Lautsprecher rauschen ab 2 db

+A -A
Autor
Beitrag
Petergriffin187
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Jan 2017, 23:15
Hallo ich habe die Dali Zensor 3 mit einem Yamaha AVR 479 als 2.0 System.
Der AVR rauscht geringfügig, aber die Boxen rauschen ab ca 2. Db ziemlich, wenn man den sound am handy aus hat. Wenn man weniger DB einstellt aber am Handy laut hat dann rauschen sie nicht. Die Boxen und der AVR sind komplett neu. Ich habe 4mm2 Kabel verwendet um Sie zu verbinden das passte gerade so.

Mit auch am TV rauschen Sie noch schneller.


[Beitrag von Petergriffin187 am 11. Jan 2017, 23:39 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2017, 00:32
Das dürfte so normal sein. Der Ausgang des Handys hat ein gewisses Grundrauschen, die Elektronik im AVR ihrerseits auch. Oft sind HiFi-Geräte so ausgelegt, daß sie Nennleistung bei 150-200 mV Eingangspegel erreichen, ein digital voll ausgesteuerter Sinus darf also gern mindestens mit Pegeln in der Größenordnung aus dem Handy rauskommen. Das ist auf den meisten Kopfhörern schon ganz schön laut, aber es heißt ja auch nicht ganz umsonst "Hochpegeleingang". (Nennpegel in Consumerbereich sind 300 mV im Durchschnitt, das heißt maximal gut und gerne 1-2 V.)

Wie groß ist denn der Einstellbereich am Yamaha? OK, RTFM hat geholfen, -80 bis +16,5 dB.
Da ist +2 dB nur 14,5 dB unter Maximum und damit schon ganz schön hoch - bei einem klassischen Lautstärkepoti wäre das irgendwo bei 13 Uhr, mindestens.

Ganz klar: Handy aufdrehen, AVR runter. Sieh mal zu, daß du nach Möglichkeit bei Zimmerlautstärke irgendwo bei -20 bis -30 dB landest.


[Beitrag von audiophilanthrop am 12. Jan 2017, 01:17 bearbeitet]
freak61
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2017, 15:25
Der Kopfhörerausgang der meisten Smartphones ist sehr leise und rauscht dazu noch.
Eine WLAN Verbindung zB mit dem Chromcast audio ist da oft viel besser.
Auch meist von der Klangqualität.
Bluetooth erst mit Apt x.
Petergriffin187
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Jan 2017, 19:46
danke für die antworten.
ich habe gelesen, dass man die Lautsprecherimpendanz im avr einstellen soll. Stimmt das beim rx 479 oder ist das nicht nötig? Und woher weiß ich welche impendanz die Dali's haben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher rauschen
Emca am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  8 Beiträge
Lautsprecher rauschen
clemoo am 24.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  3 Beiträge
Rauschen bei Aktive Lautsprecher
mereo am 16.07.2018  –  Letzte Antwort am 18.07.2018  –  8 Beiträge
Unterschiedliches Rauschen bei Lautsprecher
time-splinter am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  6 Beiträge
Rauschen der Lautsprecher
kud58 am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  4 Beiträge
Leichtes Rauschen am Lautsprecher?
pjotre am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  14 Beiträge
Lautsprecher rauschen! HILFE!
spacephil am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2018  –  9 Beiträge
Meine Lautsprecher rauschen! HILFE!!!
surfandi am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  5 Beiträge
Rauschen der lautsprecher
Haegi am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  4 Beiträge
Rauschen im Lautsprecher?
stern4you am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.620 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitglied_mimi220766
  • Gesamtzahl an Themen1.460.312
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.176

Hersteller in diesem Thread Widget schließen