Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W 600 Serie - Klangunterschiede

+A -A
Autor
Beitrag
alchimist
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2004, 22:30
Hallo,

habe am Samstag meinen neuen AV-Receiver Marantz SR 7500, 2 B&W 600 S3 als Rear und einen LCR60 als Center abgeholt - habe bereits 2 604 S3 als Front. Anfang Dezember hatte ich mir eine entsprechende Kombination, aber mit 603 als Front-LS, intensiv beim Händler angehört. Da mein alter Verstärker jetzt ins Schlafzimmer umzieht, war ich auch auf der Suche nach ein paar Kompaktboxen dafür und habe mir auch die B&W 601 und 602 angehört. Mir war dabei schon aufgefallen, dass die kleine 600 deutlich anders klingt als alle anderen Mitglieder der 600 Serie - ausgeprägtere Höhen, und die anderen klangen alle, als wären sie unter einer Decke verborgen.
Nachdem ich nun den Marantz aufgebaut und die 604 angeschlossen hatte, habe ich als Test mal die 600 an Kanal B für Stereo angeschlossen - und höre mehr oder weniger den gleichen Effekt beim hin- und herschalten.
Für mich klingen die 600 im hohen Bereich besser, im Bassbereich fehlt ihnen dafür etwas. Insgesamt wirken sie auch räumlicher, auch wenn der Klang bei manchen Stücken nach längerer Zeit etwas nerven kann. Getestet habe ich das z. B. mit Nightwish, Alan Parson's Tales of Mystery and Imagination etc.
Momentan stehen die 600 auf den 604 und beide Kanäle laufen (Stereo), und ich bin fast versucht, mir ein weiteres Paar 600 zu holen und dort für den Stereobetrieb anszuschliessen, so gut klingt diese Kombination - zumindest für mich.

Ist das eine Beobachtung, die auch andere bei B&W 600er Boxen gemacht haben? Für mich klingt es jedenfalls, als ob die 600 S3 völlig aus dem Klangbild ihrer grösseren Schwestern 601, 603 und 604 rausfällt.
wega.zw
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2005, 22:29
Das gleiche habe ich auch festgestellt.
Deswegen rate ich ja von der 600 ab, da sie einen anderen Klangcharakter hat.

Warum....keine Ahnung. Mich wundert der Unterschied innerhalb einer Serie auch sehr stark.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue B & W Serie 600
laupb am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  7 Beiträge
B&W 600´er Serie; Qualität? Preis?
wolle76 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2004  –  41 Beiträge
B&W 600 Serie 3 / Canton Karat
nexxk25 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  4 Beiträge
B+W 600 Serie 2 Hochtöner ersetzen
Marty_Mcfly am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  11 Beiträge
5.1 Set: B&W Serie 600 S3 oder KEF Q
lukesky am 20.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  2 Beiträge
B&W &00er Serie und DM 309
PDT am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  12 Beiträge
Infinity kappa 600 oder b&w 802d?
agnosie am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
b&w 2000 serie??
Janneman am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
B&W Serie 700
Bootsie am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  24 Beiträge
B&W CM Serie
soundfield am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitglieduser2009
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.728