End" bezüglich des Preises, nicht bezüglich der Reproduktionsqualität.

Auf einer guten Anlage klingt eine schlechte Aufnahme im Allgemeinen nicht schlechter als auf einer mittelmäßigen.

Natürlich kann es im Einzelfall sein, dass die mittelmäßige Anlage aufgrund eines bestimmten Soundings einzelne Stücke besser wiedergibt, etwa weil die Aufnahme zu bassarm ist und die Anlage bassbetont ist. Aber das hat bei der nächsten schlechten Aufnahme, die zu viel Bass hat, wieder Nachteile.

Was eine gute Anlage kennzeichnet, ist ja vor allem auch Impulstreue und Abbildungsgenauigkeit, und da habe ich bei mir noch nicht erlebt, dass meine Anlage, die ich klanglich schon dem High-End zuordnen würde, schlechte Aufnahmen schlechter wiedergibt. Man ist höchstens enttäuscht, wenn eine Aufnahme deren Potenzial nicht ausnutzt.
HannoverMan31
Inventar
#9 erstellt: 12. Jun 2016, 11:05
Neodämmerung von Don Davis aus dem Matrix Revolutions Soundtrack. Nicht nur zum testen, sondern auch, um Gänsehaut zu erzeugen.


https://m.youtube.com/watch?v=NjFDLGhtGIk




Die Liste oben hat ja endlich mal richtig gute Stücke zu bieten. Nicht so wie diese Test Cds von Audio oder so, wo meist nur langweiliges Zeugs präsentiert wurde. Die verlinkte Liste ist Musik, bis auf Song 1, dieses Isolee und den vorletzten Track. Das ist Käse.

Davon ab, all das nützt mir nichts, wenn meine Musik auf meiner Anlage nicht gut klingt bzw mir nicht gefällt. Ich kaufe Musik, weil ich sie mag und nicht, weil sie vielleicht so schön gut klingt und produziert wurde.


[Beitrag von HannoverMan31 am 12. Jun 2016, 11:34 bearbeitet]
Don_Tomaso
Inventar
#10 erstellt: 12. Jun 2016, 11:55

Rodny (Beitrag #4) schrieb:
Bemerkenswert find ich auch den Link am anfang des Artikels zu


Die wunderbare Welt der Hifi-Esoterik

Klingt fast, als ob Pelmazzo da seine Finger drin hätte.
Dadof3
Inventar
#11 erstellt: 12. Jun 2016, 12:33

HannoverMan31 (Beitrag #9) schrieb:
Ich kaufe Musik, weil ich sie mag und nicht, weil sie vielleicht so schön gut klingt und produziert wurde.

Wenn sie schön gut klingt und produziert wurde, erhöht das aber die Wahrscheinlichkeit sehr, dass ich sie mag.

Es gibt durchaus Musik, die gefällt mir nur auf guten Anlagen, die würde ich mir auf schlechten nicht anhören.
onkel_böckes
Inventar
#12 erstellt: 12. Jun 2016, 12:41

HannoverMan31 (Beitrag #9) schrieb:




Die Liste oben hat ja endlich mal richtig gute Stücke zu bieten. Nicht so wie diese Test Cds von Audio oder so, wo meist nur langweiliges Zeugs präsentiert wurde. Die verlinkte Liste ist Musik, bis auf Song 1, dieses Isolee und den vorletzten Track. Das ist Käse.

Davon ab, all das nützt mir nichts, wenn meine Musik auf meiner Anlage nicht gut klingt bzw mir nicht gefällt. Ich kaufe Musik, weil ich sie mag und nicht, weil sie vielleicht so schön gut klingt und produziert wurde.




Die Musik als Käse zu bezeichnen nur weil sie dir nicht gefällt ist Käse.
Mit Evil Dub vom guten Trente brauchts halt gescheite Lautsprecher und Raum, wenn du das nicht hast ist eh alles käse.
Rodny
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jun 2016, 10:15
Ich hätte da noch einen anzubieten.


Hideaway – Jacob Collier
coreasweckl
Stammgast
#14 erstellt: 14. Jun 2016, 02:45
die Aussage :"die zehn besten Songs zum Boxentesten" ist natürlich ne beschränkte Aussage: passt aber zu N24...
(die zwanzig besten Sendungen, die wir 365 Tage im Jahr wiederholen , wenn man sich deren Programmvorschau hin und wieder anschaut. )

die Hifi Groschenblätter behaupten ähnliches ja auch alle paar Monate...

die Musikwelt ist viel viel zu riesig, das auf zehn Songs zu verkürzen, das sollte eigentlich jedem klar sein, die Aussage also völlig bekloppt....
auf Hifi Messen glauben dann einige wirklich, daß man diese Nummern unbedingt zu Testen haben sollte.

ansonsten gilt für mich:
Musik, die gefällt,, kann man auch auf dem Kofferadio genießen.
Musik, die einen anödet, nervt einen auf ner sehr guten Anlage eher noch mehr....


[Beitrag von coreasweckl am 14. Jun 2016, 03:19 bearbeitet]
ABI
Stammgast
#15 erstellt: 15. Jun 2016, 11:09
Seit mittlerweile über 15 Jahren nutze ich als ersten Song Spirit of Love von Simply Red zum Testen von Lautsprechern. Alles Drin im Song was ich zum Testen benötige. Bei 2:54 ein Tiefbass wie bei HDR Teil 1 wo Sauron Explodiert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teststück zum Boxentesten?
SamusAran am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  10 Beiträge
Artikel über Lautsprecher in der STEREO - eine Wende zum Besseren ?
macyork am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  3 Beiträge
Die wahrscheinlich besten LS
DJTouffe am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  53 Beiträge
Was nehme ich am besten zum Unterlegen unter die Lautsprecher?
jbl-fan-91 am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.05.2008  –  16 Beiträge
Die besten Minimonitore?- erweitert zum U40 Monitorclub , Dez.2012
m2catter am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  7036 Beiträge
Hilfe zum BB-Einschleifen bei Canton Ergo RCL
s-rade am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  13 Beiträge
Lautsprecher zum verlieben
JanHH am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  37 Beiträge
Technics SB-10 Reperatur
LittelDevil am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  2 Beiträge
Audio 09/03: Die 30 besten Boxen
Interpol am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2003  –  12 Beiträge
Monitor Audio Silver 10
Rendjy am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.105