Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Lautsprecher!!

+A -A
Autor
Beitrag
Hannes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jun 2003, 21:10
Hallo!
Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suche ich gute Lautsprecher!!
Ich will die Geldfrage mal außer Acht lassen, da mir zur
Zeit genug zur Verfügung steht!!
Was für Lautsprecher könnt ihr mir da empfehlen??
Grüße Hannes
Fuxster
Inventar
#2 erstellt: 08. Jun 2003, 21:14
Ich würde schon nen Geldrahmen vorschlagen, oder hast du im Lotto gewonnen?

Sonst werden dir hier gleich Lautsprecher für >10000 Euro empfohlen.

Ist nicht meine Preisklasse, deswegen kann ich dir da auch nix empfehlen!

Was haste denn sonst so für Elektronik? (Verstärker usw.)
xavier_222
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jun 2003, 21:14
ohne budget ist das schwer aber mal abgesehen vom budget kann ich die magnat vector 77 empfehlen. ich finde sie hören sich sehr gut an das ist aber wieder ansichtssache. es werden dir jetzt mindestens 5 leute von den lautsprechern abraten. aber wenn du die möglichkeit hast dann hör sie dir mal an meines erachtens deutlich besser als z.b canton le 109 P.S wieso waren die lautsprecher so häufig testsieger??? ist zwar schon ein paar jahre her aber schlechter sind sie deswegen nicht.
Patrick
Stammgast
#4 erstellt: 08. Jun 2003, 21:27
Me-Geithain RL901 (www.me-geithain.de)
Klein+Hummel 0500C (www.klein-hummel.de)
KEF Reference (www.kef.com)

Wenn dir von denen keine gefällt, dann suchst du keine guten Lautsprecher

Gruß,
Patrick
Hannes
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jun 2003, 22:17
Also, ich suche Lautsprecher für meinen Pioneer A-777!!
Um mein Budget ein bisschen einzugrenzen: so ca. 500€
dürften drin sein!!
Grüße!!
Fuxster
Inventar
#6 erstellt: 08. Jun 2003, 22:20
hehe, 500 Euro ist ja schon was anderes!

Da würde ich dir die Canton Ergo 91 oder 92 ans Herz legen. Die gibt es für 550 bzw 600 Euro das Paar neu bei Ebay.

Sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis meiner Meinung nach.

Damit wirste bestimmt glücklich!
Patrick
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jun 2003, 22:29
8)
Mit 500 Euro in einem Audioforum zu schreiben "Geld ist genug da", ist etwa wie das gleiche mit 10000 Euro in nem Sportwagenforum...
500 Euro ist grade die Einstiegsklasse für gute Lautsprecher.

Da hab ich mich länger nicht umgesehen und die Modelle wechseln recht häufig...

Gruß,
Patrick
das_n
Inventar
#8 erstellt: 09. Jun 2003, 05:32
suchst du stand/kompakt- oder regallautsprecher? nubert hat recht gute mit angemessenem preis im programm. (zB nuwave 3, nuBox 380) oder schau mal bei canton (zB LE 103)
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 09. Jun 2003, 09:13
Du wirst bei 100 abgegebenen Meinungnen etwa 100 verschiedene Empfehlungen bekommen (jeder hat halt den eigenen Favoriten). Du solltest das ganze etwas eingrenzen (Musikrichtung, Kompakt oder Stand, neu oder gebraucht...).
!ceBear
Stammgast
#10 erstellt: 09. Jun 2003, 17:15

Also, ich suche Lautsprecher für meinen Pioneer A-777!!
Um mein Budget ein bisschen einzugrenzen: so ca. 500€
dürften drin sein!!
Grüße!!


Du sagst dir steht genug zur verfügung und dann sagst du 500€ dürften drin sein???

Für 2 LS sind 500€ nix!!!
Hannes
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Jun 2003, 20:56
ES MUSS JA KEIN NEUER SEIN!
Greetz
wittinger59
Neuling
#12 erstellt: 11. Jun 2003, 11:55
hallo hannes,

wenn du nen tausender drauflegst, kriegst du nagelneue - obwohl schon zwei jahre alt - infinity kappa 80, buche, incl. zwei rear und einem center.waren nur in einer ausstellung gestanden.
jeder der sich auskennt, weiß, was das für geile teile sind.
ansehn kannst du die dinger z.b. unter
www.hifiprix.com/produits_detail/620.html
grüße werner
SaGruenwdt
Stammgast
#13 erstellt: 11. Jun 2003, 17:25
Ich glaube einige haben hier etwas die Relationen verloren! 500 Euro sind verdammt viel Geld und nur sehr sehr wenige Leute der breiten Masse sind bereit soviel für Lautsprecher auszugeben. (OK Viele haben wissen es auch nicht besser) Auch für die breite Masse der durschnittlichen Hi-Fi fans sind ca. 500 Euro schon eine ganz schöne Stange Geld! Ich finde es etwas sehr abwertend davon auszugehen das 500 Euro Boxen nichts sind! Eventuell verdient ihr ja 5000 Euro in Monat?!? Aber die Masse tut das nicht! Ich z.B. habe mir mitte der 90ger für 1298DM zwei Boxen gekauft. Ich kenne in meiner Familie und bei meinen Freunden bis heute KEINEN der teurere hat. Mich haben damals alle für bescheuert gehalten! Ich musste lange sparen, nebenbei etwas Arbeiten. (Ich war da 17!) Diese Boxen habe ich heute noch... und ich wüsste im Augenblick nicht wie ich heute das Geld für gleichwertige aufbringen sollte! Ich hoffe die tun es noch einige Jahre, insbesonders weil ich damals nach und nach Rears und Center nachgekauft habe vom selben Hersteller. (Center 400DM, Rears 300DM). Bin aber natürlich bereit eine Lautsprecher-Spende anzunehmen von diesen "notorischen meckerern und 500 euro verteuflern" - darf ich mir einen aussuchen?!?
- Also erstmal nachdenken, jeder hat andere Relationen! Und 500 Euro Boxen müssen garnicht mies klingen! Soetwas ist totaler blödsinn.... Wer genau schaut wird auch in diesen Segment was finden. Alle Bekannten sind von dem Klang meiner Boxen begeistert... denn es ist definitiv was anderes als die billig Scheppereimer von Aldi, Conrad und co.! Sicherlich mögen 10 000 Euro Boxen besser sein, ein BMW ist auch besser als ein Golf - aber ist der Golf deswegen gleich schrott?

Grüni
Hannes
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Jun 2003, 20:18
Ganz Deiner Meinung!!!
burki
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 11. Jun 2003, 20:29
Hi,

klar sind 500 EUR eine gewisse Summe, doch IMHO sollte man das auch gleich am Anfang so darlegen.
Gerade bei Boxen lassen sich doch mit etwas mehr finanziellen Einsatz (beim Amp oder CDP wird das Geld eher gerne ausgegeben) auch durchaus klangliche Verbesserungen erzielen.
Ich koennte uebrigens fuer die 500 EUR ein Paar Behringer Truth empfehlen ...

Gruss
Burkhardt
13122734
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Jun 2003, 20:44
servus!

aus eigener erfahrung kann ich Dir die nubert380 empfehlen.
mein hörraum ist ca.16m² groß. Sie sind in einem, eher kleinen, stereodreieck frei auf ständern aufgestellt.
mein aktueller verstärker hat 2x150watt, vorher hatte ich 2x75, das war auch ausreichend.
funktionieren mit jeder art von musik, das preis/leistungsverhälnis ist nach meiner ansicht hervorragend, ebenso die verarbeitung.

ciao
hans kreil
ayreon
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Jun 2003, 09:30
Ich glaube dass Deine Aussage von wegen "geld spielt keine Rolle" die Sache in eine falsche Richtung gelenkt hat. Ich würde Dir vorschlagen dass Du mal in nen Laden gehst und Dir mal welche anhörst um ein Gefühl zu kriegen. Nur bei den Nuberts wird es da schwierig da die nur direkt vertrieben werden.
Du kannst Dir ja dann zu Deinen ersten Eindrücken ein Feddback einholen
Dragonsage
Inventar
#18 erstellt: 19. Jun 2003, 08:32
Da wir nun Wissen, daß 500 Euro genug Geld ist, würde ich in diesem Rahmen empfehlen:

Visonik Lautsprecher 352 MK II

Wenn die Kette stimmt, kann dieser Lautsprecher ungehauer neutral und korrekt aufspielen.

Gruß DS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher
Michael_6666 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  11 Beiträge
Lautsprecher Suche
SuperSeppL am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  185 Beiträge
Was könnt ihr mir für Sauna Lautsprecher empfehlen
MarkusN am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
Lautsprecher
Antiker am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher könnt ihr mir empfehlen?
Sk_-_one am 11.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  4 Beiträge
Frage zur Lautsprecher Aufstellung
screenpowermc am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  13 Beiträge
SUCHE LAUTSPRECHER - NUR WELCHE?
jalitt am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  15 Beiträge
Suche Lautsprecher für um die 120 ?
peters_sohn am 14.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  4 Beiträge
gute Lautsprecher 200?/Stück?
omarrodriguez am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher für Housemusik
Maggi89 am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Canton
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.011