Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


VIfa 10 BGS 119/8 + Peerless XLS10... Sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
VW-Pannenhilfe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2005, 14:12
Hallo,

ich möchte mit einem Freund die Boxen für sein Wohnzimmer selbst bauen. Konkret schwebt mir da der Vifa 10BGS119/8 in PicoLino Gehäusen vor. Das Chssis gefällt mir und Ihm sehr gut, wir haben es aber bisher nur im Kfz hören können.
Desweiteren noch einen Peerless XLS10/XLS12 im gecshloßenem oder Bassreflex Gehäuse.
Der Verstärker ist ein Pioneer A604, CD-Player Pioneer S504.
Der zu beschallende Raum liegt im Dachgeschoß. Auf beiden Seiten Dachschrägen, 3m Deckenhöhe. Grundfläche ist 4x6m. Wobei die eine Hälfte als Sitzecke (Aufstellung der Anlage) genutzt wird (4x3m) und die andere offen in die Eßecke übergeht. Ist also ein L.

Werden die LS miteinander harmonieren, oder brauche ich noch z.B. 16er Chassis, weil der BGS nicht so tief bzw der Peerless nicht so hoch kann oder klingt?

Bin für jeden Vorschlag dankbar...

MfG Benny
Murray
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2005, 14:18
Du solltest bedenken, daß der kleene Breitbänder nicht gerade ein Wirkungsgradmonster ist! Klanglich ist er garantiert super, speziell in der Picolino und ich denke, daß er auch sehr gut mit dem von dir geplanten Subwoofer zusammen spielt!
Oder willst du komplett neu entwickeln und quasi eine Box bauen (Picolino und XLS10)?

Murray
VW-Pannenhilfe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jan 2005, 17:39
Genau das ist meine Frage, ob der Vifa das schafft oder ihm dann doch zu schnell die Luft ausgeht?

Es sollen aber getrennte Gehäuse werden. Also ein Subwoofer/Satelliten-System. Bei welcher Frequenz sollte ich dann den Sub ankoppeln?

MfG
labiNNaH
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jan 2005, 07:48
moin moin,

du kannst die picolino bauen wenn du weisst, dass dein freund keine partys bzw. nicht sehr laut musiziert. für zimmerlautstärke sind die pico´s super alles was drüber geht , naj wie der name schon sagt pico.

hast du nur einen sub, solltest du ihn so bei 60-70 hz abkoppeln, wenn du zwei subs baust kannst du so bei 120-150 hz abkoppeln, dann müssen sie aber unter denn picos stehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Peerless WA 10 oder Ersatz?
blaucbrxx1100 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  2 Beiträge
Ersatz für Peerless 10" Doppelschwingspule
D69H am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Vifa M21WN-08 austauschen
Dornheim am 18.07.2010  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  4 Beiträge
Peerless Woofer defekt?
konkurenz am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  11 Beiträge
Peerless
Badhabits am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  8 Beiträge
Peerless Bässe defekt - welcher Ersatz?
Hyperactive am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Peerless PM 130 Ersatztyp / Datenblatt
BS120-Boxer am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  2 Beiträge
Kennt jemand diesen Peerless-Treiber ???
Karl-J._Thul am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  2 Beiträge
Monitor Audio RS 8 - Update auf GS 20 sinnvoll?
supertino am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  2 Beiträge
Suche Vergleich Evo 8, 10, 20
myspr am 31.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186