Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W 600 Serie 3 / Canton Karat

+A -A
Autor
Beitrag
nexxk25
Neuling
#1 erstellt: 17. Okt 2004, 20:25
Hallo!

Ich suche Testberichte für B&W DM600 S3, sowie B&W LCR60 S3 und für Canton Karat S1, sowie Canton Karat CS4, da ich mich nicht zwischen einer Setzusammenstellung dieser Lautsprecher entscheiden kann.

Ich hoffe jemand kann mir diesbzgl. einige gute Adressen nennen, persönliche Ansichten sind erwünscht.

MfG DanielZ
moaner
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Okt 2004, 09:02
Hallo DanielZ,

wenn Du hier im Forum die Beiträge durchliest, dann wirst Du feststellen, dass sich die Leute hier mit Pauschalantworten sehr schwer tun. Denn genau so wichtig wie der Lautsprecher den Du betreiben willst, ist der Verstärker der dies besorgen soll. Nur zusammen ergibt es ein harmonisches Ganzes. Außerdem ist die Raumgröße und die Raumbeschaffenheit wichtig. Du musst also ein wenig präziser werden mit Deinen Angaben. Soll es ein Set für Heimkino werden? Und/Oder auch für Stereo?
Ich habe selber Lautsprecher aus der 600er Serie von B&W und bin damit sehr zufrieden. Ursprünglich wollte ich auch den LCR 60 als Center haben, bis ich mich dann eines besseren habe belehren lassen. Im Kino ist der Center der wichtigste Lautsprecher, er trägt die Dialoge, aber auch einen Großteil der Geräusche, deshalb solltest Du meines Erachtens daran nicht sparen, er muss sich harmonisch zwischen den Fronts einfügen. Als Hauptlautsprecher habe ich mich für die 603 entschieden, da sie mir wesentlich besser gefielen als die 602.5.
Canton hat mir nicht so gefallen, allerdings kann man das nicht pauschalisieren. Mir klangen sie zu analytisch.
Letztenendes läuft es IMMER auf das eine heraus(Das ist auch eine Quintessenz der Postings):
Selber Probehören beim Hifihändler Deines Vertrauens oder, noch besser, die Komponenten zuhause testen. Übers Wochenende mit Ruhe und Deiner Raumakustik und "Software".
Ich bin sicher, wenn Du uns mitteilst aus welcher Region Du kommst, wird man Dir entsprechende Händler empfehlen.
Ich hoffe Dir trotzdem schon ein wenig geholfen zu haben.
so long,
moaner
hydro
Stammgast
#3 erstellt: 18. Okt 2004, 09:08
wenn ich mich nich täusche war mal ein testbericht der b&w in der stereoplay??? die dinger liegen allerdings als nachdruck bei fast jedem bw-händler - fragen
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Okt 2004, 21:54

DanielZ schrieb:
Hallo!

Ich suche Testberichte für B&W DM600 S3, sowie B&W LCR60 S3 und für Canton Karat S1, sowie Canton Karat CS4, da ich mich nicht zwischen einer Setzusammenstellung dieser Lautsprecher entscheiden kann.

Ich hoffe jemand kann mir diesbzgl. einige gute Adressen nennen, persönliche Ansichten sind erwünscht.

MfG DanielZ


Hallo Daniel,

wie wäre es mit eigenen persönliche Ansichten herauszufinden?

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue B & W Serie 600
laupb am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  7 Beiträge
B&W 600 Serie - Klangunterschiede
alchimist am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
B&W 600´er Serie; Qualität? Preis?
wolle76 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  41 Beiträge
B+W 600 Serie 2 Hochtöner ersetzen
Marty_Mcfly am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  11 Beiträge
B&W 801 matrix serie 3
lechim am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  9 Beiträge
Canton Karat - Serie
Sausack am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.09.2003  –  4 Beiträge
Neue Canton Karat-Serie
drafi am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  2 Beiträge
B&W CDM 7NT oder Canton Karat 80
topteam am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  9 Beiträge
5.1 Set: B&W Serie 600 S3 oder KEF Q
lukesky am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  2 Beiträge
Testbericht zu Canton Karat Serie
Monti-27 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedefjot64
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.379