Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose-Power

+A -A
Autor
Beitrag
micha_D.
Inventar
#1 erstellt: 20. Jul 2004, 12:57
Hi

Was ist denn eigentlich die "Wavecannon" für n Bose-Ding??
Wer oder Was kriegt so,n gerät denn reingeschoben..und was macht das Teil eigentlich??Musik kann ja nicht rauskommen(Bose)..


Gruß Micha


[Beitrag von micha_D. am 20. Jul 2004, 13:01 bearbeitet]
mylar
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jul 2004, 14:44
also das ist eine niedliche bassröhre.
die die länge der bassröhre mal direkt aufzeigt.
klingt super.
leider selten zu sehen die dinger.
google mal nach gebrauchtanzeigen, da gibt es die dinger für knapp 350 euro pro stück...

und wie immer bei bose polarisiert es extrem, kann nicht funktionieren und wer es gehört hat weiss das meinungen dazu dazu da sind unterschiedlich zu sein...

highend und spass schliessen sich aus wenn es um bose geht.

bose macht spass.
ist aber kein highend.
scheiss auf highend wenn's denn spass macht.
micha_D.
Inventar
#3 erstellt: 20. Jul 2004, 14:56
Hi

Das ist was für ins Auto?? Bassröhre..Hmm....hab gedacht..das Ding gehört irgendwo zu..

Gruß Micha
mylar
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jul 2004, 15:19
nix auto!
3,50 bassröhre ins auto!
na gut ok um den 7.5 tonner zum boomcar (erst hört man die mucke, dann den motor) zu machen.

die sind normalerweise im viererpack, so wie z.b. die patriot ground to air raketen.
das kleinste wo man sowas verbauen kann ist eine disco.
alles andere wäre....
micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 20. Jul 2004, 15:34
Oha..
Hab gerade bei Bose nachgesehen..
Mit einer Empfindlichkeit von 90dB/1W/1M und 300Watt Leistung solls einen Pegel von 133dB machen können...

Kleines Bose 1x1.. ich komm rechnerisch höchstens auf 115dB....

Also doch was für den Kofferraum..nur an der länge muss Bose mal Arbeiten..

Micha
mylar
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jul 2004, 15:48
wieso?
kauf dir ein paar eck/knickstücke der grossen kunststoffrohrer aus dem baumarkt.
ein wavecannon ist doch nur 'ne plastikröhre mit 35cm durchmesser, 350cm länge und nem no name bose treiber drin.
dann das rohr zersägen, die ecken rein und schon ist's statt 35x350 cm nur noch knapp 120x120 cm, das passt doch schon in fast jeden kofferraum (platz ist dann zwar für sonst nix mehr da aber egal).
micha_D.
Inventar
#7 erstellt: 20. Jul 2004, 16:22
Och nööö..

da würd mir schon was besseres einfallen..da könnt ich ja glatt auch auf,n Ölfass rumtrommeln..



Micha
oliverkorner
Inventar
#8 erstellt: 20. Jul 2004, 16:32

Och nööö..

da würd mir schon was besseres einfallen..da könnt ich ja glatt auch auf,n Ölfass rumtrommeln..



Micha

rofldiekatz
sollte mal echt einer ausprobieren rohr ausem baumarkt lautsprecher rein und dann gib ihm
Andi78549*
Inventar
#9 erstellt: 20. Jul 2004, 16:41
Finde irgendwie kein Wavecannon ?! Habt ihr ein Link dazu ? Interessiert mich...
micha_D.
Inventar
#10 erstellt: 20. Jul 2004, 16:52
Hi

Bose gibt ungerne Daten zu dem Ding..

Musste bei unseren Italienischen nachbarn mal rumgraben..

http://www.bose.it/awc.html

PS:Mit dem Ding würd ich auch nicht reklame machen.

Micha
travolta999
Stammgast
#11 erstellt: 20. Jul 2004, 17:00
Ist Arnold Schwarzenegger nicht gleich mit 4 Stück auf der Schulter in Phantom Commando rumgerannt?
mylar
Stammgast
#12 erstellt: 20. Jul 2004, 17:11
also nun mal ernsthaft.
ich habe das teil mal in einer disco gehört.
und es ist wirklich imposant heftig was da geht.
da sieht so manch etabliertes pa system sehr alt aus.
ob bose hifi nun toll ist oder nicht - im pa bereich verkauft sich nur was taugt und wenn bose dort nicht taugen würde dann würden sie es nicht verkaufen.
pa jungs interessieren sich nicht für werbung denn sie wissen was sie tun.
sie sind ja keine dau's.

bose wavecannon ist in der uvp aber zu teuer.
per google nach gebrauchtanzeigen suchen und dann ist es wirklich klasse und günstig.
Andi78549*
Inventar
#13 erstellt: 20. Jul 2004, 17:13
Aber wie kommen die auf 133 db max. ??? Mit 90 db W/m kommt man bei 300 W auf ca. 115 db. 600 W für 117db 1200 W für 120 db, 2400 W für 123 db, 4800 W für 126 db, 9600 W für 129 db, 19200 W für 132 db...
hööööööööööhööööööööööööööööööööööööö

Never trust the PMPO Power !!!
Shakes
Stammgast
#14 erstellt: 27. Feb 2014, 15:03
Also das Bose Acoustic Wave Cannon System ist wirklich heftig. Ich habe 2 Stck. (übereinander gestapelt) im Phantasialand Brühl bei einer Liveshow gesehen. Die sind so groß und wuchtig, dass die diese Dinger direkt vor der ersten Stuhlreihe vor dem Bühnenrand aufgestellt hatten (haha omg).

Passende Einsatzorte sind große Hallen (Einkaufszentren, große Hallenbäder etc.) in Freizeitparks oft anzutreffen (wenn sichtbar). Im P.A. Bereich von Discotheken, Veranstaltungs- Liveshows etc. weniger. Ich habe 4 Stck. in einer Disco live miterlebt (habe dort gekellnert), die wurden in die Wand eingelassen und vorne aus dem unteren Bühnenpodest kamm dann der Bass...wahnsinn.
alexander.bergmann
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 28. Feb 2014, 22:36
Na vielleicht stimmt die Angabe zum Wirkungsgrad nicht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Acoustimass aktivieren, DSP
Don-Pedro am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  9 Beiträge
was bezahlt mann bei bose?
justsymo am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  3 Beiträge
alternative zu bose gesucht
blumentopferde am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  2 Beiträge
Bose ML1
keenite am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  9 Beiträge
Bose Widerstand
Eminem18 am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  43 Beiträge
Bose 901 - was taugt die?
dr-dezibel am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  4 Beiträge
Bose 3000XL
Bestcult am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  40 Beiträge
Bose Doppel Cube anschließen?
Molle1 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
Bose ACOUSTIMASS.Alternativen? Erfahrungen?
Kräuterpfarrer_ am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  10 Beiträge
Bose und MM, eine Superkombination
mroemer1 am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.355