Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kann man hieraus was machen?

+A -A
Autor
Beitrag
yakuza82
Stammgast
#1 erstellt: 16. Feb 2005, 23:22
so ich wollte mal gerne wissen ob man aus deisen teilen nen guten subwoofer bauen kann bzw. ob die dinger überhaupt was taugen! LINK-> http://cgi.ebay.de/w...item=3872647654&rd=1

schonmal schönen dank für die antworten!
daxi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 00:23
Moin,

Um das beurteilen zu können, benötigt man die relevaten Parameter zur Gehäusekonstuktion, Vas, frs, Qts etc., die der Verkäufer nicht angibt. Ohne die kein Gehäuse, von mir kein Urteil. Da nur die typischen Verkäuferphrasen auftauchen, wäre ich vorsichtig bzw. würde unbedingt die nötigen Infos vorher per Mail einholen. Wenn nicht vorhanden, Finger weg.

Gruß
Daxi
lens2310
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2005, 19:59
Verdächtig billig, ohne TSP praktisch nicht vernünftig einsetzbar. Die Kupferkappe oder Ring heißt übrigens nicht Phase Plug und ist bei so einem Preis eigentlich ungewöhnlich. Ist so ein Teil nicht richtig berechnet kann es mehr Schaden anrichten als Nutzen. Ich vermute, das es hier einfach als "Notbremse" funktioniert um zu hohe Spulenauslenkungen zu verhindern.
Franzii
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Feb 2005, 20:26
Hallo , ich kann mich hier nur anschließen , ein Treiber ohne Parameter ist nutzlos ! Der angebliche Kupfer-Ring soll das Magnetfeld stabilisieren -wie SEAS bei ihren Magnesim Chassis . Ein Phase Plug bei einem Bass -Spezialisten -wenn denn einer da wäre - würde auch absolut keinen Sinn machen . Phase - Plug ist meistens nur noch ne dazugehörige Mode -Erscheinung , verkauft sich besser! Wer mit einem 38er ein Bassgehäuse baut ,sollte nicht vergessen , was für Anforderungen das Gehäuse hinsichtlich Ruhigstellung und Hohlraumresonanzen fordern !!! Franzii
richi44
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Feb 2005, 12:09
Skytronic ist auch auf ihrer Homepage nicht in der Lage, die TSP zu ihren Chassis anzugeben. Da kommt man in Versuchung zu denken, es könnte etwas faul sein
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Feb 2005, 12:30
Hallo...insgesamt schließe ich mich den Postings meiner Vorredner an und füge einen alten aber wahren Satz hinzu:

"You get what you pay!"

Es ist, selbst in China, ein Ding der wirtschaftlichen Unmöglichkeit einen hochwertigen LS mit den hier blumigst versprochenen Eigenschaften zu produzieren, der dann für diesen VK gewinnbringend angeboten werden kann!

Was also kann man hieraus machen? Eine schöne, grosse Salatschüssel vielleicht

Grüsse vom Bottroper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kann man da was falsch machen?
Jan86 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  5 Beiträge
kann man den bei partyboxen was falsch machen?
blumentopferde am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  15 Beiträge
Riss in der Membran was machen ?
ichundich am 27.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  5 Beiträge
Kann man da so viel falsch machen ???
sweetlea am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  16 Beiträge
kann man den Canton Vento 807 DC kaputt machen?
kollwenz am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  26 Beiträge
Zuwenig Tiefbass, was kann man tun?
rv112 am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  33 Beiträge
Was kann man von Regalboxen erwarten?
stsp am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  15 Beiträge
Hilfe Bassloch!...was kann man tun?
Sir_Aldo am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  13 Beiträge
Kann man Sicken konservieren?
Siamac am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  11 Beiträge
Kann Clipping meine Lautsprecher kaputt machen??
Sunrise88 am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038