Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


darüber kann ich mich nur ärgern...

+A -A
Autor
Beitrag
josh
Stammgast
#1 erstellt: 26. Aug 2004, 17:26
hallo allerseits!
ich schaute wiedermal bei ebay vorbei und stiess auf das:

http://cgi.ebay.de/w...item=3834286805&rd=1

besonders zu beachten ist der text unter den technischen daten. welcher naiver mensch kâuft solch einen sch**** ab? das ist ja schlimm!! so kack pseudoPAs jubelt der als superhyperpower lautsprecher hoch! dass der sich das traut. das einzige was man davon hat ist ärger und ohrenschmerzen.
über sowas muass man sich lustig machen.

kommentare erwünscht

mfg
_josh_
Feinohr
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Aug 2004, 18:29
"Partymäßig" aussehen tun sie ja . Wenn dann einer besoffen reinfällt, oder Bier reinläuft ärgert man sich halt nicht, bei dem Preis. Kann man dann gleich morgens mit dem restlichen Müll wegkehren. Quasi als Einwegbox.
Über den Klang mache ich mir lieber kein Gedanken.
vampear
Stammgast
#3 erstellt: 26. Aug 2004, 18:34
für nen 30 cm Bass immerhin bis 50 Hz runter
josh
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2004, 19:08
ja wer`s glaubt
Kings.Singer
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2004, 19:23
Hi.

Sagt nichts gegen die Basschassis. Hatte diese mal in eine Kompaktbox verbaut gekauft, und laut waren sie.

Naja nach diesem 'Schlaufkauf' konnte man die Box wenigstens als Mülleimer umfunktionieren (nur die Chassis raus, Dämmwolle war ja keine drin und ansonsten waren es ja nur 6 zusammengeschraubt Bretter).


Aber um mal was zum Thema zu sagen:

Als Partybox okay. Unkompliziert (wenn was kaputt geht nich so schlimm), groß und massiv. Aber mehr als Party würde ich ihr (oder besser mir) nicht zumuten.
fender
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2004, 20:27
Hallo,

Knapp über 1m hoch, 42cm breit, 34cm tief und 2 30er Bass-Chassis und nur 29 Kilo schwer
Aus was sind die denn eigentlich vielleicht aus 3mm starken Sperrholz?

Wer darauf reinfällt ist selber schuld.

Gruß,Fender.
RG_9_Jünger
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Aug 2004, 09:16
Mahlzeit


Hahahaha prust

E-bay ist immer eine Sichtung wert!

Überlegt mal, was man alles mit den Boxen anfangen kann?

25 Stk. kaufen um 50 Herz bei 168 Db zu erreichen.

Hahahaha abroll


greetz Christian
hgisbit
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 28. Aug 2004, 09:56
ich würde mich an deiner stelle nicht drüber ärgern... er verkauft die teile wohl deshalb weil es leute gibt, die sich sowas kaufen. dann passts doch
Alle sind glücklich.
mILLhAuS
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Aug 2004, 10:01
so schlecht sind die ls auch net! wie schon gesagt für ne party bestimmt ausreichend! denn druck ist ja genügend vorhanden - nun ja dass sie blos bis 50 hz runterspielen ist net so toll, aber das reicht völlig aus, denn wenn die weiche den tief-bass bis runter an die 20 hz zulassen würden, käme kaum noch so guter druck zustande - also, und was will man denn bei einer party/disco? na was wohl, DRUCK! und das bringt sie auch...
was eher mangelhaft ist, dass sie eine billige 3-wege box ist und die piezo hörner bringen die mitten und höhen eher mumpfig rüber


[Beitrag von mILLhAuS am 28. Aug 2004, 10:02 bearbeitet]
DB
Inventar
#10 erstellt: 28. Aug 2004, 10:51

Schalldruck: 99 dB


Wann werden die erreicht? Wenn diese Kiste umfällt oder so?
Da haben doch kleine richtige PA-Boxen mehr Wirkungsgrad.

MfG

DB


[Beitrag von DB am 28. Aug 2004, 10:52 bearbeitet]
hadez16
Stammgast
#11 erstellt: 28. Aug 2004, 11:10
3 piezo-hochtöner.....

oh mein gott

Ohren adeé
magnum
Stammgast
#12 erstellt: 28. Aug 2004, 11:20
Hallo ,

na ja ,drüber aufregen kann ich mich sicherlich nicht. Für 88 Euro kann man nun mal keine Spitzenqualität erwarten , dass sollte jedem klar sein, der in der Lage ist, einen PC zu bedienen und die Dinger bei Ebay ersteigern kann.


/magnum


[Beitrag von magnum am 28. Aug 2004, 11:21 bearbeitet]
lionking
Stammgast
#13 erstellt: 28. Aug 2004, 11:26


Schalldruck: 99 dB


Wann werden die erreicht? Wenn diese Kiste umfällt oder so?
Da haben doch kleine richtige PA-Boxen mehr Wirkungsgrad.

MfG

DB


das sind doch 99dB/500W
og_one
Stammgast
#14 erstellt: 28. Aug 2004, 11:32
...tja, das ist qualität für die der elevator bekannt ist, die reloop sachen sind genauso schlecht! bei den mischpulten knackt der fader nach 2 wochen, die plattenspieler haben total schwache motoren und laut katalog sind die sachen so gut, wie nicht einmal ein technics mk 2 - alles aus diesem katalog ist die totale verarsche! deren "sonderpreise" sind die normalpreise der anderen, sie sind halt nur die, die man als werdender dj als erstes in der hand hat, da die einen mega marketingaufwand betreiben!

...und wer genau hinsieht sieht, dass der elevator und reloop die selbe firma sind, weiß nur keiner...also kein wunder, dass der katalog zufällig die "tollen" reloop so hoch anpreisen, weiß ja nicht wie das bei jaytec ist, kann mir aber gut vorstellen, dass die auch dazu gehören...

dj's know why NOT
breitband
Stammgast
#15 erstellt: 28. Aug 2004, 18:11
Um die richtigen Boxen draufzustellen, kann man die Dinger schon nehmen, quasi als Ständer ...

Ich war mal DJ und muß aus Erfahrung sagen, daß schlechter Klang der Stimmung sehr abträglich ist. Mit Sch...boxen feiern eher Leute die es zu sehr auf den Alkoholkunsum abgesehen haben, welcher die Wahrnehmung ja ab einem Gewissen Pegel beeinträchtigt ...
josh
Stammgast
#16 erstellt: 28. Aug 2004, 22:01

mILLhAuS schrieb:
wie schon gesagt für ne party bestimmt ausreichend! denn druck ist ja genügend vorhanden


bist du sicher? und wie tönts wenn die wirklich laut laufen?die bescheissen doch mit dem wirkungsgrad nichts schöneres.


bei unseren schuldiscos verwenden wir 4 dynacord cl108 für einen 140qm und ca. 5m hohen raum. und ich muss die anlage ja kennen als dj. das sind eher kleine 2wege PAs (h50*b40*t25cm) mit je 1 tief-/mittel-chassis und einem hochtonhorn. eine box wird mit 75watt sinus betrieben von einer 2*150watt sinus stageline endstufe. ich bin sicher und würde um jedes geld wetten, dass die lauter kommen als diese jaytec, und vorallem viiiiiel besser klingen.


mfg
_josh_
Der_Handballer
Inventar
#17 erstellt: 28. Aug 2004, 22:11
Ich bin sicher, daß die Dinger laut sind! Aber Piezo-Hochtöner - nee, das sind Kreischer. Die pfeifen in den Ohren. Das waren 88 Euronen zum Fenster rausgesch(m)issen...
mILLhAuS
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 28. Aug 2004, 22:33

josh schrieb:

mILLhAuS schrieb:
wie schon gesagt für ne party bestimmt ausreichend! denn druck ist ja genügend vorhanden


bist du sicher? und wie tönts wenn die wirklich laut laufen?die bescheissen doch mit dem wirkungsgrad nichts schöneres.


bei unseren schuldiscos verwenden wir 4 dynacord cl108 für einen 140qm und ca. 5m hohen raum. und ich muss die anlage ja kennen als dj. das sind eher kleine 2wege PAs (h50*b40*t25cm) mit je 1 tief-/mittel-chassis und einem hochtonhorn. eine box wird mit 75watt sinus betrieben von einer 2*150watt sinus stageline endstufe. ich bin sicher und würde um jedes geld wetten, dass die lauter kommen als diese jaytec, und vorallem viiiiiel besser klingen.


mfg
_josh_

ich habe ja nicht gesagt was für ne art von party - ausserdem kannst du net einfach das so behaupten mit dem schalldruck: die physiker werden schon wissen, wenn sie 99 dB sagen, die dürfen auch net einfach "lügen"... und ich habe net die ls mit deinen dynacord 2wege ls verglichen!!! wie ich schon selbst gesagt habe ist das durchaus möglich die 99 dB zu erreichen, denn sie spielen ja blos bis 50 hz runter aber die piezos sind eher das prob, ich denke mal deshalb sind die auch net so teuer gewesen...
Zweck0r
Moderator
#19 erstellt: 29. Aug 2004, 05:23
Hi,

eigentlich kann ich nur erfreut zur Kenntnis nehmen, dass die Artikelbeschreibung sehr ehrlich ist. Da wird nirgendwo guter Klang versprochen. Der Käufer bekommt (hoffentlich) genau die Party-Krachtüten, die die Beschreibung verspricht. Die 3-Hochtöner-Interferenz-Dröhnung gibts zum Alk-Vollrausch dann sogar gratis dazu

Mich ärgern eher Firmen, die Breitband-Brüllwürfel nebst Bandpass-Blubberkiste als Superlautsprecher anpreisen und mit diesem Nepp auch noch Erfolg haben

Oder dieser ganze Voodoo-Krempel. Wenn ich diesen hanebüchenen Unsinn nur lese, kommt mir schon die Galle hoch

Grüße,

Zweck


[Beitrag von Zweck0r am 29. Aug 2004, 05:27 bearbeitet]
josh
Stammgast
#20 erstellt: 29. Aug 2004, 09:37
[quote=" die physiker werden schon wissen, wenn sie 99 dB sagen, die dürfen auch net einfach "lügen"... wie ich schon selbst gesagt habe ist das durchaus möglich die 99 dB zu erreichen, denn sie spielen ja blos bis 50 hz runter aber die piezos sind eher das prob, ich denke mal deshalb sind die auch net so teuer gewesen...[/quote]

die physiker messen schon richtig aber der verkäufer kann auch was falsches angeben. oder der wirkungsgrad der 99db wird auf x khz gemessen dann ist es keine kunst den so hoch zu machen. ein beispiel dafür ist conrad: angegeben sind 97db aber wenn man das datenblatt anschaut sinds dann doch nur noch 89. die piezos sind wirklich ein problem. ich hatte mal solche mc crypt "disco" "PA" lautsprecher gekauft für 50euro. da hörte ich ein lied welches mit einem wellenrauschen anfing und ich erkannte nicht was das geräusch darstellen sollte so schlecht sind die.
Der_Handballer
Inventar
#21 erstellt: 29. Aug 2004, 10:38

Zweck0r schrieb:
Hi,

eigentlich kann ich nur erfreut zur Kenntnis nehmen, dass die Artikelbeschreibung sehr ehrlich ist. Da wird nirgendwo guter Klang versprochen. Der Käufer bekommt (hoffentlich) genau die Party-Krachtüten, die die Beschreibung verspricht. Die 3-Hochtöner-Interferenz-Dröhnung gibts zum Alk-Vollrausch dann sogar gratis dazu


Wieso über diese Schachteln aufregen?!?
Zwei TT, drei(!) Piezos, ein Gehäuse und (ganz wichtig!) ein paar Plastikröhren zur Bassanhebung... genial!!!
Ich spare einen Mitteltöner, der weder Bass noch Höhen kann, spare die Weiche und damit Phasendrehungen... Partyherz, was willst Du mehr?
Die Frage, ob da Musik oder irgendwas Anderes heraus kommt, kann ich mir dann auch gleich sparen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Snell - Wer hat(te) sie und kann darüber berichten?
edta1m am 19.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  10 Beiträge
Schöner Bass nur wenn ich mich hinstelle??!
hiphi2 am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  7 Beiträge
bass wummert nur. was kann ich tun?
öli am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  31 Beiträge
Kann ich die alten Boxen noch verwenden?
Wallbreaker am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  9 Beiträge
Ich freu mich
Knarf am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  4 Beiträge
nur 2 meter bass
mclompi am 31.05.2003  –  Letzte Antwort am 31.05.2003  –  2 Beiträge
Genelec SYNO20 / 8020 gekauft, kann ich nur empfehlen
berti2002 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  4 Beiträge
Hilfe !! Ich kann nichmehr!!!
Marceldadon am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  2 Beiträge
Tannoy Lautsprecher - kann mich nicht entscheiden
Lou am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  3 Beiträge
ich bin einfach nur fertig..!
falk am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedphilip.lorenzen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.462