Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bringt die CANTON Control Unit an allen Boxen was oder nur an den dafür vorgesehenen ???

+A -A
Autor
Beitrag
Breakshot
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mrz 2005, 19:29
Siehe Threadtitel !!
LondonCalling
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2005, 19:37
Hallo,

hier hat's einer mit der Karat versucht:
http://www.hifi-foru...um_id=30&thread=8598
KaiserClaudius
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Mrz 2005, 19:41
Damit ist die "Blackbox" gemeint, die u.a. der RC-L beiliegt, richtig?
Nun, diese modifiziert ja einem Equalizer ähnlich den Frequenzgang, dieser Effekt bleibt natürlich auch bestehen, wenn man andere Boxen dranhängt. Damit er sich allerdings wirklich positiv auswirken kann, sollte der entsprechende Lautsprecher im Baßbereich möglichst einen mit z.B der RC-L identischen Frequenzgang haben.

Gruß KaiserClaudius
Breakshot
Stammgast
#4 erstellt: 26. Mrz 2005, 19:48
Danke für die Tips.

Scheint ja ganz gut zu kommen das Teil, ich würde es wenn mit meinen CANTON Fonum 701 betreiben.
Gab es so ein Control Unit nur bei der ERGO Serie ??
turbo2222
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Mrz 2005, 19:54

Breakshot schrieb:
Danke für die Tips.

Scheint ja ganz gut zu kommen das Teil, ich würde es wenn mit meinen CANTON Fonum 701 betreiben.
Gab es so ein Control Unit nur bei der ERGO Serie ??

hallo

ich habe die black box im moment an meiner karat m80 und bin begeistert.

ich habe die black box heute erst bei einem kumpel an die magnat vintage 450 angeschlossen und da ist auch der gleiche woooow effekt eingetreten wie an meiner m80

natürlich werden einige leute sagen (hat nur sinn bei einer rcl)aber eigendlich bst du der jenige der sagen kann das es nach deinem gehör gut oder schlechter klingt.

also einfach mal testen.

gruss

turbo

________
(zur zeit yamaha ax 596) canton karat m80dc pioneer dvd 565 monitor black and white 1002
Breakshot
Stammgast
#6 erstellt: 26. Mrz 2005, 20:01
Naja, einfach mal testen.....kostet ja auch was das Teil
turbo2222
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Mrz 2005, 00:48
hallo

schau mal bei ebay rein,da hab ich meins für 50 euro bekommen.wenn ich bedenke was mein boxenkabel gekostet hat .....au weier. der klangunterschied in meinem fall rechtfertigt den preis auf jeden fall (ich hätte auch 100 euro dafür bezahlt)

gruss

turbo


[Beitrag von turbo2222 am 27. Mrz 2005, 00:53 bearbeitet]
Malcolm
Inventar
#8 erstellt: 27. Mrz 2005, 03:00
Da würde ich aber gleich einen Equalizer nehmen, den kannst Du Dir einstellen wie Du willst.
Überlegen ist die Blackbox einem Equalizer nur an den dafür vorgesehenen Lautsprechern
Breakshot
Stammgast
#9 erstellt: 27. Mrz 2005, 06:47
Hm, ich habe eines für 23,50 Euro bekommen

EBAY-Nr.: 7502807191

Wobei man auf dem Foto nicht wirklich viel erkennen kann, ich hoffe doch mal, das es das Teil ist von dem wir hier reden.

So eine Investition ist dann in jedem Fall gerechtfetigt, denke wenn es das richtige ist hab ich ein Schnäppchen gemacht
turbo2222
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 27. Mrz 2005, 07:36
hallo

da hast du wohl die black box der scl erwischt,da gibt es auch unterschiede.

die black box der rcl ist eindeutig die beste.
man kann die black box der rcl daran erkennen das sie 2 drehregler besitzt,der eine regler ist für den bass und der andere regler für die höhen.

gruss

turbo
Breakshot
Stammgast
#11 erstellt: 27. Mrz 2005, 08:07
Woran willst Du erkennen, das die Unit die Regler nicht hat, wenn diese auf der anderen Seite wären ???
turbo2222
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 27. Mrz 2005, 12:08
an der rcl black box ist hinten noch ein weiterer tape eingang une der ist auf deinem foto nicht zu sehen

gruss

turbo
Breakshot
Stammgast
#13 erstellt: 27. Mrz 2005, 14:51
DAS ist ein Argument !!
fehlermeldung_2000
Inventar
#14 erstellt: 11. Apr 2005, 21:42
hat jemand eine frequenzverlauf als bilddatei, wie die BB wirkt? Ich nutze die Canton RC-A und den LFE Eingang als Subwoofer Ersatz und könnte evtl. mit der BB den Subwoofer "untenrum" anheben. Also: In welchen Frequenzbereich wirkt das Ding?

thanks Jochen
Belzebub69
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 11. Apr 2005, 22:10
Das könnte ich anbieten:


fehlermeldung_2000
Inventar
#16 erstellt: 12. Apr 2005, 05:38
demnach wirkt das Kästchen im unteren Bereich bis ca. 100Hz.

Meint ihr das bringt was? Meine Canton RC-A hat bereits so ein SC Filter eingebaut. Macht das was wenn ich noch einen davor hänge? Speziell für das LFE Signal? Ich hatte schon einen Equalizer in den Signalverlauf eingeschleust, war aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Alle Einstellungen haben das Ergebnis verschlechtert. Deshalb ist meine Euforie etwas gebremst. Vielleicht kann mir jemand mal ein Kästchen leihen? Wohnt jemand im Raum Nordbayern?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton RCL Control-Unit Netzstecker an Verstärker
Cantöner am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  2 Beiträge
Canton Control Unit zerstört Verstärker
vinbeeh am 08.10.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  3 Beiträge
Canton Control-unit
mattesm am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  14 Beiträge
Canton RC-L mit Control Unit an Yamaha RX-V650 anschließen NUR WIE?
AS-Polo6N am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  12 Beiträge
Canton Ergo RC-L, Control Unit, Yamaha AX892
rainey am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  6 Beiträge
Canton Control Unit an Karat und nicht an Ergo
Triax84 am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo RC-L / Control Unit Knacken
dpl2000 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  9 Beiträge
RC-L Control Unit an Yamaha A-S 700 ?
xakafabolous am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  18 Beiträge
Canton Control-unit
akai am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  32 Beiträge
Canton Control Unit
Tony-Montana am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2011  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766