Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marktanteile der LS-Firmen in D/Europa

+A -A
Autor
Beitrag
Arminius
Stammgast
#1 erstellt: 02. Nov 2004, 13:45
Hallo Leute,

hat einer von Euch aktuelle Zahlen über die Marktanteile der LS-Hersteller in Deutschland, UK und/oder Europa?
Evtl. sogar abgegrenzt nach Stereo und Surround?

Aber jetzt bitte keine Diskussion pro/contra Canton.
Marktanteile sagen nämlich überhaupt NICHTS darüber aus, ob diese Marken gut oder schlecht sind.

Schönen Dank auch.

Gruß
Arminius
ROBOT
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2004, 10:34
Hi,

habe leider nur auszugsweise GFK Zahlen JUNI03...JUNI04 für D (wertmäßig, Prozent, alle Retailer incl. Versandhandel,gerundet):

Canton: 24
Bose: 10
ELAC: 7
Quadral: 6
B&W: 3
Das sind nur die Marken, die Anteile hinzugewonnen haben.

Alle anderen haben verloren. Magnat liegt bei ca. 12% (immer noch zweiter), JBL dürfte um die 5...6% haben, Infinity 4%, HECO 4%. B&O ebenso ca. 6% (will man gar nicht glauben, aber wertmässig durch die relativ teuren LS kommt dies zustande).
Nubert und Teufel werden von der GFK IMHO nicht erfasst, ich würde die einfach mal bei jeweils 3...5% ansetzen, ohne es zu wissen. Alle anderen Marken, mittlerweile auch z.B. Jamo, werden unter "OTHERS" zusammengefasst.

Der Bose Anteil erschreckt den Hifi-Freund, aber einem Marketing Menschen entlockt er ein Kompliment...

Canton ist unangefochtener Marktführer in D, in Europa sieht das ganz anders aus, habe aber leider keine Zahlen.

Gesamtmarkt im o.g. Zeitraum wertmäßig ca. 20% rückläufig (!), davon Systeme (Cubus, Movie, Cinema usw.) minus 31%, Boxen aber "nur" 5,5%.
berti56
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2004, 10:34
Moin.
und was solls?
*grübel*
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2004, 10:36
Hi,


und was solls?


Falls Du mich meinst, ich habe nur auf die Frage antworten wollen...sehr sinniger Beitrag.
Roland04
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Nov 2004, 10:38
Hallo,
leider haben die richtig guten, zu wenig Anteile und erübrigen für meinen Anteil solch Gegenüberstellung!
berti56
Inventar
#6 erstellt: 03. Nov 2004, 10:43
Moin ROBOT.
Nein, Dich meinte ich nicht. Unsere Beiträte sind zeitgleich erstellt worden(erstellt: 03. Nov 2004, 10:34)
Ich meinte den Threadsteller.
Will Marktanteile wissen und sagt gleichzeitig(richtigerweise), daß dies nichts über die Marken aussagt.

Also was solls denn
ROBOT
Inventar
#7 erstellt: 03. Nov 2004, 11:02
ahhso, nehme meinen Spruch zurück
Arminius
Stammgast
#8 erstellt: 03. Nov 2004, 14:44

berti56 schrieb:
Moin.
und was solls?
*grübel*


Das kann ich Dir sagen:

Es SOLL gar nichts, sondern ich wollte rein aus Interesse die Verteilung der Marktanteile erfahren.

Zur Verdeutlichung noch mal: Der Marktanteil sagt NICHTS über die Qualität der Marken aus. (Grund des Hinweises: Ich will hier keinen Glaubenskrieg, von wegen Canton, Markanteil hoch = Beste Box etc.)

Alles klar soweit?

MfG
Arminius
berti56
Inventar
#9 erstellt: 03. Nov 2004, 14:56
Und dann sowas?

Mission v63: Die Box, die fast alles kann und das ziemlich gut!

Mann, da ist ja meine JBL XTi 100 dreimal besser.
Ok, spielt auch in ner höheren Liga.
Naja, wer nicht so viel Geld hat, für den reicht die ja vielleicht auch.

Also
Arminius
Stammgast
#10 erstellt: 03. Nov 2004, 15:40

berti56 schrieb:
Und dann sowas?

Mission v63: Die Box, die fast alles kann und das ziemlich gut!

Mann, da ist ja meine JBL XTi 100 dreimal besser.
Ok, spielt auch in ner höheren Liga.
Naja, wer nicht so viel Geld hat, für den reicht die ja vielleicht auch.

Also :prost


Und was soll mir das jetzt sagen?
DschingisCane
Stammgast
#11 erstellt: 03. Nov 2004, 15:50
Vermutlich das berti die Volare noch nicht gehört hat, oder das sie, falls er sie gehört hat, ihm nicht zusagt.

Über die Qualität des Lautsprechers sagt dies IMHO, genau wie Marktanteile, rein gar nichts aus

schöne Grüße vom zufriedenen Mission Hörer
Panther
Inventar
#12 erstellt: 03. Nov 2004, 20:46
@Arminius: Danke für die Frage.

@Robot: Danke für die Antwort.

Das Thema hatte mich nämlich auch schon interessiert. Interessant wären in der Tat auch die europäischen Zahlen, sowie absatzbezogene Marktanteile für Deutschland. Bei letzteren hätten dann CAT und Eltax vielleicht was mitzureden.

Grüße

Panther


P.S.: Die BILD-Zeitung ist meiner Kenntnis nach auch die auflagenstärkste Tageszeitung. Ihre "Qualität" lässt sich daran vermutlich NICHT messen. Wobei Qualität ja angeblich das ist, wofür der Kunde bezahlt...
Arminius
Stammgast
#13 erstellt: 03. Nov 2004, 22:15

DschingisCane schrieb:
Vermutlich das berti die Volare noch nicht gehört hat, oder das sie, falls er sie gehört hat, ihm nicht zusagt.

Über die Qualität des Lautsprechers sagt dies IMHO, genau wie Marktanteile, rein gar nichts aus

schöne Grüße vom zufriedenen Mission Hörer


Schönen Dank für die Erläuterung.
Hatte nur nicht gedacht dass es jetzt hier schon so ähnlich zugeht wie in diversen Auto-Foren...

@Robot: Danke für die gelieferten Infos.
moonchild1967
Stammgast
#14 erstellt: 04. Nov 2004, 13:55
Ganz so einfach ist es dann wohl doch nicht. Es gibt wohl mehrere Gesichtspunkte an der Verkaufszahlen festzuzurren sind.

1. Wieviel Werbung macht der einzelne Hersteller?

2. Welche Angebotstiefe hat sein Programm?

3. In welchem Preissegment bewegt er sich bevorzugt?

4. Auf welcher Schiene vertreibt er seine Produkte?

5. Welches Ziel verfolgt der Hersteller? Will er Massenproduzent oder lieber "klein aber fein" und somit exclusive sein?

Insoweit, nur weil x-mal soviele Gölfe verkauft werden wie 911er, kann man auch nicht davon sprechen, dass der Golf (oder ein anderer VW) ein besseres Fahrzeug denn ein Porsche ist. Die Verkaufszahlen sagen lediglich aus, dass durch die Aufstellung im Markt für die meisten Leute ein VW interessanter ist, denn ein Porsche. Das sich Leisten-können bzw. wollen ist auch ein wesentlicher Punkt. Und auch, welchen Stellenwert dieses (oft nicht ganz billige) Hobby beim Einzelnen hat.
Arminius
Stammgast
#15 erstellt: 04. Nov 2004, 16:44
Hallo Moonchild1967

Natürlich ist das unbestritten.

Aber trotz Deiner begründeteten Einwände/Hinweise wollte ich trotzdem einfach nur die Verteilung der Marktanteile wissen. Schön wäre es natürlich wenn man diese vielleicht auch nach Preislagen einteilen könnte, also wie verteilen sich die Marktanteile bei LS bis 300 EUR Paar, bis 1000 EUR Paar etc...

Gruß
Arminius


[Beitrag von Arminius am 04. Nov 2004, 17:04 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 06. Nov 2004, 00:58

Arminius schrieb:
Hallo Leute,

hat einer von Euch aktuelle Zahlen über die Marktanteile der LS-Hersteller in Deutschland, UK und/oder Europa?
Evtl. sogar abgegrenzt nach Stereo und Surround?

Aber jetzt bitte keine Diskussion pro/contra Canton.
Marktanteile sagen nämlich überhaupt NICHTS darüber aus, ob diese Marken gut oder schlecht sind.

Schönen Dank auch.

Gruß
Arminius


Hallo,

ja.
In Europa steht Bose noch deutlicher da. Es ist die Nr. 5 für den GANZEN Hifi-Bereich. Nach Umsätzen. Traue keiner Statistik im übrigen die du nicht selbst gefälscht hast

Robot hat die Zahlen sehr gut aufgeschlüsselt. Aber es gibt extreme Verschiebungen je nach Absatzkanal. (Wobei richtigerweise die Direktvermarkter fehlen.

Markus
Hifitom123
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 22. Nov 2013, 09:21
In Deutschland die klare Nummer 1 wird canton sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Isophon Europa: Mitteltöner defekt?
Diethinyl am 06.03.2012  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  3 Beiträge
Nervende Firmen im Lautsprecher Forum?
Danzig am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  117 Beiträge
Aufstellung Europa
bikerbubi am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  3 Beiträge
Isophon Europa II VS Lua Con Emozione
Serpent am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  14 Beiträge
Jamo D-400
eisensepp am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  3 Beiträge
Vorführung der 803 D, Abbildungshöhe von Stimmen
michaelJK am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  5 Beiträge
Keramik für Isophon Europa
bikerbubi am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 04.11.2016  –  3 Beiträge
Isophon Europa II Mitteltöner
Weingeist49 am 07.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  23 Beiträge
Erfahrungsbericht Isophon Europa II
vossi75 am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  5 Beiträge
"durchgeknallte" LS...
Henneman am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  21 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedAlgub
  • Gesamtzahl an Themen1.345.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.767