Passivboxen an B&O Ouverture anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
Ouverture
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2004, 15:01
Hallo,

ich möchte an meine Ouvertüre 3 Paar Passivboxen anschliessen. Was brauche ich alles für Adapter und Geräte?
(Verstärker, Endstufe, Adapter, Kabel usw.)
Bin dankbar für jeden Ratschlag.

Gruß
georgy
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2004, 15:03
Sollen alle 3 Paare gleichzeitig laufen und sollen sie einzeln in der Lautstärke zu regeln sein?

georgy
Ouverture
Neuling
#3 erstellt: 22. Sep 2004, 16:27
Am besten wäre es, sie unterschiedlich ein u. ausschalten zu können. Getrennte Lautstärkenregelung wäre je nach Aufwand auch denkbar.

Gruß
GandRalf
Inventar
#4 erstellt: 22. Sep 2004, 18:33
Moin auch,

Da die Ofentür, Pardon!! die Ouverture, eine Anlage ohne Endstufen ist, müssten da 3 Verstärker + Lautsprecher, oder 3Paar Aktivlautsprecher her.
Bei dem Aufwand mit Umbauten, Verkabelung etc. kann man fast schon überlegen ob die Original Multiroomfunktion von B&O nicht die beste Lösung ist!!??
Ist von der Bedienung her auf alle Fälle ´ne runde Sache.
Gibt´s auch für Passivlautsprecher.
Ouverture
Neuling
#5 erstellt: 23. Sep 2004, 16:55
Was brauche ich für Kabeladapter um an eine endstufe (oder ist ein regelbarer Verstärker besser)anzuschliessen
GandRalf
Inventar
#6 erstellt: 23. Sep 2004, 17:45
Moin nochmals,

Also, die Ov. hat eigentlich nur eine ordentliche Möglichkeit mit Fremdgeräten verbunden zu werden: Die Powerlinkbuchse.
Das ist hinten auf dem Gerät die 8pol. Din-Buchse. Die Belegung der Pole 1-5 entspricht der normalen NF- Belegung von DIN-Buchsen.Auf Pin 3 und Pin 5 wird ein Lautstärkegeregeltes Signal rausgegeben.
Bei den anderen bin ich mir nicht mehr 100%ig sicher welcher Pin wie belegt ist. Sicher ist aber, daß ein Pin ein Einschaltsignal für die Aktivlautsprecher liefert. Die beiden Anderen sind: 1x Datenleitung für Lautsprecher mit Display und 1x Masse dafür.
Meine mich aber dunkel daran zu erinnern, daß Pin 8 in der Mitte der Schaltausgang ist.

Melde vielleicht nochmal zurück was für Buchsen noch auf der Rückseite sitzen. Da es unterschiedliche Varianten der Ov. gibt, hast du vielleicht noch `ne andere Möglichkeit.

Ich würde dann natürlich auch noch weiterhelfen.
Ouverture
Neuling
#7 erstellt: 23. Sep 2004, 18:33
Hallo,

gibt es einen Adapter von Powerlink auf cinch?
GandRalf
Inventar
#8 erstellt: 23. Sep 2004, 19:06
Moin auch,

Nicht Serienmässig. Müsste man sich anfertigen wenn man den Schaltkontakt nutzen will. Wenn du nur das ger. NF- Signal abgreifen willst, nimm einfach einen Adapter 5pol Din Stecker auf 4 Cinch. Dann kannst du probieren welche beiden Cinch die richtigen sind. Ab auf die Endstufe und fertig. ACHTUNG: Um ein Knallen im Ton zu vermeiden immer erst die Anlage einschalten, dann die Endstufe!!!

(Ein mögliches Problem könnte nur noch auftreten, wenn im Einstellmenü der Ov. die Ausgänge abgeschaltet wären. Dazu aber dann wenn es nicht funktioniert.)
med11001
Neuling
#9 erstellt: 03. Mrz 2009, 03:14
Die Losung könnte einfach ein Kabel sein - Powerlink to Amplifier RCA Cable for Bang & Olufsen. Details auf http://soundsheavenly.co.uk/bando-pltoamp.htm
tomturbos
Neuling
#10 erstellt: 11. Jan 2010, 22:47
sorry fürs ausgraben von dem alten thread, aber folgende frage paßt genau dazu:

ich hab das mal an einen normalen verstärker probiert. das signal ist aber "sehr schwach"?

trotz voller lautstärke am Verstärker kommen die LS nicht über Zimmerlautstärke hinaus...

hätte man mit Aktivlautsprechern von Fremdherstellern das selbe problem?

thx & lg
tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B & O Ouverture
interessierter_Laie am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  4 Beiträge
B&O Ouverture an Verstärker anschließen?
dekadenz am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  2 Beiträge
Andere Lautsprecher an B&O Anlage
tprice am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  6 Beiträge
Bang&Olufsen 4 Lautsprecher anschliessen?
micheean am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  2 Beiträge
kann ich meine passivboxen an den pc anschliessen?
hontt am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  14 Beiträge
B&O Anlage /Aktivlautsprecher an vorhandene "Standard"-Wandverkabelung"
mvoss am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.07.2014  –  11 Beiträge
B&O ohne B&O Lautsprecher ?
hannesbl am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  3 Beiträge
B & O Lautsprecher schätzung
max_l am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  3 Beiträge
B&O LS
digitalfan am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  2 Beiträge
Andere Lautsprecher an B&O Anlage?
ben_bomber am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedholiol
  • Gesamtzahl an Themen1.376.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.417