Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS für Unison S2

+A -A
Autor
Beitrag
Yogibär
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2004, 09:42
Hallo,

habe gerade einen Unison S2 (2*12W) erstanden und bin jetzt auf der Suche nach passenden LS. Brauche keine Diskolautstärke und höre gerne Jazz, Vocals und Acoustic. Dies zumeist analog. Bevorzuge Kompakt-LS, Preisklasse bis 1000€ das Paar. Ach so, mein Musikraum ist nur 3*4m groß.


Danke vorab schon mal für eure Hilfe
Yogibär

P.S. Falls jemand zufällig Diapason Karis,die hab ich schon gehört(unglaubliche Kombi),gibts aber nimmer, zu verkaufen hat, bitte melden.
tl1969
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Okt 2004, 12:05
hallo yogibär,
ich würde dir die klipsch rb-35 noch besser die rb-75 (sind aber teurer) empfehlen. habe den s2k mal für ein we an meine klipsch probiert ...hervorragend!

gruß torsten
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Okt 2004, 22:22
Hallo Yogibär,

du solltest dir auf jeden Fall mal Pro Ac Tabletten anhören. Ein bisschen teuerer, aber mind. eine Hörprobe wert!

Markus
tsa
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Nov 2004, 19:44
Korrektur!!!!
UUPs habe zu schnell gepostet!!

Du hast den Unison S2!
Habe Unico Se gelesen in der eile.Der hat ne 140 Watt Mosfet Endstufe drin.

Für den S2 kann ich die Electras nicht empfehlen! Der Wirkungsgrad der Box ist einfach zu schlecht habe das beim stärkeren S6 schon fetsstellen müssen!
Also betrachte das folgende als Anti-Tipp. Ist ja auch ne verwertbare Info
Grüsse Thomas

----------------------------------------

Hallo
habe an dem Unison Unico Se Von JMLAB die Electra 906 laufen. Bin begeistert.
Würde dir keine günstige Standbox empfehlen bei der Raumgrösse.
Vorteil: Die electras schwirren momentan zum halben Listenpreis rum (Nachfolgemodell?) . habe das Paar für 880 Euro Neu mit Garantie erstanden. Beim Händler nicht beim Kistenschieber!
Die Verarbeitung ist sehr gut der Klang räumlich und transparent.
Da Geschmäker verschieden würde ich aber auf jeden Fall Probehören. JMlab Händler in deiner Nähe über: "Jm LAB Deutschlandvertrieb" bei Google.

Grüsse tsa


[Beitrag von tsa am 03. Nov 2004, 19:49 bearbeitet]
Amerigo
Inventar
#5 erstellt: 03. Nov 2004, 20:40
Du brauchst LS mit sehr hohem Wirkungsgrad, also Klipsch oder - Cabasse! Per Zufall meine Lieblingsbox. Hör dir mal eine Moorea an und wenn dir dann die Tränen runterlaufen, bist du angekommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Unison?
Olling am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  18 Beiträge
MartinLogan Aerius mit Unison Sinfonie?
AndreMusik am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  12 Beiträge
Frage zu B&W S683 S2
Slayerslayer am 08.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  5 Beiträge
Maestro Audio S2
Head-Shot am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  3 Beiträge
Befeuerung der Matrix 802 S2.
Physikphilosoph am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  6 Beiträge
DM601 S2 Lo/Hi Brücke
johs am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  3 Beiträge
MA S2 oder GR 10 ?
bernibummel am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  4 Beiträge
Maestro S2 - kennt sie jemand?
Malano am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  6 Beiträge
B&W 603 S2 - angemessener Preis
Hobst am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2011  –  5 Beiträge
Kef Q1 oder Monitor Audio S2
Marco_P. am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.631