Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Material

+A -A
Autor
Beitrag
musikmonster
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2004, 22:43
Hallo
Ich habe übelegt mir einen Lautsprecher selber zu bauen nachdem ich keinen gefunden habe der mir gefällt.
Ich hab jetzt aus nem Bausatz die Teile ind will mir aber ein anderes Gehäuse bauen.
Welche auswirkung hat das Material auf dem Klang.
Und vieleicht noch wichtiger Welche Auswirkung hat die Form des Lautaprechers Außen und innen.
Grob gesagt soll er rund, schmal und dadurch auch Lang bzw. hoch werden.
Beim Material ist eigendlich Neusilber blech vorgesehen. Wer hat erfahrungen mit sowas.

Musikmonster
Geräteuser
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2004, 23:30
Oje,über deine fragen wurden ganze Bücher geschrieben.
Bei selbstbau würde ich mir erstmal im klaren kommen für was ich die dinger denn eigentlich brauche (Stereo-Sourround-Party-Küche). Dann müsste schon grob die gewünschte Form des Lautsprechers sich in deine gedanken abzeichnen.(Achtung! Bei einer Breite von 20cm und weniger kommt nicht mehr viel Disco raus!!)
Wenn du das alles weisst kannst du daraufhin dir ne passende chassisbestückung überlegen wo du denkst das sie deine ansprüche gerecht werden könnten.(Hersteller,Membranform,2.3 oder gar 4 wege,Kalotte,Horn oder Konushochtöner,Geschlossen-Bassreflex-Transmissionline oder Basshorn, anzahl der chassies der einzelnen wege (zb 2 Bässe) ect.ect.
Du siehst,hast eigentlich in Form und Farbe die freie Auswahl.Ich komme aber durch diesen schreiben auch langsam wieder auf den Geschmack.Wollte mir mal kleine Lautsprecher für den Fernseher bauen.(Audaxei + Visaton Ti 100) Vielleicht mach ich das endlich mal demnächst.




Grob gesagt soll er rund, schmal und dadurch auch Lang bzw. hoch werden.

Versteh ich nicht so ganz.
raw
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Mai 2004, 00:24
Hi

Könntest du dein Vorhaben bitte näher erläutern?


Wieso hast du keinen (Fertig-)LS gefunden, der dir gefällt; ich meine es gibt sooo viele davon.

Das Gehäuse sollte fest, steif, dick sein, damit wenig Resonanzen auftreten.

Was hast du denn für einen Bausatz ausgewählt?
Lord_Steele
Neuling
#4 erstellt: 15. Mai 2004, 14:13
musikmonster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mai 2004, 16:24
Scheint doch komplizierter zu sein als ich dachte.
Also hier grob meine Idee.
Vom Design her sollten sie Ähnlich der B&o Boxen sein (die schlanken runden).
Als Lautsprecher dachte ich an Mivoc MHE 280 MK2.
Da da sicherlich kaum Bass rauskommt muß wahrscheinlich noch eine seperate Bassbox her. Wobei man den Bass vieleicht auch in eienem kleinen Sokel ünterbrimgen könnte.?
Geraucht werden sollen die Boxen überwiegend für klassische Musik.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher auf Keramikstein? Welche Auswirkung auf den Klang?
Secon am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  2 Beiträge
Lautsprecher-Bausätze/Wer hat Erfahrungen
chris1964 am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  8 Beiträge
Dali Mentor 6 Dämm-Material
topax am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher???
Stefan23539 am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  20 Beiträge
Auswirkung Preise aus Canton Chrono SL durch die neuen SLS
Der_Diplomat am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker aber welche ?
minu am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
Auswirkung unterschiedl. Gehäuseformen auf den Klang
mazdaro am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  15 Beiträge
Auswirkung Klang auf wandbefestigten, geneigten LS
clickclackbangbang am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2015  –  19 Beiträge
Welche Lautsprecher soll ich kaufen
Günther am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  3 Beiträge
Will mir Boxen mit Power bauen für nen RoehrenAMp den ich selber gebaut hab
K!LL0R am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedkeinvirus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.462