Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vifa17WP232/8 Gehäusewahl

+A -A
Autor
Beitrag
zuckit69
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Sep 2004, 13:22
Hallo Zusammen!Hallo Zusammen!
Beim meinem Voyager sollen die Doorboards neu gemacht werden. Das Frontsystem sind pro Seite zwei Vifa 17WP232/8 Tief-Mitteltöner und ein Vifa Kalottenhochtöner (Heißt schlagmichtotkeineahnung, der lange mit erweitertem Resonanzraum).
Die bereits vorhandene Weiche läßt einen der beiden als Tief-Mitteltöner laufen und den anderen als echten Subwoofer. Ursprünglich waren die Teile in einem recht kleinen Doorboard verbaut (so2 Liter würd ich schätzen) allerdings geschlossen bis auf eine art Membran; ein Ventilmechanismus aus verschiedenen Lagen Gaze der wohl bei dem Q-faktor der Speaker nötig war, um dort den unteren Frequenzbereich sauber spielen zu lassen.
Kennt jemand so ein Ventilsystem und wie wirds gemacht?

Normalerweise gibt der Hersteller bei geschlossenem Gehäuse zwischen 8.6 und 15,7 Litern an. Naja, der Voyager hat viel Platz in den Türen, so 10 Liter würd ich wohl hinkriegen als Alternative zum Ventilsystem.
Allerdings hab ich ja den Tief-Mitteltöner und den Woofer.
Brauch ich die 10l jeweils für einen Speaker? Oder braucht nur der Woofer die 10l und der TMT kann ruhig freischwingend bleiben? (momentan laufen beide nach hinten in die Tür offen und klingen so ab 230 Hz recht passabel).

Ein getrenntes Gehäuse ist ja wahrscheinlich empfehlenswert, oder?

Dumm, das die Speaker eigentlich nicht für Car-Hifi gedacht sind, aber sollen im richtigen Gehäuse schweinegeil klingen..

Danke fürs Grübeln im Vorraus!


[Beitrag von zuckit69 am 02. Sep 2004, 13:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tiefmitteltöner gegen Tief +Mitteltöner
Leisehöhrer am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  14 Beiträge
Tief-/Mitteltöner [Benötige Erklärung]
YassirX am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  5 Beiträge
Retro Sound Tief-Mitteltöner gesucht !!!!!!!
CHICKENMILK am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  2 Beiträge
Warum den eigentlich Hoch- Tief- Mitteltöner ?
Tri-Freak am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  31 Beiträge
VIfa 10 BGS 119/8 + Peerless XLS10... Sinnvoll?
VW-Pannenhilfe am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  4 Beiträge
Canton Ergo 91 DC Problem Tief-/Mitteltöner
Spicy am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  20 Beiträge
Hilfe, mein Tief-Mitteltöner knackst
derdroX am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  7 Beiträge
defekter Mitteltöner - was nun?
plook am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  13 Beiträge
Verständnisfrage fehlender Mitteltöner
hestra4 am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  6 Beiträge
B&W Mitteltöner kapput ?
Standalone am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766