Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF R500 auf Fernsehschrank?

+A -A
Autor
Beitrag
placebo76
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Nov 2016, 11:55
Hallo,

ich habe momentan die R300 von KEF. Bin sehr zufrieden damit, allerdings fände ich es optisch (die sehen ja schon toll aus) noch mal besser wenn sie größer wären. Nur wegen der Optik macht ein Upgrade um 1000 Euro allerdings selbst für mich nicht so viel Sinn, deshalb meine konkreten Fragen:

1. ist die Qualität / Sound nochmal ein Upgrade zur R300? Die Logik sagt bei mir "muss ja", allerdings kommt man laut Google nicht zwingend zu dieser Meinung.

2. Kann man diese Standlautsprecher überhaupt auf einen Fernseh-Unterschrank stellen oder müssen die zwingend (um keine größeren Qualitätseinbußen zu bekommen) auf dem Boden stehen? Auf dem Schrank müssten diese dann ohne Füße stehen.

Über den Sinn / Unsinn diese auf einen Unterschrank zu stellen möchte ich bitte nicht diskuttieren :-)
Bontaku
Stammgast
#2 erstellt: 06. Nov 2016, 12:11
zu 2) Wenn der Unterschrank kein Resonanzkörper ist (was er sicherlich sein wird), die Boxen entkoppelt auf ihm stehen (was nicht passieren wird, da Du sogar die Füße abmachen willst) und Du erhöht sitzt, damit der Hochtöner ungefähr auf Augenhöhe ist... ja dann kann es Sinn machen.
placebo76
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 06. Nov 2016, 12:43
Ok hab ich verstanden :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef (R500) tiefe Impedanz
chrosch am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  3 Beiträge
Neukauf: KEF R500 klingen dumpf - woran kann das liegen?
*ChaCha* am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  22 Beiträge
CD Referenz R500 / Kennt wer diesen Hersteller?
Kenny2011 am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  22 Beiträge
KEF IQ1
666company am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  3 Beiträge
KEF Q5
White am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  9 Beiträge
Welche KEF?
riomare am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  2 Beiträge
Lieferschwierigkeiten (KEF)
klie1 am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  4 Beiträge
Kef Q4
Mr.Stereo am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  17 Beiträge
KEF Q6C oder KEF Q9C ?
r.o.n.s.o.n am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  4 Beiträge
KEF iq50 oder KEF iq5
charli1980 am 24.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.208 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhqekr9585
  • Gesamtzahl an Themen1.357.986
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.879.191