Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufstellfrage zu den Canton M 90 DC an die Besitzer!

+A -A
Autor
Beitrag
uepps
Inventar
#1 erstellt: 20. Dez 2004, 16:14
Hallo!

Bin am überlegen auf Canton Karat um zusteigen und da sollten vorne die M 90 DC oder M 80 DC sein. Da aber nun beide den Sub an der rechten Seite haben gäbe es bei mir ein Problem mit dem stellen da ich für den linken LS nur in der Breite einen Stellplatz von 50cm habe. Würde sich das im Klangbild auswirken oder den Bass beeinträchtigen?

Welche Regal LS würden dazu als Rear passen und welcher Center passt zu den 90 DC oder 80 DC?
Backhefe
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 20. Dez 2004, 17:32

Da aber nun beide den Sub an der rechten Seite


Meinst du mit Sub den seitlichen Tieftöner? Der ist aber nicht bei beiden rechts... es gibt eine linke und eine rechte Box. Üblicherweise zeigen die TT nach innen...

Michael
uepps
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 17:35
Aha. Wenn man auf einer Händlerseite Bilder siehr sind die immer so abgebildet das bei beiden der TT rechts ist. Deshalb hatte ich gedacht das es keine Rechte und linke Box gibt.
tieftöner
Neuling
#4 erstellt: 20. Dez 2004, 21:48
Hallo uepps,

ich habe mir kürzlich nach ausgiebigem Hör-Vergleich die M 80 gekauft und bin sehr glücklich damit (habe aber die M 90 noch nicht gehört). Als Center habe ich den neuen CM 50 im Einsatz und als Rear die M 30 (gibt's jetzt günstig als Auslaufmodell, da die M 35 neu herausgekommen ist). Allerdings würden als Rear wohl auch die (alten) M 10 oder die (neuen) M 20 passen - die sind etwas kleiner als die M 30 und so vielleicht besser fürs Regal geeignet - es sei denn, du investierst ca. 130 Euro in die passenden Ständer.

Wünsche dir viel Spaß mit deinen Canton-Boxen. Meine Anlage klingt jetzt echt klasse.

Beste Grüße
Georg
gnu
Stammgast
#5 erstellt: 21. Dez 2004, 11:32
Die M80 sind sehr aufstellungskritisch! Wenn du nicht ca 40cm rund um dir box platz hast laß eslieber, ausser du bist mehr auf Heimkino als Stereo ausgerichtet. Die M80 ist meiner meinung nach eine wirklich tolle box. Die Aussage das die Höhen übermässig sein sollen kan ich nicht nachvollziehen(oder ich stehe eben drauf)
AH-RA
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Dez 2004, 16:50
Hallo,

die Aussage kann ich nur bestätigen. Ich betreibe selbst ein Paar M80. Diese spielen zwar such auf 20qm allerdings sollten sie tatsächlich mindestens (!) 50 cm von der Rückwand entfernt aufgestellt werden. Ansonsten bläht der Bass auf und der ganze transparente und räumliche Charakter der Box geht verloren. Wenn Du nicht die Möglichkeit hast die LS so aufzustellen wirst Du definitiv nicht göücklich werden !!! Dann Finger weg und kleinere LS kaufen !

Gruß
Andreas
raw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 31. Dez 2004, 16:58

Ansonsten bläht der Bass auf und der ganze transparente und räumliche Charakter der Box geht verloren

Ja, besonders weil durch die schlanke Bauform der Bafflestep ziemlich hoch liegt und das dir den Grundtonbereich total versaut.

Absorber wären keine schlechte Sache.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
eine ganz blöde Frage an Canton Karat M 90 Besitzer:
arpad am 12.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  27 Beiträge
Canton Karat M 90 für 579.- Eur?
willi_butz am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  17 Beiträge
Canton Karat M 90 DC - Händler in München?
markust am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  8 Beiträge
Canton Ergo 90 DC
nimbus1940 am 07.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  13 Beiträge
Sinus - Sweep mit Canton Karat M 90 DC
ille79 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  5 Beiträge
Canton Karat M 90 DC vs. B&W DM 604 S3
DJ_Mick am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  13 Beiträge
Probleme: Canton Ergo 90 DC
318is_E36_M42 am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
Canton Karat M 90 versus Canton Karat M 80
masterchiefvize am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  11 Beiträge
Maße der Canton Karat M 80 DC
Stormtrooper am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecherfund : Canton Karat M 60 DC
Thomas.o am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038