Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Missing Link?

+A -A
Autor
Beitrag
GuBo
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2004, 16:42
Hallo!

Ich möchte eine automatische Lautsprecherumschaltung realisieren, wo bei reinem TV-Betrieb (Surround Verstärker ist ausgeschaltet, z.B. beim schnellen Nachrichtenschauen) der Ton über den Center Speaker kommt, beim Einschalten des Verstärkers soll der Center Speaker jedoch auf den Verstärker umgeschalten werden.

Meine derzeitige Lösung:
In den konventionellen Fernseher habe ich ein Modul eingebaut, welches beim Einschalten des Surround-Verstärkers die eingebauten Lautsprecher abschaltet (mit Hilfe einer Master-Slave Steckerleiste). Das funktioniert gut.

Demnächst soll der Fernseher durch einen LCD- oder Plasma-TV ohne eigene Lautsprecher ersetzt werden. Bei ausgeschaltenem Surround-Verstärker soll der Fernsehton über 2 Boxen (die als Center Speaker angeordnet sind) kommen. Beim Einschalten des Verstärkers sollen die beiden Center Speaker auf den Center-Ausgang des Verstärkers umgeschalten werden.

Im Prinzip eine ganz einfache Schaltung, die sich mit ein paar Relais und einer Master-Slave Steckerleiste leicht realisieren lässt.
Nur: bin ich der einzige, der so einen Umschalter braucht? Das kann ich mir kaum vorstellen! Aber trotz intensiver Suche habe ich bis jetzt noch kein derartiges Fertig-Gerät gefunden.

Habe ich nur zu wenig intensiv gesucht, ober muss ich wieder meinen Lötkolben anheizen?

fragt
GuBo

GuBo
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2004, 18:19

Demnächst soll der Fernseher durch einen LCD- oder Plasma-TV ohne eigene Lautsprecher ersetzt werden. Bei ausgeschaltenem Surround-Verstärker soll der Fernsehton über 2 Boxen (die als Center Speaker angeordnet sind) kommen.

Ja aber wer verstärkt das Fernsehtonsignal damit passive Boxen was damit anfangen können?
Oder willst Du den/die Center aktiv ausführen?


Nur: bin ich der einzige, der so einen Umschalter braucht?

Sieht so aus.

Gruss
Jochen
GuBo
Neuling
#3 erstellt: 10. Mrz 2004, 18:44
Hallo Jochen!


Ja aber wer verstärkt das Fernsehtonsignal damit passive Boxen was damit anfangen können?


Plasma-TV's haben üblicherweise einen Stereo-Verstärker eingebaut, der die beiden meist mitgelieferten, links und rechts vom Bildschirm montierten Lautsprecher betreibt. Diese will ich aber aus optischen Gründen und vor allem wegen der miesen Tonqualität nicht verwenden. Ausserdem halte ich es für einen Unfug, wenn ordentliche Surround-Boxen vorhanden sind, dass dann der Fernseher nochmals Lautsprecher hat!

Bei ausgeschaltenem Surround-Verstärker soll der Stereo-Verstärker des Fernsehers die (in meinem Fall 2) Center-Speaker versorgen.

erklärt
GuBo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center-Speaker defekt
gnix am 25.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecherumschaltung
schwimmpeter am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  2 Beiträge
Surround Center - Impedanz
Jürgi am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher des Rückpro als Center nutzen ?
kenma am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  2 Beiträge
Vollauschlag der Lautsprecherchassis beim Einschalten
Propellerente am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  21 Beiträge
Beratung zu Surround Lautsprecher.
Stigmata666 am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  2 Beiträge
Zusammenspiel zwischen Leistung des Verstärkers und Ohmangaben des Lautsprechers richtig verstanden?
Marco-xxl am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  16 Beiträge
TV Lautsprecher als Center nutzen?
unique24 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  7 Beiträge
Surround ohne Sub und Center?
Zebra777 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  2 Beiträge
Optimaler Center
Jan86 am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.806