Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauch ein Paar Tips zum Lautsprecher Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
Keksfriedhof
Neuling
#1 erstellt: 24. Jun 2004, 20:10
Ich habe jede menge Fragen und ich hoffe ihr könnt sie mir alle beantworten hab zwar schon mit der Suchfunktion gesucht aber war nicht unbedingt erfolgreich.

Und zwar brauch ich 2 Lautsprecher für mein Zimmer ist leider nur 12 qm darum, das hab ich schon mit der Suchfunktion herrausgefunden, kommen wohl ehr Regallautsprecher in Frage.

Ich habe eine Sony Endstufe mit nur 2 Ausgängen a 120 Watt Sinus (darum auch kein Woofer vorerst zumindest)

1.
Kann ich auch ohne Subwoofer mit 2 Regallautsprechern guten satten Bass Erzeugen???
2.
Und kann ich die Regallautsprecher auch mit Wandhalterungen an die Wand machen oder was ist da die beste Möglichkeit!!!
3.
Ich höre Techno und Rmb aber auch mal gerne was in die Richtung modern Klassik aber nur ab und zu!!
koennt ich mir ein paar Lautprecher für diese Musikrichtung(ehr Techno und RmB) vorschlagen zum Probehören??
Und die Lautsprecher sollten irgendwann in ein Surroundsystem integriert werden koennen.

4. Der Preis

Ist eine schwierige Sachen lieber einen Monat länger sparen als einen Mist kaufen aber mehr als 500 € sollte es nicht übersteigen darf aber auch gerne günstiger sein! (das Paar). also auch ein paar günstige angebote wären nicht schlecht!!

So vielen dank schonmal im voraus

Gruß Andy
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Jun 2004, 22:53
Hallo,

1. Ja, eventuell. Kommt auf die Auswahl der Komponenten an.

2. Ebenfalls eventuell. Es variiert von Box zu Box. Einige haben Wandhalter mit bei oder als Sonderzubehör bestellbar.

3. Monitor Audio Silver S1 oder KEF Q1 würde ich mir mal näher anhören.

4. Woher kommst du? Du solltest nämlich vor dem endgültigen Kauf die Produkte bei dir zuhause mal probehören! Denn mittels Ferndiagnose wird nie eine 100% Einschätzung stattfinden können....

Markus
H-Line
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jun 2004, 23:04
Schau mal bei www.Nubert.de vorbei, die Nubox 380 sind ganz interressant oder die kleinen NuWave´s.
Ich glaube man dort auch Wandhalterungen gleich mitbestellen, außerdem kannst Du die LS 4 Wochen lang Probehören, und sie wieder zurückgeschicken (bei nicht gefallen).

Gruß H-Line
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Jun 2004, 23:15
Hallo H-Line,

was ist daran bitte probehören? Bitte erkläre mir das mal...

Markus
H-Line
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jun 2004, 23:18
Hi Markus,

jetzt mach es doch nicht so kompliziert !
So wie ich es geschrieben habe !

Gruß H-Line
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Jun 2004, 23:25
Hallo,

dann mache ich mal etwas was ich sehr ungerne mache: Copy/Paste, da ich eine ähnliche Frage in einem anderen Thread eben bvolmert stellte: -Ist das dann wirklich komplizierter?-

sich waren zuschicken zu lassen, kann man bei Hosen oder Hemden machen. Worin man einige "Erfahrung" hat worauf man achten sollte. Bei Boxen, ohne einen aktuellen Vergleich zu haben halte ich diese vorgehensweise nicht für ideal. Du kannst im grunde genommen nur probieren ob sie funktionieren und ob sie besser klingen als die alten (anzunehmen und hoffentlich!), das Autoradio oder Radiowecker.

Es fehlt einfach eine gewisse Transparenz um das "Gebotene" einschätzen zu können. Somit eigentlich keine Probe in meinen Augen.

Markus
Keksfriedhof
Neuling
#7 erstellt: 24. Jun 2004, 23:39
Vielen dank bei nubert war ich schonmal hab auch grad nochmal einen anderen thread gefunden in dem es darum ging welchen der kleinen aus der Nubox serie

Ich komm vom Bodensee bei Überlingen falls das jemand kennen sollte. Gute Hifigeschäfte kenn ich keine aus der Region ausser einen Schellhammer aus Singen die sind glaub ganz bekannt waren auch schonmal im TV soweit ich richtig informiert bin.

Dann habe ich noch ein Problem und zwar ist es recht eng in meinem Zimmer und nicht unbedingt viel Platz über dem Fernseher wenn ich Fotos machen würde könntet ihr mir sagen wo die am besten platziert sind und in welcher Höhe????
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Jun 2004, 08:13
Hallo,

idealerweise sollte man den Hochtöner auf Ohrhöhe platzieren.

Markus
bony2
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 25. Jun 2004, 08:16
Hallo Markus,

ich möchte nun eigentlich keine der endlosen Nubert- (bzw. Versandhandel-) Diskussionen anfangen ;), aber "was ist daran bitte" Transparenz? Ich habe bei meiner Boxensuche selten mehr als ein paar pro Händler gefunden, das beim jeweiligen Händler interessant für mich war. Ein "zu Hause hören" haben sie mir zudem alle "in dieser Preisklasse" (zunächst 1500 EUR, dann 600 EUR) verweigert.

Gruß
Christoph
hgisbit
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Jun 2004, 16:05
Ich würde mich auch mal aufm Gebrauchtmarkt umsehen. Für 500,- Euro bekommt man da schon ganz ordentliche Lautsprecher, wenn man sich ein wenig auskennt.
Ich könnte mir vorstellen, dass man mit etwas grösseren Boxen im Techno-Bereich auf nen höheren Spass-Faktor kommt. Und so immens sind die Unterschiede dann auch nicht.
Elric6666
Gesperrt
#11 erstellt: 25. Jun 2004, 18:48
Hallo Keksfriedhof,

bei „nur“ 12 qm, wurde sich auch die Canton Ergo CM500 anbieten. Durch den Nachfolger,
ist die Echtholzfurnier Box um 440 EUR/Paar zu bekommen.
Wobei eine freie Aufstellung idR sehr sinnvoll ist.

Daten, findest du auf der Canton Seite (CM502)

Falls dir der Bass nicht reicht – schleifst du einen Sub ein. Das gilt aber dann für alle
Regal LS.

Gruss
Robert
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Jun 2004, 19:04


"was ist daran bitte" Transparenz? Ich habe bei meiner Boxensuche selten mehr als ein paar pro Händler gefunden, das beim jeweiligen Händler interessant für mich war.


Hallo,

aber gegenüber einem Paar, welches man sich zuschicken lässt ist jedes andere Paar 100% mehr Vielfalt, oder?

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Tips für Lautsprecher Selbstbau
Audio-Jet am 15.06.2003  –  Letzte Antwort am 16.06.2003  –  5 Beiträge
Kauf Lautsprecher
sunny2 am 11.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
LINN Keilidh Lautsprecher, Kauf empfehlenswert?
xakafabolous am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2012  –  4 Beiträge
Kauf entscheid
wmp am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  9 Beiträge
Burmester 949, sinnvoller Kauf? Gebrauchtpreis?
oldi-hifi am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  2 Beiträge
Kauf-Hilfe Quadral Vulkan
razamanaz am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  11 Beiträge
Zwei paar Lautsprecher gleichzeitig
hilairea am 10.06.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  8 Beiträge
neue Anlage ...brauche paar Tips :)
torcid am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  33 Beiträge
Jungs, ich brauch Eure Hilfe beim Lautsprecherkauf!!
Susann am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  6 Beiträge
Brauch ne geile Anlage!
Noob123 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedTanner25
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.383