Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher ohne Magnet?

+A -A
Autor
Beitrag
the_real_Spunky
Neuling
#1 erstellt: 31. Mai 2004, 21:52
Hallo zusammen,

meine Katze hat der Box nen Freiflug vom Fensterbrett verschafft und nun ist das Teil etwas rampuniert. Habe das Ding mal auseinander genommen und in der Box sind 2 Lautsprecher, davon hat aber einer keinen Magnet und keine Anschlüsse Was soll das denn? Schwingt der nur mit oder wozu soll das gut sein?

Die Box ist eine Signature Speaker Model JBL LE8T
James B. Lansing Sound Inc. Los Angeles

Ist keine wahnsinnstolle Box, mit Sicherheit ein NoName-Teil, sie macht nur Lärm in der Küche


Noch ne Frage hätte ich. Bei dem Gratisflug ist einer der beiden Lautsprecher in der Box kaputt gegangen (der mit Magnet). Die Membran ist außenrum gerissen. Kann man sowas kleben oder klingt das nur noch Schei..e. Wenn das geht, mit welchem Kleber macht man sowas?

Ich lege bei dem Teil jetzt nicht so irre viel wert auf einen super Klang. Das Ding steht noch einige Zeit in der Küche bis wir umziehen und dann gibts geile Boxen im Wohnzimmer und die alten kommen dann in die Küche. Für die Zwischenzeit möchte ich jetzt aber kein Geld investieren.

THX vorab
Spunky
Epsilon
Inventar
#2 erstellt: 31. Mai 2004, 22:30
Also wirklich, JBL ist doch kein "NoName"!

Der zweite Lautsprecher ist eine sogen. "Slave-Membran". Sie hat durchaus ihren Sinn - natürlich schwingt sie mit, ähnlich dem Prinzip eines Bassreflex-Rohres, wenn ich mich nicht irre. Die Luftströmungsgeräusche, die man manchmal bei BR-Rohren hat, treten da nicht auf.

Lautsprecher kann man reparieren lassen. Ist die Membran beschädigt, oder nur die Sicke (der Gummi- oder Schaumstoffrand)?

MfG Karsten
the_real_Spunky
Neuling
#3 erstellt: 01. Jun 2004, 09:34
Erstmal, Danke für die Antwort ;-)

Sind die Boxen etwa besser als ich gedacht habe, wäre ja toll.

Der Riss ist ganz außemrum. Bin jetzt zu wenig Hifi-Experte um das fachlich korrekt zu bezeichnen. Hab mal im I-Net nach nem Bild gesucht:



Mein Lautsprecher sieht zwar ganz anders aus, vor allem älter, aber der prinzipielle Aufbau ist gleich. Durchmesser von meinem Lausprecher ist 17 cm.

Ganz außen ist doch erstmal die Halterung aus Metal, dann kommt ein dünner Gummistreifen, dann diese Wulst und dann ist die eigentliche kegelförmige Membran. Das "Ding in der Mitte" sieht bei mir anders aus, aber egal.

Der Riss ist zwischen dem dünnen Gummiring und der Wulst, quasi in der Rille dazwischen, wobei ein bisschen mehr in Richtung der Wulst.

Wäre super, wenn man sowas reparieren kann. Der Riss ist zwar ganz rundrum, dafür relativ sauber, d.h. die Membran und Wulst sehen jetzt nicht aus wie ein Butterbrotpapier, sondern die sind noch ohne Knitter usw.

Was kostet so ne Reparatur (Daumenwert) und wer macht sowas (Hifigeschäft denke ich mal)?

THX
Spunky


[Beitrag von the_real_Spunky am 01. Jun 2004, 09:52 bearbeitet]
Epsilon
Inventar
#4 erstellt: 01. Jun 2004, 16:05
Tja, da muss wohl eine neue Sicke her.

Guckst du hier:

http://www.hifi-foru...d=3946&hl=sicke&z=0#

Gruss Karsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist das nur für ne Box?
Kopfloser am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  11 Beiträge
Was ist das für eine Box? Wert?
TJ7982 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  6 Beiträge
welche box ist das ?
BLND am 09.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  8 Beiträge
Box anschlüsse?!
skillar85 am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  11 Beiträge
"Knistern" in einer Box
kevin89 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  4 Beiträge
was ist denn bei b&w mit der sicke los?
Henneman am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  9 Beiträge
Was ist das für ein (Lautsprecher?) Teil?
d0um am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Welche Grundig Box ist das?
besserbasser am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  3 Beiträge
box weg von der Wand??
f.l.o.w am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  5 Beiträge
Box mit rotzigem, analogem Sound ?
fjord am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  72 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedsb500
  • Gesamtzahl an Themen1.344.794
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.944