Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bassreflexrohr Länge??

+A -A
Autor
Beitrag
Hansolo
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jun 2003, 15:54
Hey Leute will Meine ESS amt1c umbauen zu Bassreflexboxen
weil Meine Passivmembranen gerissen sind und die Gehäuse
schon ein bißchen abgegriffen aussehen hab Ich Mir überlegt Sie zu Renovieren und dabei gleich umzubauen.
Nun zu Meinem Problem habe keine näheren angaben zu den Basschassis ausser das es sehr Gute 12" Bässe sind,kann im Netz nichts darüber finden ,gibts ne Faustformel für das
Bassreflexrohr Länge +Durchmesser (ungefair).Habe Reflexrohre von Visaton mit Einem Durchmesser von 8,5cm(zu klein?????) Achso das Gehäusevolumen beträgt 60-65 Liter
SV650
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jun 2003, 12:44
da gibt es längenverstellbare BR rohre!!!! ich würde dir zu so einem empfehlen und einfach so lange rumprobieren bis du das optimum gefunden hast!!!! 12" in 60-65 Liter kann ich mir gar nicht vorstellen!!!! da is bestimmt noch eine trennwand drinne!!!!! oder hast du mehrere aktive chassis da drinne????

MFG SV650
manu86
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jun 2003, 12:53
Hallo!

Also hier erst mal die Formel (Erläuterungen zu den Abkürzungen kommen nachher):

Rohrlänge (in cm) = ((30000 x Sv) / ( Vb x ( h x fs )²)) - 0,82 x sqr ( Sv )

Nun zu den Abkürzungen:

Sv ist die Membranfläche angegeben in cm²; bei deiner 12" Chassis sind es ca. 50 cm²

Vb ist dein Gehäusevolumen (Angabe in Liter, berechnet sich aus breite x höhe x tiefe)

h ist ein Wert, dem wir abschätzen müssen (da du keine genaueren Angaben zu der Chassis hast; ich würde den Wert so bei 1,20 einschätzen)

fs ist die Resonanzfreuqenz angegeben in Hz (hier würde ich ungefähr 40 Hz bei deiner Chassis annehemen)

sqr ist die Quadratwurzel


Bei weiteren Fragen einfach wieder hier ins Forum posten!


Gruß
Manu
Mr.Knister
Stammgast
#4 erstellt: 12. Jun 2003, 06:53
@manu86: Sehr interessant. Endlich mal einer, der mit ´ner Formel daherkommt. Ist denn der Durchmesser des Rohres auch berücksichtigt worden oder ist der nicht von Bedeutung?! Es gibt doch so viele Reflexrohre in X-facher Ausführung....
Hansolo
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jun 2003, 07:56
@ manu86
Ok ,aber Ich glaub um das auszurechnen bin Ich zu Blöd
Währe nett wenn Du das für Mich erledigen könntest ???
Hab noch Ein Paar nähere Angaben falls das Hilft.
Boxenvolumen ist 63 Liter,Schallwandöffnung 27.5 cm,
fs schätze Ich Tiefer ein so um die 25 Hz (weil Original
auch schon als Bassreflex,aber mit Passivmembran)Und
weil die Chassis sehr hochwertig sind so um die 200$
Als Bassreflexrohr nehme Ich nu Doch lieber Eins mit
10cm öffnung wegen Strömungsgeräusche und weil die besser
zu Einem 12"Bass passen .
Many thanks Hansolo PS:Hab noch ne Mail von ESS angehängt vieleicht Hilfts??

Here are the specs for the AMT 1C:

Full system:
power capacity- 400 watts
Nominal impedance- 6 ohms
dispersion- horizontal 120 degrees
vertical 30 degrees
crossover frequency-800 hz
efficiency- SPL @ 1w/1m- 91 db
frequency response- 35-23,000 hz

Tweeter:
total radiating area- 21.5 sq. in
square wave rise time at 5,000 hz- 15 microseconds
transformation ratio- 5.3:1
mag assem. wt. - 12 lbs 5 oz

low frequency driver:
nominal diameter- 12 inches
cone material- bextrene
mag. assem. wt- 7 lbs 6.5 oz

low frequency support system:
Type- passive radiator

Hope this helps

Linda Hagerstrand
ESS Laboratory, Inc.


[Beitrag von Hansolo am 12. Jun 2003, 08:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 603 Bassreflexrohr Durchmesser
PHoel am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.01.2014  –  11 Beiträge
Bassreflexrohr verschliessen .
MIra am 20.10.2002  –  Letzte Antwort am 27.10.2002  –  14 Beiträge
Bassreflexboxen
bommel# am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  4 Beiträge
ESS Heil AMT 1 - Basschassis
DJTouffe am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  18 Beiträge
Frage zum Bassreflexrohr
ciorbarece am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  2 Beiträge
Meine LS sind die Pesten !
donluto am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  13 Beiträge
Teufel Ultima 60 sehr "FLATTERNDES" geräusch aus bassreflexrohr
hifibass am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  6 Beiträge
geschlossene boxen zu bassreflex umbauen?
electricxxxx am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  5 Beiträge
Bassreflexrohr richtig einsetzen
Juckeli am 11.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  2 Beiträge
Von + und - zu Cinch
rwarnke am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.770